Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie handelt ihr das Patchmanagement?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Lamerking

Lamerking (Level 1) - Jetzt verbinden

25.04.2007, aktualisiert 27.04.2007, 3665 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir wollen bei uns im Betrieb eine Patchmanagementsoftware einsetzen.

Mich würde mal interessieren wie ihr folgende Punkte handelt:

1.) Einmal monatlich findet ja der Patch Day statt. Ab und an werden aber auch besonders kritische Sicherheitsupdates zwischen den Patch Days veröffentlicht. Wo kann man sich über diese Patches am besten informieren? Gibts Newsletter oder besondere Websiten, die sich mit dem Thema beschäftigen?

2.) Wann spielt ihr die Patches ein bzw. wann verteilt ihr sie?

3.) Wie testet ihr die Patches? Habt ihr Pilotbenutzer, oder rollt ihr einfach alles gleich aus?
Oder werden einfach immer 3 PCs pro Abteilung oder so gepatcht?

4.) Spielt ihr an diversen Systemen keine Patches ein?

5.) Macht ihr bei einigen Systemen (z.B. sehr kritische) zuvor ein Backup vom Server?

6.) Patcht ihr auch Fremdanwendung (z.B. Adobe)?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruß
Tobias
Mitglied: stepas
25.04.2007 um 18:12 Uhr
Da gibts ein haufen Moeglichkeiten und haengt immer von der gegebenheit der firma ab.
Unter Windows gits halt unser aller liebling WSUS unter Linux arbeiten wir mit ZENWorks
Es gibt eigentlich genug newsletter zb der von MS oder, oder.

http://www.microsoft.com/technet/security/secnews/newsletter.htm

Bei Banken/Finanzen werden alle Patches mit der vorhanden software geprueft ob sie kompatible sind und und.
Bei Desktops wo halt nur Outlook und Word laeuft waere der aufwand wahrscheinlich zu hoch.
Andere updates wie Adobe usw kann man ueber GPO verteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lamerking
26.04.2007 um 07:05 Uhr
Hallo,

danke schon mal für die Tipps.

Um konkrete Produktvorschläge geht es mir aber nicht.
Mir geht es mehr um das allgemeine Handling (siehe aufgelistete Punkte).

Danke schon mal.

Gruß
Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: bussi
26.04.2007 um 08:37 Uhr
Aus unserer Praxis mit WSUS:

1) Jeden Tag im WSUS nachsehen, ob es was Neues gibt

2) Möglichst zeitnah

3) Alles wird vorher auf Testsystemen (Client und Server mit allen produktiven Anwendungen) geprüft,
erst danach werden die Updates/Patches verteilt

4) Alle Systeme erhalten die Updates/Patches

5) Alle Server werden sowieso jeden Tag gesichert

6) Nur Microsoft

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Lamerking
27.04.2007 um 11:14 Uhr
Hallo,

wer testet bei euch an den Testsystemen? Ein Administrator oder ein Mitarbeiter?

Zu welcher Zeit verteilt ihr die Patches (Morgens, Mittags, Abends?).
Es ist ja eigentlich meistens ein Neustart des PCs notwendig. D.h. während dem Patchvorgang und dem anschließenden Neustart können ja die Mitarbeiter nicht arbeiten. Ist das korrekt?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: bussi
27.04.2007 um 11:29 Uhr
Hallo,

getestet wird von Administratoren, verteilt wird Mittags in der Pause.

Updates sind per Richtlinie so eingestellt, dass die Updates beim Herunterfahren der Clients installiert werden, das stört niemanden. Ist ein Neustart notwendig, erhält der Anwender einen entsprechenden Hinweis und kann selbst entscheiden, ob er sofort oder später einen Neustart durchführt.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Lamerking
27.04.2007 um 11:35 Uhr
Hi,

was testet ihr da genau?
Wir haben ca. 120 Anwendungen, verteilt auf verschiedene Abteilungen. Was wäre da sinnvoll?
Bitte warten ..
Mitglied: bussi
27.04.2007 um 11:51 Uhr
Hallo,

120 Anwendungen….. Das kann ich nicht beurteilen, was da sinnvoll ist.

Getestet wird, was täglich gebraucht wird, z.B. Office, SAP-GUI und ein paar spezielle Anwendungen.
Bei uns kein Problem. Wir haben zwar auch ein paar Sonderfälle, aber 120?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...