Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hamachi Dienst selbst bereit stellen

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: unique24

unique24 (Level 2) - Jetzt verbinden

15.01.2013 um 07:05 Uhr, 2359 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Wenn ich 200.000 Kunden hätte und jeder Kunde 3 Pc's die Weltweit untereinander kommunizieren sollen, würde es hierfür eine Software geben?
Die Kunden sollen aber untereinander sich nicht sehen.

Als das was Hamachi bereit stellt.
Alle PC's müssen sich auf einen Server von mir einloggen, damit PC a mit PC b über das Internet kommunizieren kann.

Kennt jemand so eine Software die es als API auch auf iOS und Android gibt?
Die Verbindung sollte verschlüsselt sein wenn möglich.
Es werden keine Daten von meinem Server benötigt. Die Clients sollen sich untereinander sehen und verbinden können.

Danke!
Mitglied: SlainteMhath
15.01.2013 um 09:45 Uhr
Moin,

also abgesehen davon das du noch etwas an deiner Projektdefinition arbeiten solltest:
Die Kunden sollen aber untereinander sich nicht sehen.
[...]
Die Clients sollen sich untereinander sehen und verbinden können.


Hört sich das an wie ein Botnetz

Mal im Ernst: Was genau hast du denn vor? 600.000 Clients per VPN zu verbinden ist nichts was man in einem Forum erfragen sollte

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
15.01.2013 um 09:55 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Hört sich das an wie ein Botnetz


Moin,

das war auch mein erster Gedanke. Wenn es ein Softwareprojekt sein soll, dann würde ich sowas nicht mit einem VPN lösen. Ganz zu schweigen, dass du da gewaltige Ressourcen im Background benötigst.

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.01.2013 um 10:30 Uhr
Das wäre bei einem fast "umsonst" Dienst wie Hamachi aber nicht finanzierbar. Hamachi ist hier auch nur der Mittler also der "Mann in der Mitte" wenn man so will analog dem Teamviewer Prinzip.
Bei Umsonst Diensten geht es ja in erster Linie um das Sammeln von Userdaten, weniger um die Funktion selber.
Hamachi vermittelt also nur die Benutzer oder Benutzergruppen. Die VPN Tunnel selber bauen die Endgeräte selber auf unter den usern, da gibt es keine zentrale Resource für. Der Aufwand hält sich also mit einer Handvoll Vermitllungsserver sehr in Grenzen da die Funktion selber auf die User abgewälzt wird.
Wie gesagt analog zu Teamviewer...ist das gleiche Konzept.
600.000 User auf einer oder mehreren zentralen Resourcen zu verwalten wäre in der Tat ein ziemlich gewaltiger Aufwand den man mit Sicherheit nicht umsonst bekommen würde....
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
15.01.2013 um 21:34 Uhr
Hallo

Sorry für die Verwirrung.
Kunden haben Clients die sich untereinander verbinden sollen.
Kein Kunde soll Zugriff auf auf die Clients der anderen Kunden haben.

Ein VPN Netzwerk hat max 3-5 Clients.
Bei 1.000.000 Kunden wären 1.000.000 unterschiedliche VPN Netze zu verwalten.

Es muss auch nicht gratis sein.
Hamachi bietet keine API an. Hab mit denen schon gesprochen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch, CMD - Prüfen ob ein Dienst existiert, nicht läuft (4)

Frage von RycoDePsyco zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
GDATA Dienst bremst Server (3)

Frage von festus zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Programm als Dienst einrichten auf Server 2012 R2 (3)

Frage von survial555 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...