Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wo Hardware kaufen (als Unternehmen)

Frage Hardware

Mitglied: 80148

80148 (Level 1)

19.11.2009 um 17:06 Uhr, 6581 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi,

ich bin seit kurzem in einem Unternehmen fest angestellter IT Admin und stelle mir nun die Frage, woher im neue Server bzw. neue PCs oder allgemein neue Hardware beziehen kann.
Ich war vorher immer bei externen Dienstleistern und brauchte mit daher nie darum kümmern, da dass der Vertrieb erledigte.

Also woher bezieht ihr eure Hardware für das Unternehmen? Gibt es spezielle Lieferanten oder Händler?


Viele Grüße
Mitglied: 2hard4you
19.11.2009 um 17:10 Uhr
Moin,

die Frage ist etwas unscharf - um welche Größenordnung geht es?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 80148
19.11.2009 um 17:14 Uhr
Aktuell ist nur ein Server (SBS03) + knapp 30 Clients da.
Anfang nächstes Jahr wird aber alles umgestellt, d.h. neuer DC, Exchange + 2. Exchange, DB, eventuell TS.
Aber wo kaufen?

Thomas Krenn möchte ich eigentlich nicht.
Das wäre auch noch eine andere Frage, welche Marke würdet ihr empfehlen?
Ich habe fast ausschließlich mit FSC (jetzt FTS) Servern zu tun gehabt und kam damit immer gut zurecht. Würde aber auch mal HP oder Dell versuchen. Was meint ihr?


EDIT: Warscheinlich wird sogar noch ein SAN angeschafft. Würde da was von NetApp nehmen. (??)
Bitte warten ..
Mitglied: megaports
19.11.2009 um 17:27 Uhr
Hallo,

ich empfehle ein gut aufgestelltes Systemhaus oder richtig großer Fachhändler. Die Distributoren wie ingrammicro helfen sicher hier weiter und nennen mal ein paar Partner in der Nähe.
Wer 100% fit in Garantieabwicklung und Rückgaben sowie Hardwareaustausch inkl. Support ist, kann auch selbst kaufen., z. B. Dell

Aber der Aufpreis beim Systemhaus um die Ecke lohnt meist. Ein gutes hat Ersatz vorrätig und jeder dem mal eine Platte abgebrannt war und der Server in 1 Tag wiederlaufen muss, wird dies schätzen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 80148
19.11.2009 um 17:29 Uhr
Und bezüglich der Marke?
HP, FTS, Dell oder völlig egal?
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
19.11.2009 um 17:32 Uhr
wir haben unsere gesamte Hardware(ausgenommen die TCs und Laptops) von HP(Bladecenter, redundantes SAN, Backuphardware, sämtliche Netzwerkkomponenten)
Die Thinclients sind von FSC, genauso wie die Laptops .

Wo genau das alles angeschafft worden ist müsste ich erst mitarbeiter fragen.

Immo läuft alles auf 2003, aber wir stellen gerade alles auf 2008 um, geht mehr oder weniger gut.


Da wir aber nur 3 Mann in der IT Abteilung sind haben wir für viele Sachen ein Systemhaus an der Hand mit Wartungsvertrag.

Thema welche Marke besser ist:

Wir sind mit HP recht zufrieden und kamen noch nicht in die Verlegenheit uns nach anderen Herstellern umzustehen, sowohl was die Zuverlässigkeit und den Preis angeht. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 80148
19.11.2009 um 17:37 Uhr
HP hab ich mir eben auch schon angeschaut. Aber ich würde denken das es zwischen den 3 Herstellern, also FTS, HP und Dell nicht mehr viele Unterschiede gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
19.11.2009 um 17:40 Uhr
Hallo,

wir haben auch alles von HP bis auf die SAN (EMC²)...
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
19.11.2009 um 18:31 Uhr
Hallo,

ich empfehle auch, sich ein Systemhaus zu suchen, bevorzugt in der Nähe wegen dem persönlichen Kontakt.

Welchen Hersteller man nimmt ist objektiv eher egal, auf dem Papier haben die alle mehr oder weniger die gleichen Features, daß ist schon eher ne Geschmacksfrage.

Auch wir haben fast ausschliesslich HP hier stehen (was Intel-Server angeht), größtenteils DL360/380 sowie Blades - und sehen keinen Grund zu wechseln ...
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
19.11.2009 um 19:24 Uhr
Zitat von 80148:
HP hab ich mir eben auch schon angeschaut. Aber ich würde denken
das es zwischen den 3 Herstellern, also FTS, HP und Dell nicht mehr
viele Unterschiede gibt.

Moin,

da hast Du sicher recht - aber kannst Du auch das von dem Systemhaus um der Ecke behaupten??

such Dir ein gutes Systemhaus - das Blech ist fast egal - der Service zählt....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 80148
19.11.2009 um 19:35 Uhr
Naja, nur wie findet man ein "gutes" Systemhaus? Also bei meinen wo ich war würde ich nichts kaufen
Haben sogar eins im Haus, die sind HP Partner aber ob die nun was taugen...


Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.11.2009 um 19:57 Uhr
Hallo,

auch wir haben Server seitig alles von HP bis hinzu diversen EVA 's nur ein paar Storagesachen sind von EMC, Netzwerkseitig grundsätzlich Cisco.
Leider sind unseren Laptops "noch" von Dell.
Lass dir von mehreren Systemhäusern in der Umgebung ein Angebot machen, vergleiche Detail genau, lass dich beraten und entscheide dann nach Vertrauen und Preis.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: bachforelle
12.04.2012 um 09:26 Uhr
hallo
kaufe Server und PC´s nur beim Systemhaus. Immer versuchen vorher einen Projektpreise auszuhandeln. HP, Cisco usw. machen dies sehr gerne. Den Kleinmist kaufe ich bei cyberport und conrad. Falls möglich hole ich mir vorher einen Gutschein / Rabatt von z.B. http://www.gutscheinrabatt.eu .
Gruß Bachforelle
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
12.04.2012 um 10:15 Uhr
@bachforelle

Hast du dich extra hier angemeldet, um Uraltbeiträge aus der Gruft zu holen? Vielleicht siehst du vor dem Antworten mal aufs Datum.

5 Kommentare, davon 4 Leichenschändungen.......
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft
Surface Geräte mieten statt kaufen

Link von runasservice zum Thema Microsoft ...

TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...