Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Harddisk unmount unter Windows XP möglich?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: flatpicker

flatpicker (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2006, aktualisiert 19.08.2006, 5932 Aufrufe, 3 Kommentare

Festplatte im laufenden Betrieb abmelden

Ich habe unter Windows XP einen SATA port an einem Wechselrahmen angeschlossen damit ich die festplatten schnell auch im laufenden Betrieb (hotswap) auswechseln kann. Nun frage ich mich aber, wann es sicher ist, die aktuelle Platte aus dem Rahmen herauszunehmen.

Gibt es für Windows XP ein utility, mit dem man die Festplatte beim Betriebsystem abmelden kann (so etwas wie unmount unter Linux)? Beim hotswap im laufenden Betrieb ist das nötig, damit alle Daten, die in irgendwelchen caches herumlungern auch auf dei Platte geschrieben werden, um eine Datenverlust und eine Korruption des Dateisystems zu vermeiden.

Vielen Dank,
Olaf
Mitglied: Boy1980HH
18.08.2006 um 19:34 Uhr
Ja gibt es, sogar als Boardmittel sofern ich mich nicht täuschen sollte jetzt. Schau dir mal das Tool Diskpart an, damit habe ich das gleiche Problem bei einem Windows 2003 Server gelöst...
Bitte warten ..
Mitglied: flatpicker
19.08.2006 um 13:16 Uhr
Maik,

vielen Dank für den hinweis auf das diskpart tool. Ich habe mir auch mal die offizielle Microsoft Dokumentation unter DiskPart angeschaut, bin mir aber nicht ganz sicher welchen Befehl ich zum unmounten nutzten muss. Ist es der remove Befehl für die volumes? Kann ich mir da sicher sein, dass der cache (auch festplattenseitig) physikalisch auf die Platte geschrieben wird?

Kann ich die Befehle über die Kommandozeile direkt absetzen? Bei meiner Diskpart version (5.1.3565) funktioniert das nur via script.

Bei mir hat das Laufwerk nur eine Partition, die auf den Buchstaben L verweist. Mit dem folgenden Befehl führe ich dann das unmount durch:
01.
     select L 
02.
     remove L
Vielen Dank,
Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
19.08.2006 um 13:47 Uhr
Also innerhalb einer Batch rufe ich Diskpart wie folgt auf "diskpart /s c:\local\CommandsWindows-Deaktivieren.txt". Innerhalb der TXT Datei stehen bei mir die folgenden Kommandos

select volume=4 (Erstmal die HDD selektieren, bei mir ist es die Nr. 4 - kann man über Diskpart ermitteln)
remove letter=Z (Den den Laufwerksbuchstaben entfernen)
exit (Diskpart verlassen)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...