Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware RAID - File/BackupServer

Frage Hardware

Mitglied: mavrix

mavrix (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2006, aktualisiert 23.01.2008, 4722 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Liebe IT-Gemeinde,

ich weiß das ist schon die 100 Frage zum Thema RAID Verbund. Verzeiht mir!

Also ich habe folgendes vor:

Server dient als File/BackupServer und DC, etc.

1,6ghz p4 mit 512mb Rambus (kommen noch 512dazu)
Gehäuse steht noch nicht fest (könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben!)
SATA RAID oder IDE RAID - MB hat noch kein SATA!!!!????
4 x Samsung 250GB platten mit 16mb Cache sollen als RAID laufen aber was für Dienen zur Datenspeicherung - Sicherung (Filme, MP3s, Programme evtl. auch Userprofile)
sollen auf einem Controller laufen!!

2 x Samsung 160GB sollen ebenfalls auf einem eigenen Controller laufen! Ebenfalls in einem RAID welches? Darauf soll das OS plus alle Programme.

so an die normalen IDE Controller vom MB sollen 2 DVD Brenner kommen! und nochmals 2 Wechsel HDD einmal 120GB und 80GB da sind zur Zeit alle Daten drauf.

Geht das zu realisieren???

könnt ihr mir ein paar Tipps geben?
Wäre euch super dankbar.

Liebe Grüße Mavrix
Mitglied: Supaman
19.10.2006 um 21:39 Uhr
wozu das ganze geraffel mit den kleinen platten? nehm 2x 750er und spiegel die übers server-betriebsystem. das hat unter anderem den vorteil, das du im falle des falles noch daten rekonstruieren kannst. bei größeren problemen im raid-5 ist mit hoher wahrscheinlichkeit ALLES weg, da helfen auf recover tools nichts mehr.

denkbar wäre auch nur 2x400 zu spiegeln und eine 3te 400er platte für daten die nicht ganz so wichtig sind.

davon ab würde ich dir empfehlen, eine cpu mindestens 2.4 ghz zu nehmen, ansonsten leidet der netzwerkdurchsatz erheblich.
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
19.10.2006 um 22:50 Uhr
Hola,

/me würde (wenn überhaupt SATA) einen richtigen Hardware-Controller verbauen. Mit den sil3114 Schrott funktioniert das RAID so lange gut, bis es nicht mehr funktioniert Da dann entscheiden, welche von den beiden Platten die defekte im Mirror war, kann manchmal recht lustig werden !!!

Ich kann da die Controller von Adaptec (2410 irgendwas) order areca, 3ware oder auch den megaraid empfehlen. Kosten zwar ein bisserl was - aber für einen Fileserver, Backupserver, DC solten 600 Euros für einen Controller nicht zu viel sein. Und dann eben auch nicht gerade 160er Platten, sondern solche Platten, die das beste Preis/Kapazität Verhältnis bieten.

Die HW-Controller können dann auch RAID5 richtig flott. Und von diesem RAID5 kann man dann sogar booten (was bei den silxxxx Dingern NICHT geht).

Nur meine Meinung,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
20.10.2006 um 09:00 Uhr
Du solltest zunächst selbst beurteilen wie wichtig Dir diese Backupdaten sind.

Ist es nur eine Zwischensicherung die später extern gelagert wird (z.B. wöchentlich auf Band) oder ist darauf das einzige Backup das du hast. Du solltest Dir z.B. im klaren sein, dass bei einem Brand im Serverraum auch deine Backupdaten futsch ist.

Ausreichenden Speicherplatz für mehrere Sicherungs Generationen solltest Du ebenfalls planen.
Sobald Du das geklärt hast kannst Du bei der Größe der Platten ansetzen.

Hierzu ein paar Tipps (die schon größtenteils auch angesprochen wurden):

Eine Spiegelung ist zumeist einfacher zu realisieren als ein RAID5. Einfacher bedeutet meist auch sicherer! (Ausnahme ist eine externe Plattenbox und eine verfügbares Hot Spare Drive).

Die RAID Funktionen von Windows sind meiner Meinung nach sehr kritisch zu betrachten. So schön wie Software RAID unter Linux funktioniert, unter Windows muss irre viel im Vorfeld beachtet werden, damit Du bei einem Plattenausfall wieder an Deine Daten kommst.

Die 1,6 GHz CPU reicht meiner Meinung nach völlig (zumindest wen Du das unter Linux fährst). Unter Windows hängt es davon ab wie Du dein Backup machst. Wenn Du eine üblichen Backup Software benutzt, läuft zumeist eine Datenbank mit. Diese kann meist gar nicht genug an Leistung und Speicher haben.

Von Backup auf CD/DVD halte ich nicht sehr viel. Das ist meist zu langsam und zu aufwendig für einen praktischen Betrieb. In Einzelfällen (nur kleine Datenmengen) kann das aber durchaus anders aussehen.

Wenn Du Dir einen Virus einfängst so sind sowohl die Arbeitsdaten als auch die backupdaten futsch. Gleiches gilt bei Softwareproblemen (Windows), Hardwareproblemen und Bedienungsfehlern. Der Dringende rat deshalb, das backup auf eine getrennte Maschine auszulagern.

Abhängig von der Datenmenge musst Du außerdem die Backup-Performance beachten. Bei uns ist der Bottleneck mittlerweile der PCI Bus auf dem unsere alten SCSI-Raid Controller laufen. Mit normalen IDE-Platten wären wir chanchenlos.

Ansonsten ist Backup ein Profithema - Und ich kann nur nochmals daran erinnern:
Was kostet es Dich/Deine Firma wenn die Daten zerstört und weg sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
23.01.2008 um 17:06 Uhr
Moin,
vor ca. einem halben Jahr habe ich unseren Fileserver (in einer W2K-Domäne als zweiter DC) neu aufgebaut: 3,2 GHz Xeon, 2.048 MB RAM, 1 x Raid1 mit 2 x 147 GB SATA-Platten (System), 1 x Raid5 mit 4 x 147 GB SATA-Platten (Daten), DVD-Laufwerk und Floppy. Beide RAID-Systeme hängen jeweils an einem eigenen Controller (Adaptec) und es funktioniert bombig.
Das alte Sytem war ein Dual-Prozessorboard mit 2 x PIII-866 MHz und 1.024 MB RAM, 1 x RAID5 mit 4 x 36 GB SCSI-Platten an einem Adaptec-Controller. Lief auch schön, nur das neue System ist deutlich performanter.
Wenn Du kannst, pack mehr als 1 GB Speicher rein, die User werden es danken.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Hyper-V 2008R2 mit Hardware RAID ? (8)

Frage von dgrebner zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Reparatur eines Hardware-RAID 1 (8)

Frage von smguenther zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welchen Hardware Raid Controller für Workstation (27)

Frage von michi1983 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...