Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware Malfunction - wie selber lösen?

Frage Hardware

Mitglied: 83797

83797 (Level 1)

05.11.2010, aktualisiert 18:29 Uhr, 9163 Aufrufe, 14 Kommentare

* Hardware Malfunction
Call your hardware vendor for suppot
NMI: Parity Check / Memory Parity Error
* The System has halted ***

Sicherlich ein durchleiertes Problem... Ich habe im Netz bereits nach Antwort gesucht.

Nun, ich habe vorerst nicht vor mich an Suppot zu wenden, wo man die Warteschleife und die Begleitmusik genießen darf.
Auch den Rechner an einen Profi zu übergeben, der mir ein Sümmchen abknüpft, das mich nach Amsterdam bringen würde.

Was kann ich selber machen?

-> Das Netebook Samsung NC10 habe ich neu, es ist 1/2 Jahr alt.

Gestern zum ersten Mal stürzte der Schwächling ab - es erschien nur ein blauer Bildschirm mit paar gerissenen Streifen oben. Ich zog den Stecker, weil ich (inkompetent) an Virus dachte... Da ich auf Seiten war, die dauernd Virus einschleusen. Strg+Alt+ Enf und Esc halfen nicht. Heute erschien plötzlich dieser blauer Bildschirm mit der Meldung:

bd9819caa1083ebc10a38e49e767a9cc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Dabei hatte ich Outlook, Goolgle Chrome und einen TXT auf. Keine Überlastung. Ich startete es neu (lange Startknopf drückend) und dann erneut hochgefahren mit F12, um den Rechner selber alles überprüfen zu lassen. Nix auffälliges. Das System wurde vom Hersteller übernommen und auf mein Profil konfiguriert, keine sonderbaren Änderungen, nur ein paar Neuinstallationen wie VLC und so ein Karm wie Fotobuch, und avast! - nicht Besonderes.

Ist es hoffnungslos oder hat jemand einen Tipp?
Mitglied: Arch-Stanton
05.11.2010 um 18:26 Uhr
na, zum Verkäufer zurück bringen, Du hast doch Garantie, oder? Wenn Du es nicht gerade auf dem Bahnhof gekauft hast, solltest Du diesen Weg beschreiten.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
05.11.2010 um 18:28 Uhr
Moin,

hast du mal einen RAM Test ausgeführt ?

Gruß
dg
Bitte warten ..
Mitglied: 83797
05.11.2010 um 18:32 Uhr
@ Arch Stanton: Habe es bei Ebay ersteigert. Fürchte der Verkäufer würde sich aus der Sache sauber raus ziehen wollen.

@ gruedld: Wie führe ich einen RAM-Test aus?

Nachtrag: (http://oca.microsoft.com/de/windiag.asp) - versuche es mal damit.
Nachtrag: "Der Computer muss über ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk oder CD-ROM-Laufwerk verfügen, um Windows Memory Diagnostic auszuführen." => also hier schon mal total gescheitert.
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
05.11.2010 um 19:05 Uhr
Ich emnpfehle dir eine Linux Boot CD / DVD (opensuse install DVD, ubuntu...) oder knoppix. Da ist beim Systemstart ein RAM Test dabei.

Gruss
dg
Bitte warten ..
Mitglied: 83797
05.11.2010 um 19:26 Uhr
Das Netbook hat keinen CD/DVD-Laufwerk...

Kur angemerkt - ich bin kein IT-Profi, werde es auch wohl nie werden,
aber mir helfen möchte ich schon selbst. Jedoch nicht ohne eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.11.2010 um 19:52 Uhr
Hallo,

Zitat von 83797:
Ist dein NC10 das hier? http://www.samsung.de/de/Privatkunden/Mobil/Notebooks/NSerie/nc10anynet ...

Das Netbook hat keinen CD/DVD-Laufwerk...
OK und du hast Windows XP drauf?

Kur angemerkt - ich bin kein IT-Profi, werde es auch wohl nie werden,
aber mir helfen möchte ich schon selbst. Jedoch nicht ohne eure Hilfe.
Ja aber dann sofort mit einem solchen Problem anfangen?

Es deutet alles daraufhin das entweder nur ein Speichermodul Defekt ist oder, wenn du pech hast ist das Mainboard deines Netbooks hin. Da du nur einen Sockel (1 oder 2 GB Modul) für den Speicher hast wirst du diesen einmal gegen einen Funktionierende tauschen müssen um überhaupt zu Prüfen ob dieser Defekt ist. (Oder dein Speichermodul in ein anderes Gerät welches mit deinem Speicher klar kommt testen). Ich denke hier ist der gang zu einem Fachhändler . . . (anzuraten).

Du kannst natürlich den Fehlerhinweis komplett ignorieren (Sieht nach BIOS Meldung VOR dem starten eines OS aus) und dir mittels eines USB CD/DVD Laufwerks versuchen darüber eine Linux oder anderes Testprogramm zu starten und versuchen einen Speichertest zu machen

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 83797
05.11.2010 um 20:03 Uhr
@ Peter: ja, das ist das Modell. Mit Win 7 Starter Edition.

Wenn das Mainboard defekt wäre, würde ich nicht weiter damit arbeiten können, stimmt's?
Da ich keinen externen Laufwerk habe, bin ich wohl aufgeschmissen und muss nun den Händler kontaktieren. Das Netbook läuft heute schon den ganzen Tag und es gab keinen Fehler mehr. Das verwirrt mich, denn wenn es ein gewichtiges Problem gäbe, würde die Kiste ja nicht laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.11.2010 um 20:46 Uhr
Hallo,

Zitat von 83797:
Mit Win 7 Starter Edition.
Ich weiss jetzt nicht ob du bei der Windows 7 Starter auch die möglichkeit hast einen Speichertest mit Boardmitteln (ohne CD oder DVD) zu machen. http://www.winexperts.de/system/47-windowseigener-speichertest

läuft heute schon den ganzen Tag und es gab keinen Fehler mehr.
Davon hast du uns aber NICHTS gesagt. Für uns stellt e sich es so hin, das es NICHT MEHR FUNKTIONIERT. Da der Fehler ja anscheinend ab und an auftaucht (kann) kann es ein Wackelkontakt im SO-DIMM Sockel oder des RAM Modules im SO-DIMM Sockel sein, Dazu das gerät öffnen (wie steht in dein Handbuch. RAM oder Speichererweiterung) und das RAM Modul einmal extrem vorsichtig im Sockel nachdrücken.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 83797
05.11.2010 um 21:27 Uhr
Dass es noch funkt, hätte ich erwähnen müssen. Sehe laut Bäume den Wald nicht mehr...

Gut, dann werde ich es mal aufschrauben.
Aber die Garantie (sollte ich diese doch noch haben) ist dann somit erloschen. Mist.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.11.2010 um 21:34 Uhr
Hallo,

Zitat von 83797:
Aber die Garantie (sollte ich diese doch noch haben) ist dann somit erloschen. Mist.
Warum? Wenn du oder ein anderer Händler den eingebauten Speicher durch ein 2 GB Modul ersetzt muss es doch auch aufgeschraubt werden. Denkst du das wird nur durch Samsung gemacht? Also nach wie vor Garantie. Und die gibt es auch bei Ebay käufe.

Was ist mit dem Speichertest? Geht es mit Eingabe von mdsched auch unter Windows 7 Starter?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Boomer87
16.11.2010 um 00:34 Uhr
Hallo
Ich habe genau das selbe Problem mit dem NC10. Bluescreen, die Fehlermeldung und dann nichts mehr. Nach einem Neustart funktioniert das Netbook auch einwandfrei, bis nach unbestimmter Zeit, der selbe Fehler wieder auftaucht.
Allerdings habe ich vor 4 Tagen Windows 7 Ultimate drauf installiert, vorher war noch XP drauf, bei dem der Fehler nicht aufgetreten ist, vielleicht ist es ja auch nur ein dummer Zufall, oder könnte das neue Installieren damit zu tun haben?
Ich habe vorhin auch einen Speichertest durchgeführt mit memtest86, allerdings wurde kein Fehler festgestellt.
Da ich auch noch Garantie habe, wäre es vielleicht angebracht ihn einzuschicken, oder würde es eventuell etwas bringen, wenn ich XP wieder installiere, da ich Gott sei dank, ein Externes Laufwerk habe? Oder könnte es wahrscheinlicher sein, dass es ein Hardware Fehler ist, der mit den Betriebssystemen nichts zu tun hat?
Bitte warten ..
Mitglied: Boomer87
18.11.2010 um 12:41 Uhr
@83797

Also ich scheine das Problem bei mir behoben zu haben. Hab in einem anderen Forum gefunden, dass zuletzt ein neuer wlan treiber zum download bereit stand und ich diesen auch installiert hatte. und der diese fehlermeldung hervorruft.
ich habe also den alten wlantreiber von der samsung seite gezogen und installiert. und nun läuft der laptop seit gestern ohne probleme. heute seit 2 stunden, ca, und gestern gute 4 stunden ohne bluescreen.
vielleicht hilft dir das auch.
Bitte warten ..
Mitglied: 83797
28.12.2010 um 09:05 Uhr
@ Boomel87

Das hört isch gut an...
Mein Netbook ist nach der langen Zeit (ich dachte das Problem hätte sich aufgelöst) mal wieder zwei Mal hintereinander abgestürzt.

Jetzt werde ich mich mit dem Händler in Verbindung setzten.

Aber wo finde ich diesen Retter-Treiber, denn ich will das Teil noch ein paar Tage benützen, bevor ich es weg schicke.
(und - ich weiß, es ist nicht korrekt, aber würdest du mir den Tipp zusenden, welches Forum du meinst?).
Bitte warten ..
Mitglied: Boomer87
29.12.2010 um 13:11 Uhr
@83797

http://www.samsung.de/de/support/detail.aspx?aguid=3eb183a7-b8b7-4a0f-9 ...

Auf dieser Seite findest du alle Treiber für das NC10 mit Win7 und XP.
Der unterste Treiber ist der WLan Treiber, mit dem es wieder funktionieren müsste. Jedenfalls läufts bei mir seit über anderthalb Monate ohne Probleme. Einfach runterladen, Treiber entpacken und mit der .exe Installieren, das dauert ein bißchen und im Anschluß dürfte es funktionieren.
Ich hoffe ich konnte helfen^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Gerätemanager: Faken der angezeigten Hardware (4)

Frage von DerTeufelImDetail zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...