Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Handhabung von Clients mit unterschiedlicher Programmstruktur

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: linkema

linkema (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2004, aktualisiert 25.10.2004, 4210 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe User und Admins,

ich betreibe ein Netzwerk mit SBS 2003 und Win XP prof. Clients. Die User melden sich über servergespeicherte Profile am Server an.

Nun zu meiner Frage:

Auf den Clients sind unterschiedliche Programme installiert (z.B. auf Client A ist Office installiert, aber auf Client B nicht). Der User hat sich auf dem Desktop eine Verknüpfung, um bei dem Beispiel zu bleiben z.B von Word, angelegt. Auf Client A wird diese Verknüpfung korrekt angezeigt, auf Client B verständlicherweise nicht, sondern als verwaiste Verknüpfung. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Verknüpfung auf Client B erst gar nicht erscheint, da hier ja die Software nicht verfügbar ist. Wenn nicht, würde mich interessieren, welche Lösungen ihr Euren Usern anbietet.

Bin gespannt auf Eure Erfahrungen!

Ciao, Marcel

Nachtrag: Ich betreibe ebenfalls ein MAC - Netzwerk mit MAC OS X Server. Hier ist es so, dass verknüpfte Programme, die nicht auf einem Client installiert sind, auch nicht dargestellt werden.
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 09:08 Uhr
Gibt hier viele Möglichkeiten:

Du kannst das ganze serverbasierend installieren, daß heißt, daß die Programme in einer Freigabe auf dem Server über den Client installiert sind. Allerdings funktioniert das nicht mit jeder Anwendung. => oft Performancekiller

Alternativ, wenn die Programme wie Office User Lizenzen haben, kannst du es auf jedem Rechner verteilen und nur den entsprechenden User freigeben. Userlizenz heißt ja im Gegenzug zur Devicelizenz, daß wieviele User die Software nutzen und nicht auf wievielen Rechner das Ding installiert ist.

Weitere Alternative über eine Verteilungsdienst, der die Programme beim anmelden eines Users bereitstellt und danach wieder rausnimmt. => Performancekiller


oder, falls diese verweisten Verknüpfungen dich so arg stören und du keine der oben genannten Alternativen nehmen willst und sich die User an verschiedenen Rechnern anmelden:

=> Du baust dir ein Skript, in dem du die Programme abfrägst, ob diese installiert sind und dann die entsprechenden Verknüpfungen auf dem Desktop setzt.
Bitte warten ..
Mitglied: linkema
25.10.2004 um 12:08 Uhr
Vielen Dank für die Tipps!

Ich werde wohl die letzte Möglichkeit ins Auge fassen und mir ein Script dafür bauen! Leider bin ich noch nicht so firm in Sachen Skript. Wie müsste den ein solches Skript aussehen. Kann mir da geholfen werden?
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
25.10.2004 um 15:28 Uhr
Also zum Thema Scripting kannst du viel aus den Büchern:

Addison Windows Scripting lernen
Microsoft Press Inside Windows Scripting Host


mit den zwei Büchern und ein paar Insidertipps aus dem Web, baue ich die komplexesten Skripte. Aber auch für solche Dinge, stehen gute Ansätze drin.



Du kannst ja mal so beginnen, ist zwar nicht schön programmiert, aber für den Anfang tuts das:


Die Programme sind normalerweise ja überall im selben Verzeichnis installiert bzw. verteilt, ansonsten hast du ja soweiso ein Verknüpfungsproblem bzw. mußt jeden Client einzeln abfragen. Am Anfang willst du dich sicherlich nicht mit der Registry bzw. mit irgendwelchen API Aufrufen rumquälen, aus diesem Grund wäre es am einfachsten, wenn du nur die existens der Software über eine Datei abfrägst.


Beispielweise installiert du Office immer unter D:\APPS\Office, so müßtest du nur überprüfen, ob die Datei D:\apps\office\winword.exe vorhanden ist beispielsweise, wenn sich der Wert True ergibt, weißt du, daß die Software auf dem Rechner vorhanden ist udn kannst eine Verknüpfung kopieren.


Professionell wäre das natürlich, wenn du über die API die Softwaresteuerung abfängst oder in der Registry nach dem entpsrechenden Key suchst.... aber das ist etwas schwieriger....
Bitte warten ..
Mitglied: linkema
25.10.2004 um 17:28 Uhr
Danke!

Ich werde mir diese Bücher einmal ausleihen... und Scripting lernen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(7)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
WIN2012R2 WSUS - Clients ziehen Updates nicht Fehler 80244018 (3)

Frage von Gotabachi zum Thema Windows Update ...

Firewall
TOR-Clients mittels pfSense blockieren (6)

Frage von mrserious73 zum Thema Firewall ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012R2 mit 2 Nics - Clients bekommen keine Internet Verbindung (15)

Frage von GoForIt zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Clients suchen ewig nach Updates (9)

Frage von Alternativende zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (11)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Netzwerkprotokolle
Kurze Frage: AnyConnect woher beziehen? (8)

Frage von PharIT zum Thema Netzwerkprotokolle ...