Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist diese Hardware für den Aufbau eines VPN brauchbar?

Frage Netzwerke

Mitglied: frindly

frindly (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2010, aktualisiert 18.10.2012, 2547 Aufrufe, 5 Kommentare

Richtige Hardware für den Aufbau eines VPN

Hallo,
ich möchte zur Standortvernetzung ein VPN aufbauen.
Meine Vorstellung ist folgende:

Bei der Telekom beantrage ich eine feste IP Adresse für die Hauptniederlassung. Damit ist diese dann
immer gleich zu erreichen. Bei der Zweigstelle sowei der Hauptniederlassung wollte ich für den Internetzugang folgenden Router einsetzten:
http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk/D-Link/DIR-655-E/58108/?t ...
(bitte kurz bewerten ob die was taugen!)
Als Software plane ich auf beiden Seiten Debian Linux.

Damit sollte es doch Problemlos möglich sein das VPN so aufzubauen, das das Netzwerk der Niederlassung ganz normal in das normale eingehängt wird, oder nicht?

Der Router von D-Link soll die Firewall Funktionalität übernehmen für den Rest des Netzwerkes,
VPN an sich soll aber über Linus aufgebaut werden.

Würd mich über Meinung, Feedback oder Erfahrungen freuen!
Mitglied: Yali0n
23.11.2010 um 09:22 Uhr
Guten Morgen!

Von was für einer Größenordung reden wir hier?

Zweigstelle mit 2 Personen oder doch eher 30?

Bez. des Routers, lass bitte im Firmenbereich die Soho Produkte außen vor - die sind alles andere als dafür ausgelegt.

Grundsätzlich wirst du zukünftig bestimmt nur mit einer Hardware-Firewall glücklich - nicht nur bez. der Konfiguration sondern auch der Stabilität und dem Durchsatz., oder darf dann einfach ein Mitarbeiter die Box alle 5 Stunden durchstarten?

Schau mal z.B. auf www.astaro.de

Hier bekommt man ein auf Linux basierendes Firewallsystem.
Konfiguriert wird über ein Web-Interface.

So ein System kann auf einer speziellen box laufen, oder auf einem "älteren" PC

Die große Version welche auch Mailscanner und vieles mehr kann kostet ein bisschen was.
Die kleine ("Essential Firewall" Edition) ist kostenlos und darf im Unternehmensumfeld eingesetzt werden, jedoch hat sie ein paar funktionale Einschränkungen.

Dann gibts natürlich noch die üblichen Verdächtigen

OpenSource: PFsense, M0n0wall
Kostenpflichtig: z.B. Cisco ASA

Gruß
Yali0n
Bitte warten ..
Mitglied: frindly
23.11.2010 um 09:42 Uhr
Die Aussenstelle, die angebunden werden soll hat nur 2 Arbeitsplätze,
daher ... ist die Performance zweitrangig.
Und eine Hardwarefirewall mit VPN für 2 Arbeitsplätze.... ist das nicht etwas überdimensioniert???
Bitte warten ..
Mitglied: Yali0n
23.11.2010 um 09:52 Uhr
Hi!

Nunja - in diesem Fall wirds eine kleinere Hardware auch machen.

Jedoch ist die Verwendung einer "richtigen" Firewall dem Router immer noch vorzuziehen.
Bin mir nicht mal sicher ob diese Geräte aus dem Blödelmarkt überhaupt mit VPN umgehen können.

http://shop.varia-store.com/index.php?cat=c272_pfSense.html
Sowas z. B. mit Passiver Kühlung

Hierzu gibts auch ein ausgezeichnetes HowTo
http://www.administrator.de/Preiswerte%2C_VPN_f%C3%A4hige_Firewall_im_E ...

Yali0n
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
23.11.2010 um 11:53 Uhr
Router aus der Spielzeugabteilung sind nur fuer Enduser geeignet. Wenn Die User nachher jeden Tag mit Ausfaellen und Unterbrechungen kaempfen mussen kostet das weit aus mehr als 2 Router z.B. Lancom oder Cisco. Diese sind dann auch stabil und haben alles an Board was man fuer eine sichere Anbindung braucht.

Mit freundlichen Grüßen

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.11.2010, aktualisiert 18.10.2012
Und warum nicht gleich "Linus" auf dem Router fürs VPN nutzen...erspart dir viel Frickelei:
http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Oder wenns PPTP als VPN Protokoll sein soll:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-mit-dd-wrt%2c-m0n0wall-oder-pfs ...
D-Link solltest du in der tat schnell vergessen. Das ist was für Heimbenutzer...und selbst da ist D-Link schon allerunterste Kategorie.
Wenn du was fertiges fürs VPN haben willst solltest du dich bei Lancom oder Draytek umsehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Direct Access mit VPN aufbau (6)

Frage von geocast zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Client in Hardware Form (2)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
VPN zwischen mehreren Standorten Hardware empfehlungen (3)

Frage von WPFORGE zum Thema Router & Routing ...

Notebook & Zubehör
HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (2)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...