Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hardware Malfunction

Frage Microsoft

Mitglied: Pulle89

Pulle89 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2011 um 16:43 Uhr, 6366 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich bekomme bei meiner HP Workstation xw4400 folgenden Bluscreen.

ddce6356d898750d624f90279c3c2c1b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe den Speicher getestet, bei dem lag kein Fehler vor,
der Rechner lief immer einwandfrei.

Der Fehler tritt auch erst auf seit ich das SP1 für Windows 7 installiert habe.
Liegt der Fehler daran?
Mitglied: goscho
08.04.2011 um 17:01 Uhr
Zitat von Pulle89:
Hallo,
Hi Pulle
Der Fehler tritt auch erst auf seit ich das SP1 für Windows 7 installiert habe.
Wenn du das SP1 wieder deinstallierst, hast du dann immer noch den BSOD?
Liegt der Fehler daran?
Das kannst du nur selbst herausbekommen.
Überprüfe alle Hardwarekomponenten und die Sicherheitslösungen auf SP1-Tauglichkeit.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
08.04.2011 um 17:08 Uhr
Hi,

Zitat von Pulle89:
Ich habe den Speicher getestet, bei dem lag kein Fehler vor,

Wie hast du das denn festgestellt, dass kein Fehler vorlag, hast du nur richtig nachgesehen, ob alle Zellen an der richtigen Stelle lagen und gut aussahen, oder hast du vielleicht ein Programm dazu benutzt?

Kommt der Bluescreen aus dem Bios oder nach dem Starten von Windows?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
09.04.2011 um 08:25 Uhr
Hallo,

hast Du im BIOS was geändert? Wenn nicht schlage ich folgendes vor:

Starte mit einer Knoppix-DVD oder etwas Ähnlichem. Dann siehst Du sofort ob es an Windows 7 SP1 liegt.

Du hast die eine Frage noch nicht beantwortet, kommt es gleich nach dem Start des Rechners?

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Pulle89
11.04.2011 um 09:50 Uhr
Meistens kam der Fehler nach dem Herunterfahren, am Bios habe ich nichts geändert.
Als der Fehler dann auftrat habe ich gedacht, dass es zum Beispiel an der Netzwerkkarte liegt,
diese habe ich dann im Bios deaktiviert, der Fehler trat weiterhin auf.

Als erstes habe ich ein Windows 7 Ultimate 64bit installiert auf dem ich das SP1 nach installiert habe.
Dann habe ich einen Speichertest durchgeführt der ohne Fehler verlief.
Rechner neu formatiert und Windows 7 Professional 64bit mit integrierten SP1 installiert.
Dabei besteht nicht die Möglichkeit das SP1 zu deinstallieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Nico35i
14.04.2011 um 09:31 Uhr
Hallo zusammen,

Habe den selben....nach Installation von SP1 auf den xw4400 liefen die Computer abends noch (mehrmals hoch und runtergefahren). Am nächsten Tag kam es dann aber entweder beim Start zu der Fehlermeldung oder spontan im Betrieb.

Die Computer sind mit 8GB RAM ausgestattet.

Und es kann doch eigentlich nur am "Memory"-RAM liegen ?! Gibts da eventuelle spezielle Treiber für Win7 ? Ich begebe mich auf die Suche....
Bitte warten ..
Mitglied: Nico35i
14.04.2011 um 14:36 Uhr
hi,

hast du schon irgendetwas erreicht bezüglich des BlueScreens ? Liegt es am Mainboard oder am RAM ?
Bitte warten ..
Mitglied: Nico35i
19.04.2011 um 09:31 Uhr
Gibts irgendwelche neuen Infos bezüglich dieses Problems ?
Bitte warten ..
Mitglied: Nico35i
23.05.2011 um 14:15 Uhr
Hi,

das Thema liegt zwar etwas zurück aber ich weiß nicht in wie weit du mit dem Thema vorrangekommen bist.

Habe nun durch Zufall herausbekommen, dass die Geräte mit SP1 nur mit 8 GB oder Nutzung aller RAM-Slots einen Bluescreen erzeugen.

Jetzt laufen sie bei mir mit 6 GB RAM und SP1 ohne Probleme. (3 RAM-Slots in Benutzung)
Bitte warten ..
Mitglied: hansiwursti
07.02.2012 um 15:35 Uhr
Hi,

ich bin hier auf dieses alte Thema gestoßen. Habe zur Zeit genau dieses Problem!

Ich habe die HP Workstation XW 4400 seit 1 Jahr mit 8 GB und Win XP 64-bit ohne Probleme laufen.

Jetzt habe ich auf Win 7 64-bit umgestellt und bekomme nach kurzer Zeit immer den Bluescreen.

Wenn ich den den 4 Slot entferne (also nur mit 6 GB arbeite) funktioniert es ohne Probleme.

Ich benötige aber unbedingt 8 GB für meine Anwendungen.

Wer kann mir helfen dieses Problem zu lösen ohne neue Hardware zu kaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: Nico35i
09.02.2012 um 10:56 Uhr
Hast nur die Chance wenn du Win7 ohne SP1 installierst.

Diese HP-Mühlen laufen mit SP1 nicht mehr mit 8GB. Keine Ahnung warum...

Hab damals auch geschaut, welche Treiber er austauscht(aktualisiert) und habe manuell die alten Treiberversionen für die Hardware benutzt - ohne Erfolg.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Hardware für Sophos UTM9 Home? (4)

Frage von istike2 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...