Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

häkchen ersatz wird nicht richtig gelöscht

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: captainchaos666

captainchaos666 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2007, aktualisiert 28.05.2007, 3573 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an Alle,
ich brauch eure Hilfe. Ich kann in der Spalte B mittels Doppelklick ein häkchen einfügen.

Syntax dazu:
Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Excel.Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("B2:B999")) Is Nothing Then
If Target.Value = "" Then Hacken Else Target.Clear
Cancel = True
End If
End Sub


Sub Hacken()
ActiveCell.Value = "Ö"
ActiveCell.Font.Name = "Symbol"
End Sub


Wenn das Ö eingetragen wird, dann wird das häkchen gesetzt. Wenn ich mir die Excelliste anschaue dann sehe die häkchen richtig gesetzt (B3). Jetzt lese mit ein VB Appliaktion die Spalte B, Zeile für Zeile aus. Wenn ich nur in B3 das häkchen setze, dann lese ich mit der VB-Appliakation leere Strings aus (B1, B2). In B4 wird ein "Ö" ausgelesen. Nun mein Problem bei allen nachfolgenden Werten in Spalte B wird mir auch ein "Ö" wiedergegeben obwohl ich normal ein leeres Feld (String) erwarten würde. In der Exceldatei wird es aber richtig angezeigt!

Excelspalte
B1: Es wird mit VB ein "" ausgelesen
B2: Es wird mit VB ein "" ausgelesen
B3: Ö Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen
B4: Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen
B5: Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen
B6: Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen
B7: Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen
B8: Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen
B9: Es wird mit VB ein "Ö" ausgelesen





Könnt Ihr mir weiterhelfen


Dank Euch, Gruß

Alex
Mitglied: bastla
24.05.2007 um 21:34 Uhr
Hallo captainchaos666!

Ohne Deinen Auslese-Code gesehen zu haben, fällt mir dazu eigentlich nix ein, weil zB
01.
Sub Lesen() 
02.
Dim i As Integer 
03.
For i = 1 To 9 
04.
    Debug.Print i, Cells(i, 2).Value, Len(Cells(i, 2).Value) 
05.
Next 
06.
End Sub
bei mir das zu erwartende Ergebnis
01.
 1                           0  
02.
 2                           0  
03.
 3            Ö              1  
04.
 4                           0  
05.
 5                           0  
06.
 6                           0  
07.
 7                           0  
08.
 8                           0  
09.
 9                           0 
bringt.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: captainchaos666
24.05.2007 um 21:47 Uhr
Hallo bastla,

dein Beispiel würde ich auch erwarten:
Spalte B, Zeile
123456789
00H000000
001000000

tatsächlich lese ich :
Spalte B, Zeile
123456789
00H000000
001111111, tatsächlich mit VB gelesen


Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.05.2007 um 21:58 Uhr
Hallo captainchaos666!

Mit meinem Code also auch die falschen Ergebnisse? Dann versuch vielleicht, dem Phänomen direkt in der Tabelle mit =LÄNGE(B4) und/oder =CODE(B4) auf die Spur zu kommen ...

00H000000
BTW: H steht für Haken?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: captainchaos666
28.05.2007 um 18:40 Uhr
@bastla,
Danke für deine Mühe! Es ist mir jetzt gerade ziemlich peihnlich, der Fehler lag beim auslesen von der Spalte, also funktioniert der Syntax bestens.


vielen Danke für deine Mühe

Gruß Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Win2k8 R2 DNS-Server richtig konfigurieren (5)

Frage von OlliSWE zum Thema DNS ...

Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
gelöst Kompletter Export von Postfach in Outlook. wie mache ich es richtig? (30)

Frage von fireskyer zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...