Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

handystrahlung stört wireless?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: caesargfeller

caesargfeller (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2007, aktualisiert 17.03.2007, 5956 Aufrufe, 6 Kommentare

können handys wireless stören?

hallo zusammen.

ich hätte eine frage. in der schule haben wir ein wirelessnetzwerk eingerichtet. was mit apple accespoints läuft. nun haben wir oft das problem, dass manchmal die verbindung bzw. das internet zusammenbricht. wir haben etwa 20 laptops, die dran hängen. ist das vielleicht das problem? wie viel ist eigentlich das limit. sollte eigentlich keins geben. aber vielleicht könnte es den accespoint überlasten. wer kennt sich mit dem wireless gut aus? weitere these. viele schüler besitzen ein handy, kann das der grund sein? so viele handys stören das wireless. von mir aus gesehen, ist dies doch fast unmöglich. denn wenn das internet ausfällt, fällt es bei allen aus. können handys das wireless so stark stören, dass es nicht mehr funktioniert (mehrere minuten)?


ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand diese frage beantworten könnte. ist es möglich, dass die handystrahlung das wireless so stören kann.


danke für eure antworten


grusss

caesar
Mitglied: inseas05
16.03.2007 um 21:49 Uhr
moin caesar,
also, dass handys die verbindung so stark stören können halte ich für unwarscheinlich, dafür ist die leistung nicht ausreichend. es ist schon vorgekommen, dass eine funkmaus nicht mehr richtig arbeitet, wenn ein handy daneben lag und es gerade geklingelt hat.
was noch interessant wäre zu wissen ist: ist es ein w-lan-router oder ein richtiger accesspoint. wie ist das gerät angebunden (internet, server etc.)? sind feste ip-adressen vergeben oder arbeitet ein dhcp. dann ist noch wichtig: reißt die verbindung zwischen dem AP und den laptops ab, oder funktioniert nur das internet nicht? wie häufig tritt der fehler auf? wann funktioniert es wieder?
der AP sollte eigentlich 20 clients problemlos verarbeiten können. beschränkungen in der größenordnung existieren eigentlich nicht. möglich wäre, dass ein interner speicher voll läuft, und packete nicht mehr zugesendet werden können.
ich würde auf die schnelle folgendes empfehlen: ein reset des APs durchführen, wenn dannach längere zeit kein verbindungsfehler auftritt, war der speicher voll. natürlich solltest du auch ein firmware-update in erwägung ziehen. sowas hilft manchmal wunder. voher aber sicheheitshalber unbedingt die einstellungen sichern.

gruß ins
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
17.03.2007 um 10:18 Uhr
Hallo Caesar,
ich tippe nicht auf zu viele Handys, sondern evtl. zu viele in der Umgebung liegende Accesspoints, welche sich im Kanal mit den der Schule überschneiden.
Oder du hast es vielleicht wie bei mir, da hat mein Notebook mein ganzes WLan mit drei Clients lahm gelegt, weil ich auf TKIP statt AES umgeschaltet habe.
Bis ich das rausgefunden habe...

Viel Erfolg bei der Fehleranalyse.
Bitte warten ..
Mitglied: caesargfeller
17.03.2007 um 11:00 Uhr
hallo.

ok kann gut sein.eine weitere frage.... wir haben etwa 3-4 accespoints in der gleichen umgebung. soll ich da einfach bei allen den gleichen kanal einstellen. zb. 1 oder so? sören dies einander? es hat mehrere, um eine gute flächenabdeckung zu haben.

das mit der aes und tkip habe ich nicht ganz verstanden. was hat dies für ein einfluss? oder was meinst du damit. wäre für mich noch sehr interessant.

danke gruss.
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
17.03.2007 um 12:14 Uhr
Also, "bei mehreren Accesspoints den gleichen Kanal" - Kann ich gar nicht genau sagen.
Die Accesspoints müssen ja den Client untereinander hin und her schieben, wenn man die Bereiche wechselt.
TKIP und AES ist bloß die Verschlüsselungsmethode der W-Lan Verbindung unter WPA-PSK.
Manche W-Lan Schnittstellen (Chips) kommen damit nicht klar...
Bitte warten ..
Mitglied: caesargfeller
17.03.2007 um 16:18 Uhr
ah ok. jetzt verstehe ich danke!
Bitte warten ..
Mitglied: webs16
25.03.2009 um 09:59 Uhr
hallo zusammen,
habe eine ähnliche Beobachtung gemacht:
Unser Notebook-Raum läuft seit einigen Monaten nicht mehr rund. Eine Systematik ist nicht zu erkennen. Mal funktioniert er, mal nicht. Verbindung über Kabel funktioniert immer: -> die Ursache muss WLan sein.Der Raum ist folgendermaßen konfigueriert: 4 mobile Notebookwagen mit jeweils 8 bzw 9 Notebooks, jeder Wagen mit Accesspoint, die Notebooks dem AP über Funknetz-Namen zugeordnet.

Habe nun am Montag folgende Beobachtung gemacht:
Nachdem am Donnerstag wieder der gesamte Oberstufen-DV-Unterricht flach gefallen ist haben der DV-Lehrer und ich den Raum in der 2. Stunde unter die Lupe genommen. Anmeldung an allen AP's war möglich, keine Probleme, keine Fehler zu erkennen.
Montag 6. Stunde: gleicher Raum, keine Klasse zwischendurch drinnen: keinerlei Anmeldung über WLAN möglich, Server nicht zu erreichen. Lan funktioniert. Accesspoints über Konfigurationsprogramm nicht zu erreichen.
Ich schicke die Klasse in den unteren PC-Raum - und nach wenigen Minuten funktionieren alle vier AP's einwandfrei.
Eine Nachfrage nach nicht ausgeschaltenen Handys ergibt, dass ca 12 Schülerinnen das Handy an haben.
Die Handys/Schülerinnen wieder in den Laptopraum (gleiche Strahlenbelastung) => die AP's schmieren wieder ab.
Handys aus => AP's fahren allmählich wieder hoch.
Eine Nachfrage in umliegenden Klassenzimmern ergab, dass mindestens 70 Handys in direkter Nachbarschaft (neben und unter) nicht ausgeschalten sind.

Habe die Beobachtungen noch nicht bestätigt durch weitere Versuche - aber vielleicht hat jemand ähnliche Beobachtungen? - oder Probleme?

Bei den AP's handelt es sich um D-Link DWL 2100AP .

Gibt es AP's, die "Handysicher" sind?


Grüße, Christian Weber, Rottenburg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Netzwerkdrucker stört NAS (10)

Frage von guschtl zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco Wireless 2500 Controller (1)

Frage von spidernet zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Ubiquity (ubnt) EdgeRouter, Wireless AP - Kleines ISP Network (13)

Frage von Nintox zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Xbox360 Wireless Receiver geht nicht mehr (3)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...