Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Handy benutzt Ihr?

Frage Off Topic

Mitglied: Massentraegheitsmoment

Massentraegheitsmoment (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2007, aktualisiert 24.08.2007, 5707 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo Leute,

mich würde mal interessieren, welche Handys Ihr benutzt, welche Funktionen davon, und ob Ihr damit zufrieden seid, bzw. was Euch daran stört.

Ich z.B. habe seit knapp einem halben Jahr das SonyEricsson K810i.

Folgende Features nutze ich regelmäßig:
- Kalender
- SMS
- MP3-Player
- Video-Games
- Kamera
- Wecker
- Radio
- Bluetooth (Datenübertragung, Fernsteuerung bei Präsentationen)
- Infrarot (selten, zur Datenübertragung)

Diese Features nutze ich nie:
- Internet (viel zu teuer, langsam, zu kleiner Bildschirm)
- MMS (zu teuer)
- Video-Telefonie (ebenfalls zu teuer)
- Email
- Fax

Das gefällt mir:
- Design
- Sprachqualität
- Kamera (3MP, CyberShot)
- Display (Darstellung gut, könnte aber noch größer sein)

Das ist Mist:
- Verarbeitungs-Qualität das Gehäuses (Quietschen zwischen IR und Auslöser sowie an der Card-Abdeckung)
- Kamera-Abdeckung (besser als beim K800i, aber immer noch wackelig)
- Keine Standard-Anschlüsse für USB oder Kopfhörer (nur SE-Spezial Kabel)


Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

Euer (angemeldetes) Abgemeldetes-Mitglied (A-M)
Mitglied: manuel-r
20.08.2007 um 17:28 Uhr
Kurzes Statement von mir: Ich habe seit 1,5 Jahren einen MDA2compact und würde ihn nicht mehr hergeben.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
20.08.2007 um 19:12 Uhr
Ich bin Handyverweigerer.
Die Tarife sind viel zu teuer und unüberschaubar.
Ferner finde ich es eine Unart, sich einzubilden immer erreichbar sein zu müssen.
Handys incl. aller zusätzlichen Geschmacklosigkeiten (wie Klingeltöne u. Spielchen) sind doch nur da um die Leute die nix mit sich anzufangen wissen zu beschäftigen und ihnen dabei für Schwachmaten-Käse auch noch Unsummen aus der Tasche zu zaubern (meine Meinung).

Manche Dinge, die die Industrie den Menschen aufschwatzt, werden erst dann als "unbedingt notwendig" erachtet, wenn man sich an sie gewöhnt hat.
Tatsächlich glaube ich nicht dass das handy die Lebensqualität steigert, sondern eher den Geldbeutel schmälert. Die Situationen, in denen ich in den letzten 5 Jahren tatsächlich eines hätte brauchen können, kann ich an einer Hand aufzählen - und da konnte ich mir dann auch leicht anderweitig weiterhelfen.

Ich nutze nur eins für Geschäftszwecke - das wird aber auch vom Geschäft finanziert.
Privat pfeife ich drauf und leben ganz gut damit.
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
20.08.2007 um 19:18 Uhr
Hallo

Ich habe ein SE P 990i und bin eher zufrieden.

Positiv: Viele Featurs
Negativ: Dick, Stürzt beim Annehmen von einem Anruf manchmal ab!

Lg. Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Massentraegheitsmoment
21.08.2007 um 08:11 Uhr
Hallo Einfach-mal-die-Klappe-halten,

Du hast natürlich Recht. Viele Funktionen im Handy könnten auch unter der Rubrik laufen "Dinge die die Welt nicht braucht". Und "Handy-Klingeltöne-Downloaden" ist wirklich die größte Zeit- und Geldverschwendung, mit der die Kiddies ihr Taschengeld verpulvern...

Aber letztendlich ist es doch so mit jedem neuen technischen Gerät. Bevor dieses auf den Markt gekommen ist, ist man auch so wunderbar zurecht gekommen.

Allerdings müsste man sich dann auch fragen:
Wofür brauche ich HD-Laufwerke und -Fernseher?
Oder die nächste Generation der neuesten Spielekonsole?
Oder einen Kaffee-Vollautomat mit allem Schnipp-und-Schnapp?
Oder Pay-TV?
Oder überhaupt das Fernsehen?
Oder ein Fahrrad mit 48 Gängen?
...?

/edit
Handy-TV ist natürlich der größte Quatsch auf Gottes Erdboden!
Warum soll ich mir sowas auf nem Mini-Display ansehen?
Also wenn ich nicht mal für einige Stunden ohne TV auskomme, dann ist doch sowieso irgendwas schief gelaufen...
Oder benutzt das jemand von Euch? (Ich will natürlich niemandem zu nahe treten.. )
/edit ende

Für mich jedenfalls ist mein Handy immer dabei. Und wenn man mal in der Bahn sitzt, und seine Zeitung ausgelesen hat, dann ist ein kurzes Handy-Game eine willkommene Abwechslung.
Außerdem hat mein Handy sogar eine Aus-Taste! Somit kann ich selber frei entscheiden, wann und wo ich erreichbar bin...

Viele Grüße
Euer A-M
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.08.2007 um 09:20 Uhr
Seit 1,5 Jahren ein Palm Treo 650 und würde ihn auch nicht wieder hergeben wollen.
Regelmäßige Nutzung:
MP3 Player
Kalender
Adressbuch
Synchronisierung im Büro
Wikipedia Offline
Verkehrspläne des ÖPNV

Zum Telefonieren benutze ich es eher selten. Wollte aber nicht ein Handy und ein PDA rumschleppen, deswegen ein PDA mit dem man auch telefonieren kann.

Ist nicht gerade das leichteste und kleinste, dafür aber mit meinen Fingern noch bedienbar.
Nur die 2,5mm Klinkenbuchse für den Kopfhörer hätte man durchaus durch eine Standard 3,5mm Buchse ersetzen können, der Platz wäre meiner Meinung nach dagewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Eggert
21.08.2007 um 10:11 Uhr
Mich würde bei dieser Diskussion mal interessieren, ob jemand von Euch vor hat, sich das IPhone zuzulegen (wenn es denn mal irgendwann auf den deutschen Markt kommt).

Ich finde die exklusive Bindung an einen einzigen Provider schon echt frech.
Denn letztendlich ist das Ding doch auch nur ein Telefon...?
Zu den hohen Anschaffungskosten kommen dann noch viel höhere laufende Kosten dazu...

Aber wahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Hacker auch die letzten Beschränkungen überwunden haben...

Gruß Eggert
Bitte warten ..
Mitglied: nor
21.08.2007 um 15:10 Uhr
Die Tarife sind viel zu teuer und unüberschaubar. Ferner finde ich es eine Unart, sich einzubilden immer erreichbar sein zu müssen.
Joah seh ich auch so. Besitze zwar seit 5 Jahren eines von diesen Dingern, aber mit PrePaid. Aufgeladen habe ich vielleicht 10 mal in der ganzen Zeit, erreichbar war ich trotzdem immer.
Also in 5 Jahren round about 200 Euro für das Telefon ausgegeben, das schaffen manche in einem Monat
Nervig sind nur die CallCenter-Anrufe im Auftrag des Anbieters, die fast monatlich eingehen. Sie versuchen einen immer wieder auf einen für 2 Jahre bindenden Vertrag festzunageln. Wird langsam mal Zeit für eine Beschwerde meinerseits...

Ich nutze nur eins für Geschäftszwecke - das wird aber auch vom Geschäft finanziert.
Also ist die Sache mit der Erreichtbarkeit doch ganz nützlich und irgendwie auch notwendig, he !?
Mit freundlichen Grüßen nor
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
21.08.2007 um 18:06 Uhr
Allerdings müsste man sich dann auch
fragen:
Wofür brauche ich HD-Laufwerke und
-Fernseher?
Oder die nächste Generation der
neuesten Spielekonsole?
Oder einen Kaffee-Vollautomat mit allem
Schnipp-und-Schnapp?
Oder Pay-TV?
Oder überhaupt das Fernsehen?
Oder ein Fahrrad mit 48 Gängen?

Stimmt - braucht man im Grunde fast alles nicht, um glücklich zu sein.
Fernseher sind vor allem da um Meinungen zu bilden u. die Konsumgewohnheiten zu beeinflussen. Fahrrad mit 48 Gängen macht Sinn wenn man dumpfe Kumpels hat, die mit sowas zu beeindrucken sind.
Hochauflösende Spiele machen das Spiel ferner oft auch nicht besser, sondern eventuell schöner.

Soll nicht heissen dass man nix braucht - ich will nur sagen, dass man vor lauter "Features" oft vergisst, was man eigentlich damit machen wollte.
Bitte warten ..
Mitglied: Serial-Thriller
22.08.2007 um 02:03 Uhr
Nokia 8850

Ganz simples ding ohne nennenswerte Funktionen.

Warum? klassisches zeitloses Design und nutze es hauptsächlich um zu telefonieren,
erreichbar zu sein oder mal ne sms zu senden. da kein schnick schnack etc drin
ist sehr zuverlässig und lange akku Haltbarkeit. (jährliche akku erneuerung vorrausgesetzt).

Ansonsten nutzte ich an internen Features nur den Kalender für simple Erinnerungen
an Geburtstage von freunden oder Termine die man sonst gern mal vergisst *g*

Gibt zwar ganze tolle neue handys mit netten features an allen ecken -
aber das muss ja nicht immer und überall sein...sofern mans beruflich nicht
braucht. für alles andere hab ich diverse software am pc oda lapi...
Bitte warten ..
Mitglied: happyman
23.08.2007 um 17:21 Uhr
ich hab ein SE K800. davor hatt ich ein K750i, da war die abdeckung für die kamera wesentlich besser. ich mein, mich stört die neue zwar nicht, nur sell ich mir vor, dass die relativ leicht kaputt gehen kann, da sich mein handy eher selten in meiner hosentasche aufhält is es in meinem Fall halb so wild.

Ja, was gefällt mir/benutze ich oft:
- die 3MP camera mit cybershot ist toll
- media player, radio
- wecker
- natürlich auch SMS und telefonieren
- mp3's als klingeltöne (so spar ich mir die kosten vom herunterladen)
besonders gut gefällt mir auch, dass man nicht mehr das ganze treiber-packet in den PC stopfen muss um einfach fotos auf den PC zu bekommen (das war beim K750i noch nicht so)

gar nicht brauch ich die internet funktion, so wichtig kann gar nichts im i-net sein, dass ich andauernd reinschaun müsste.

zum thema Spiele am handy:
ich spiel zwar nur selten, aber wenn ich spiele, dann spiel ich spiele, die man gratis von i-net runterladen kann, davon gibts genug. somit hab ich dann auch nur die kosten vom i-net zuhause.

Mit freundlichen Grüßen happyman
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
23.08.2007 um 23:29 Uhr
Mein Handy muss genau vier Dinge können:

- Telefonieren
- SMS
- Wecker
- Erinnerungen

Alles weitere halte ich für Humbug und gehört für mich nicht auf ein Handy.


Mir gehen zwei Typen von Handynutzern auf den Sack:

1. Die pubertierenden Tussen, welche mit ihrer besten Freundin in der Bahn telefonieren und sich darüber unterhalten, welche Hosen das gerade in sind oder ihr Liebesleben in aller Öffentlichkeit durchkauen.

2. Die Blackberry-geilen Manager, welche zwischen zwei Anrufen, die meistens mit lauter Stimme geführt werden und von irgendwelchen Geldbeträgen handeln, welche sie an der Börse abräumen konnten, ihre Mails lesen.


Diesen Leuten sollte der Besitz eines Handys verfassungsrechtlich verboten werden wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses!
Bitte warten ..
Mitglied: Massentraegheitsmoment
24.08.2007 um 08:10 Uhr
Mir gehen zwei Typen von Handynutzern auf
den Sack:

2. Die Blackberry-geilen Manager, welche
zwischen zwei Anrufen, die meistens mit
lauter Stimme geführt werden und von
irgendwelchen Geldbeträgen handeln,
welche sie an der Börse abräumen
konnten, ihre Mails lesen.


Diesen Leuten sollte der Besitz eines Handys
verfassungsrechtlich verboten werden wegen
Erregung öffentlichen Ärgernisses!

Das find' ich gut!
Ich kenne einen dieser "Manager"-Typen. Er hat sogar im Büro immer seinen Bluetooth Kopfhörer am Ohr! (á la "Scotty, bitte melden...!")
Soll die Bluetooth-Strahlung nicht eigentlich Krebs erzeugen? Oder das Gehirn aufweichen? Na ja, ist ja jetzt auch egal...

Aber generell denke ich, dass die Blackberry-Fraktion schon ein eigenes Völkchen ist. Und sooo wichtig, wie sich viele dieser Leute fühlen will ich gar nicht sein...

Gruß Euer Abgemeldetes-Mitglied (A-M)
Bitte warten ..
Mitglied: Serial-Thriller
24.08.2007 um 12:48 Uhr
looool.

ja stimmt schon wobei ich diese "maßlos wichtig manager typen garnix hab "
+die erstere fraktion ist da schon nerviger - aber OK

DAs allerschmlimmste is die Ghetto trupppe, die kein geld aufm handy hat,
aber immer die neusten klingeltöne und irgendwelche kurz pornos aufm handy haben
muss was dann durch die rune gereicht wird.. oder noch schlimmer es wird irgend
nen mp3 laufen lassen..ganz laut gestellt und durch die gegend gelaufen...
gut bei der ollen musik die dieses "klientel" meisst hört kommts net so auf die qualität an
der wiedergabe..aber es ist einfach nur dämlich.......
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
24.08.2007 um 12:52 Uhr
Mahlzeit,

also ich habe am Montag auf 'nem Festival mein Handy verloren und vermisse es überhaupt nicht!
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mich um eine neues bemühe!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Massentraegheitsmoment
24.08.2007 um 14:01 Uhr
oder noch schlimmer es wird irgend
nen mp3 laufen lassen..ganz laut gestellt
und durch die gegend gelaufen...

Jo! Solche Typen hab ich letztens auch zum ersten Mal gesehen.
Sind immer auf und ab gelaufen, und fühlten sich wohl ganz toll dabei.
Die scheints dann ja wohl öfters zu geben...


..aber es ist einfach nur dämlich.......
RRRRichtig!


@psycho
Hoffentlich haste dran gedacht, die SIM-Karte sperren zu lassen?
Sonst wirst Du am Monatsende was ganz anderes vermissen (z.B. Geld auf Deinem Konto...)

@ALL

Zum Thema "Handy" scheint ja doch einigen was auf dem Herzen zu liegen.
Könnt Ihr Euch noch an Euer erstes Handy erinnern?

Meins war das erste Prepaid-Handy von Tchibo. Ein Sagem (weiß aber nicht mehr welches Modell).
Muss so ca. 6-7 Jahre her sein...

Gruß, Euer angemeldetes Abgemeldetes-Mitglied (A-M)
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.08.2007 um 21:54 Uhr
Mein erstes Handy war ein Nokia 3310, das Teil lieft vier Jahre lang und ich kann nicht sagen, dass ich besonders vorsichtig damit umgegangen bin. Ahh, das waren noch Zeiten, als man mit den Kumpels die ersten Handybilder austauschte (Diese Monochrom-Dinger mit geschätzter Auflösung von 50x20 Pixel) und stundenlang Snake II spielte.....
Bitte warten ..
Mitglied: mariann
23.09.2015 um 14:53 Uhr
Ich benutze Samsung Galaxy s und bin super zufrieden mit im
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Google Android
Komisches Symbol am Android Handy (8)

Frage von Markowitsch zum Thema Google Android ...

TK-Netze & Geräte
gelöst SMS-Gateway, ausländisches Handy in D - welche Vorwahl? (9)

Frage von ITgustel zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...