Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

hal.dll fehler möchte nicht weichen

Frage Microsoft

Mitglied: jackrider

jackrider (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2008, aktualisiert 18:25 Uhr, 5320 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich komme einfach nicht weiter und habe auch noch nichts hilfreiches im forum gefunden

Mein problem, habe einen pc neu aufgesetzt, alles ok.
Beim nächsten neustart kommt der fehler:
hal.dll beschädigt oder nicht vorhanden.

Wenn man nun den pc 1-3 neu startet fährt Windows dann hoch...cool dachte ich mir und habe mir auch gleich die boot.ini angesehen und öfter schon angepasst (also verschiede sachen versucht)...leider ohne erfolg.

Ok dachte ich weiter, ersetzte die doofe date, was passierte...er wollte alle hardwareangaben neu haben....hat also alle treiber neu gesucht....ist das normal?

Ich würde die datei gerne nochmal ersetzen, aber wird dann wieder alles nach den treibern abgefragt?

Oder gibt es eine vernünftige lösung ohne viel auwand?

Also in die Windows kommt man nach mehrmaligem neustart.

Hoffe es kann mir hier jemand helfen....


Viele grüße
Christoph
Mitglied: TuXHunt3R
24.03.2008 um 11:22 Uhr
Ich empfehle mal eine Reperaturinstallation (am besten mit einer anderen Setup-CD). Versuch das mal und gib uns Bescheid.
Bitte warten ..
Mitglied: jackrider
24.03.2008 um 11:25 Uhr
hallo,

danke für deine antwort, auch dies wurde schon versucht....habe sogar den pc schon 3x neu aufgesetzt, festplatte gewechselt uvm.


viele grüße
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.03.2008 um 12:21 Uhr
also wenn du mit der HALL ein Problem hast dann ist das Problem meiner Meinung nach etwas größer.

Da das auch nach neuinstallation passiert ist's kein dummer Zufall.
Die Festplatte hast du ja auch schon gewechselt also hat die auch keinen Schrott geschrieben.

Dann würde ich mal den Arbeitspeicher testen nicht das es Probleme gibt wenn die Datei dort hin übertragen wird.

Ansonsten Prozessor oder Mainboard da die HALL die Prozessoransteuerung macht.
Bitte warten ..
Mitglied: jackrider
24.03.2008 um 12:25 Uhr
Hallo,
arbeitsspeicher hatte ich auch schon denke ich, werde es aber nochmals testen...

dann mal den prozessor und dann...nene das board hoffe ich ja doch nicht...grins...

vile grüße
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.03.2008 um 13:03 Uhr
Soweit ja korrekt aber.
Nach mehrfacher Neuinstallation sollten diese Datein in Ordnung sein. Und ne neue Festplatte ist ja auch drinnen. Also sind diese Fehler ja bereits ausgeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.03.2008 um 14:39 Uhr
Mit einer anderen Installations-CD hast du es bereits versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
24.03.2008 um 14:58 Uhr
Nach mehrfacher Neuinstallation sollten diese Datein in Ordnung sein. Und ne neue
Festplatte ist ja auch drinnen. Also sind diese Fehler ja bereits ausgeschlossen.

offensichtlich ja nicht.

RAM testen mit memtest. http://www.memtest.org/

http://support.microsoft.com/kb/314079/de
oder

---edit---
XP-CD einlegen und booten dabei per Betätigen der Taste R in Wiederherstellungskonsole starten.
Dort eingeben --> expand dein-cd/dvd-Lw:\i386\hal.dl_ dein-System-LW:\windows\system32\hal.dll

Nur so wird die hal.dll auch wirklich neu geschrieben
---/edit---

anschließend --> bootcfg /rebuild zum Neuschreiben der boot.ini

Falls XP-CD fehlerhaft hall.dll vom Diskettensatz laden.
http://support.microsoft.com/kb/310994/de
oder
CD-Ersatz beschaffen http://support.microsoft.com/default.aspx?kbid=326246

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.03.2008 um 15:10 Uhr
XP-CD einlegen und booten und in
Wiederherstellungskonsole starten.
copy cd/dvd-Lw:\i386\hal.dl_
System-LW:\windows\system32\hal.dll,
anschließend --> bootcfg /rebuild

Hey wenn man die Datei durch eine Neuinstallation 3-4-mal neu auf den PC geschrieben hat dann ist es Schwachsinn es ein fünftes, sechstes oder hundertstes Mal manuell zu versuchen denn manuell passiert auch nichts anderes als bei einer Installation.

Ab dem Punkt sollte man dann nach ner anderen Ursache suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: jackrider
24.03.2008 um 18:00 Uhr
da ich ja den rechner hochfahren konnte habe ich die datei ja schon manuel eingespielt...ohne erfolg...hatte die datei von der xp cd direkt übertragen.
Ich habe mir noch eine aus dem netz gezogen, könnte die evtl. helfen?

Die hatte ich noch nicht versucht, wie gesagt die boot.ini habe ich ja auch schon probiert und angepasst.

viele grüße
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
24.03.2008 um 18:25 Uhr
Ich habe mir noch eine aus dem netz gezogen, könnte die evtl. helfen?

Wenn Du ernsthafte Hilfe willst, dann lass den Quatsch.
Solltest Du keine Original-XP-CD verwenden ist für mich hier Schluss, ansonsten mach endlich den RAM-Test, danach sehen wir weiter.

onegasee59
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (2)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...