Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware Diagnose Tool

Frage Hardware

Mitglied: Wolf666

Wolf666 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2006, aktualisiert 21.02.2006, 32221 Aufrufe, 22 Kommentare

Hey,

ich suche ein Prog mit dem ich das Mainboard, CPU testen kann. Gibt es da eine Lösung kann auch ein paar Euros kosten. Brauche das ganze Gewerblich.

Danke
Mitglied: RobertTischler
18.02.2006 um 21:31 Uhr
Hallo

Habe ihnen mal zwei Links zu zwei Tools gepostet. Aber wenn sie c´t cdrom vom 11/2004 noch haben dort sind noch mehr Testtools oben und sie cd war Bootfahig so das sie ihr OS nicht scharten brauchen was für die meisten test besser ist damit die win Treiber das Ergebnis nicht verfälschen.


http://www.pcanalyser.de/deu/index.html

http://www.sysanalyser.com/
Bitte warten ..
Mitglied: MajorTom67
18.02.2006 um 21:34 Uhr
Hi,
da gäbe es Dr. Hardware oder SIS Sandra, die beiden sind die wohl verbreitetsten Tools diesbezüglich.
Ciao,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
18.02.2006 um 21:36 Uhr
Für den professionellen Einsatz bieten sich auch sogenannte Hardwarediagnosekarten an. Sie arbeiten unabhängig vom Betriebssystem.

Nachteil: Man braucht freien Steckplatz

http://www.uxd.com/
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
18.02.2006 um 21:42 Uhr
Hallo El Nino

Ganz schon Stürmisch Heute
Du meinst eine Postcodekarte, sie kann vor allem dingen das starten des Board´s überwachen um mit hilfe einer 2 Stelligennummer einen Fehler Code aus zugeben wenn natürlich zum Schluss FF angezeigt wird ist alles o.K..
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
18.02.2006 um 21:49 Uhr
Ganz schon Stürmisch Heute

Wie soll ich das verstehen?

Ja genau solche Karten meine ich. Bei Softwaretools brauchst Du fast immer ein laufendes OS.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
18.02.2006 um 21:57 Uhr
Deswegen die C´T cdrom die bootet mit einer Dos Variante.

Wegen des Namens
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
18.02.2006 um 22:00 Uhr
Endlich mal einer der mit dem Namen was anfangen kann.

Die besagte CD hab ich auch schon ausprobiert und sie erfüllt ihren Zweck. Ist natürlich komfortabler als ne spezielle Postcodekarte einzusetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Wolf666
19.02.2006 um 08:43 Uhr
Wo bekommme ich das C´T cdrom her????
Bitte warten ..
Mitglied: JanCux75
19.02.2006 um 10:55 Uhr
der nachteil der software ist aber der, wenn das system nicht hochfährt, hilft zur diagnose die software recht wenig. daher ist eine postcard schon besser. und die welt kostet so ein gutes stück auch nicht.
falls board oder cpu defekt sind ist die postcard viel hilfreicher.
darueber sollte man auch mal einen gedanken verlieren.

gruß
jancux75
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
19.02.2006 um 10:59 Uhr
https://www.heise.de/abo/ct/hefte.shtml

Unter diesem Link kannst Du alte C´t-Hefte nachbestellen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
19.02.2006 um 11:03 Uhr
Ich kann die cd auch zu Verfügung stellen in einen Brief rein und zur Post
Bitte warten ..
Mitglied: gamefreaktegel
19.02.2006 um 11:12 Uhr
eine Post-Card erkennt aber z.B. nicht ob ein RAM-Riegel defekt ist (außer er wird gar nicht mehr erkannt).
Bitte warten ..
Mitglied: Wolf666
19.02.2006 um 11:15 Uhr
ist das programm groß dann kannst du mir es per Mail Schicken oder auf meinen Webspace legen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
19.02.2006 um 11:21 Uhr
Hatte ich auch schon gedacht aber da musste ich die sinlosen daten von der cd nehmen und da bin ich dann doch nicht so versiert. Die cd ist nämlich 688MB aber der 1? ist dann auch nicht so problematisch ausser es wollen dann alle eine haben.
Bitte warten ..
Mitglied: JanCux75
19.02.2006 um 11:31 Uhr
na da ist das tauschen und testen mit einem neuen riegel aber wesentlich schneller, als z.b mit memtest zu arbeiten.

gruss
JanCux75
Bitte warten ..
Mitglied: Wolf666
19.02.2006 um 11:38 Uhr
Nochmals Danke habe mein Kumpel gefragt und der bringt sie mir heute mittag vorbei.

für die schnelle und Hilfreiche Antwort vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
19.02.2006 um 12:25 Uhr
Es gibt für jedes Problem die richtige Lösung. In manchen Situationen ist ein Sofwaretool komfortabler, in anderen bietet sich eher die Hardware-Variante an. Es gibt halt keine Universallösung. Es spielt halt auch immer der Kostenfaktor eine wichtige Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: mhuber
19.02.2006 um 21:35 Uhr
Auf welcher CT war es drauf ? Ausgabe XX/04 leider läßt es sich bei Heise nicht eingrenzen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
19.02.2006 um 21:50 Uhr
in der c´t 11/2004
Bitte warten ..
Mitglied: DERMOLCH
21.02.2006 um 15:55 Uhr
Hi Leute ,

ladet euch das ISO Image runter und brennt euch diese CD !! Da ist alles von Mainboard, HDD, Speicher, Hardware-Diagnose, WAS-IST-IM-PC?? etc. drauf !! Alles Freeware z.T. bootet Linux + das Tool !!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
21.02.2006 um 16:00 Uhr
Hallo Der Molch

Hab ich schon ist fast das gleiche wie die c´t CD.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...