Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hackerangriff oder nur Zufälle

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Zonder

Zonder (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2009, aktualisiert 23:14 Uhr, 4927 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo erst mal

also ich habe ein Problem. Ich werde am besten ganz vom Anfang anfangen. Als ich meinen Heimrechner mit Windows XP Professional installiert habe, habe ich gleich 3 Accounts angelegt (ein Administrator und zwei Benutzer.) Das Problem war das ich beim Hochfahren des Rechners keine Passwortabfrage gekriegt habe, obwohl ich diese auch in der Systemsteuerung angewählt habe. Da das ja nur mein Hausrechner war habe ich mich damit abgefunden und hab dan auch immer als Administrator mich automatisch angemeldet.
Vor einer Woche ungefähr habe ich dan von fast der helfte meiner Bekannten aus der ICQ-Liste die Frage "WAS??" bekommen, daraufhin habe ich diese gefragt warum die mich alle was fragen. Als antwort bekamm ich dann das ich irgend einen kommischen Text an die Leute verschickt habe aus wild zusammengestellten Zeichen. OK da habe ich mir schon angefangen gedanken zu machen warum mein Rechner so was tut, naja die härte war dass ich gestern beim hochfahren des Rechners das anmeldefenster zu gesicht bekam, damit ich mein Passwort eingebe um mich als einer der angelegten Benutzer anzumelden. Das Problem ist dass keiner von meinen Passwörtern mehr übereinstimmt. Ich habe vergebens alle meine Passwörter ausprobiert, von welchen ich mir sicher bis dass die Richtig sind aber ich kann mich trotzdem nur noch als Gast anmelden.
So nun steh ich vor einem riesen Problem, entweder (format C) oder Passwort knacken. Wenn ich jedoch mein Passwort knacke und das ein Hackerangriff war, wird er das warscheinlich nochmal durchführen.
Bitte helft mir weiter wie ich mein Admin passwort zurücksetze, ich habe schon mit "john the ripper" versucht aber ich mache da irgendwas falsch. Falls ihr irgendwelche andere tools kennt postet diese bitte!

Vielen Dank
Mitglied: kaiand1
21.02.2009 um 22:31 Uhr
Nun das Poblem ist das mann nix sagen darf wie du du zb die Passwörter "umgehst" da mann ja nicht wirklich feststellen kann ob es wirklich dein PC ist oder ob da einer versucht sich illegal auf einen Fremden Rechner "einzuloggen"
Du kannst aber die Platte ausbauen und bei nen Kollegen anschließen und auf der mach nach Viren Trojaner ect scannen lassen.
Virenscanner und Firewall sind denk ich mal auf den PC vorhanden gewesen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: christianvhh
21.02.2009 um 22:58 Uhr
hi,

du kannst versuchen beim starten von dem pc F8 zu drücken um in den Abgesicherten modus zu kommen. Wenn du das geschaft hast dann mach auf jeden fall eine daten sicherung (SEHR WICHTIG) um das pw zurück zu setzen geh wie folgt vor: start, einstellungen, systemsteuerung, verwaltung, Computerverwaltung, lokale benutzer und gruppen, benutzer, rechts klick auf das admin konto, kennwort zurücksetzen klicken.

lg

christian
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
22.02.2009 um 07:33 Uhr
Hallo,

wie schon geschrieben, sind Nachfragen nach "wie hack ich das Passwort" lt. Forumsregeön verboten. Aber an deiner Stelle würde ich den Rechner sowieso total plätten und neu aufsetzen. Häng die Platte an einen anderen Rechner um die wichtigen Daten zu sichern und installier dann neu. Ich würde einem einmal kompromittierten System nie wieder trauen!
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
22.02.2009 um 10:45 Uhr
wie Kaiand1 schon schrieb:

Wenn man nicht auf die Daten verzichten will, endweder Platte ausbauen und in einem anderen Rechner checken oder per LiveCD Booten und die Platte auf diesem Wege checken auf Viren/Trojaner/Rootkits usw.

ggf. alle "eigenen" Daten Sichern und Plattmachen die Kiste. xD

regards
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.02.2009 um 22:08 Uhr
Miteiner Live, die auch Virens/Spyware-Scanener enthält booten und Platte durchprüfen.

Man kann da z.B. BartPE oder knoppicillin nehmen. Google liefert viele Hinweise, wo man passende livecds herbekommt.

Damit kann man schonmal abschätzen, ob Malware auf dem System ist.

Weiterhin kann man mit einer passenden livecd auch einfach sein Paßwort wieder zurücksetzen und so wieder Zugriff auf sein System nehmen.

Aber bevor Du deine Zeit mit allzuviel Reparaturversuchen verschwendest:

Sichere Deine wichtigen Daten (livecd) und setz das System neu auf. Das geht immer noch am schnellsten und ist am sichersten.
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
26.02.2009 um 18:42 Uhr
Hallo,

um Passwörter zurück zu setzten benötigst du den ERD Commander von Microsoft. Der ERD Commander ist ei Live-CD System mit dem du diverse Dinge auf einem damit gebooteten PC anstellen kannst, unter anderem auch Kennwörter von Benutzer-Accounts zurücksetzten. Das Problem ist, der ERD Commander ist nicht billig. Vielleicht hat ja einer deiner Freunde eine CD.

Ansonsten kann ich auch nur sagen: System platt machen

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...