Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welcher Hardware-Raid für folgende Hardware-Basis:

Frage Hardware

Mitglied: Goldhamster

Goldhamster (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2014, aktualisiert 30.06.2014, 1896 Aufrufe, 12 Kommentare, 1 Danke

Hllo Zusammen.

Welchen Raid-Controler würdet ihr für eine Raid1-Verwendung in folgende Hardware-Basis nutzen:

MB: Asrock 960GM/U353FX
HDDs (2): Seagate Constellation ES.3 SATA III 2TB
CPU AMD FX 4x3,8
RAM: Kingston 2x8 GB DDR3 PC1600
OS: Windows7 Prof 64

Maiboard, RAM, OS-Lizenz und CPU sind bereits im Betrieb (paar Monate) .
Raid und Platten sollen angeschafft werden.

Kunde möchte nun mit neunen HDDs eine RAID1-Situation schaffen.
Einen neuen PC oder Server lehnt er ab.
Nun dann...so soll es sein. Mit neue aufgesetztem OS möchte ich ihn das nun realisieren.

Frage dazu: Welchen Hardware-Raid würdet ihr empfehlen?
Idee - z.B.: http://www.lsi.com/products/host-bus-adapters/pages/lsi-sas-9211-8i.asp ...

Danke für Antworten und Tipps die helfen.

Mitglied: flow.ryan
02.05.2014 um 16:18 Uhr
Hallo,

das Mainboard mit deiner Bezeichnung konnte ich jetzt nicht finden - hast du dich vllt. verschrieben?
Ich konnte bestenfalls ein 960GM/U3S3 FX finden.

Dieses hat jedoch nur 1x PCI und 1x PCIe x1. Damit kommst du mit dem LSI Controller nicht sehr weit, da dieser min. einen x8 Slot belegt.

Du wirst mit dem Board + PCIe x1-Controller auch keine brauchbaren Resultate erzielen.
Ich würde mir überlegen nicht ggf. das Board zu tauschen, weil das einfach nichts brauchbares ist...

Aber um deine Frage zu beantworten, ich setze in solchen Szenarien gern Adaptec ein. Diese laufen ganz gut.
http://www.adaptec.com/de-de/support/raid/sataii/aar-1220sa/
oder um bei LSI zu bleiben:
http://www.heise.de/preisvergleich/lsi-3ware-escalade-9650se-2lp-bulk-a ...

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Goldhamster
02.05.2014 um 17:15 Uhr
Danke für die Info.
Mit dem Namen des MB hast Du recht. Sorry. Jedoch hat das MB einen PCIe 2.0 x16-Slot.
http://www.asrock.com/mb/AMD/960GMU3S3%20FX/index.de.asp
Gdacht ist der für GPU-Karte, aber läßt sich der Raid-Controler nicht an diesem Port betreiben?
Ich möchte mir auch kein Flaschenhals durch ein lahmen Slot zulegen, so dass man das Ertgebnis nicht nutzen mag.
Ein neues MB wäre auch eine Lösung, jedoch laufen alle Clienten mit dem gleichen MB..... das ist der Hintergrund.
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
02.05.2014, aktualisiert um 18:31 Uhr
Das KANN gehen, muss aber nicht.

Siehe dazu:
http://www.heise.de/ct/hotline/PCIe-x4-Karte-im-PCIe-x16-Steckplatz-325 ...

Ich würde es nicht unbedingt darauf ankommen lassen...

EDIT: Handbuch sagt dazu folgendes:
ftp://europe.asrock.com/manual/960GMU3S3%20FX.pdf
PCIE slots:
PCIE1 (PCIE x1 slot; White) is used for PCI Express cards with x1 lane
width cards, such as Gigabit LAN card, SATA2 card, etc.

PCIE2 (PCIE x16 slot; Blue) is used for PCI Express cards with x16
lane width graphics cards



Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Goldhamster
03.05.2014 um 09:19 Uhr
Hahaha. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Danke. Werde ein anderes MB empfehlen - Ende aus.
Ich kann es nicht abschätzen, welche Performance bei einem PCIe x1-Raid am Ende rauskommt. Die HDDs sind flott, wenn am Ende das Teil nicht vernünftig flutscht, fängt man den ganzen Mist von vorne an und hat nur Arbeit und Teile, die man nicht mehr braucht.
Um im Sockel und beim RAM zu bleiben... was hälst Du in der Kombination vom folgenden MB mit Raid-Controler:

http://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Extreme4/index.de.asp?cat=Specificat ...
http://www.lsi.com/products/host-bus-adapters/pages/lsi-sas-9211-8i.asp ...

?

Danke für Deine Hilfe....
Obgleich ich schon ehrlicherweise nach günstigen kleinen Servern suche....... - meist haben die aber zu kleine Platten (2x2TB soll es schon sein) oder W7-Treiber sind nicht vorgesehen, bzw ohne Gewähr.......
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
03.05.2014 um 09:37 Uhr
Hallo,

mal ganz davon abgesehen, dass ich von ASRock nicht besonders viel halte, weil schlechte Erfahrungen...

Lt. Handbuch:
PCIE5 (PCIE x16 slot; Blue) is used for PCI Express x4 lane width
cards, or used to install PCI Express graphics cards to support 3-Way CrossFireX TM function

Da würdest du die Karte eben auch "nur" mit 4 Lanes anbinden... und in den anderen Slots siehts wieder ähnlich aus von der Beschreibung.
Bzw. wenn es ganz schlecht läuft, dann wird die Karte sogar nur mit einer Lane angesprochen...
Info dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/PCI_Express#Kompatibilit.C3.A4t_von_Steckp ...

Ansonsten zum Controller kann ich nichts negatives sagen - LSI läuft normalerweise ganz gut.

Was genau möchtest du denn bezwecken? Einen günstigen Storage-Server?

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.05.2014 um 13:46 Uhr
Hi.

Natürlich kannst Du den Raidcontroller dort mit voller Leistung betreiben, x16 ist abwärtskompatibel und ich habe das selbst schon gemacht. Ich würde einen Sata3-Controller nehmen, also z.B. von LSI die 97XX-Reihe, nicht die 96er.
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
03.05.2014 um 13:51 Uhr
Hallo,

wie ich schon sagte: Das KANN, muss aber nicht so sein...

Es kann auch sein (und so steht es nun eben im Handbuch des Boards), dass der Slot, der für andere Karten als Grafikkarten gedacht ist, eben NICHT mit 16 Lanes, sondern eben nur mit weniger angebunden ist....

Wo ich dir Recht gebe: Der SATA3 Controller macht schon Sinn!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.05.2014, aktualisiert um 15:32 Uhr
Und mit wie viel Lanes würdest du den Controller gerne anbinden, wie viele braucht der 9750 zum Beispiel, um voll genutzt zu werden?
Edit: er braucht 8.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.05.2014 um 15:32 Uhr
@flow.ryan
Lt. Handbuch:
PCIE5 (PCIE x16 slot; Blue) is used for PCI Express x4 lane width
cards, or used to install PCI Express graphics cards to support 3-Way CrossFireX TM function

Das steht in welchem Handbuch? Jedenfalls nicht in dem von Dir verlinkten.
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
03.05.2014, aktualisiert um 16:04 Uhr
Hallo.

Neee das ist ja auch das von einem anderen Modell...

Das was du suchst ist das hier:
ftp://europe.asrock.com/manual/970%20Extreme4.pdf

Punkt 2.4
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 03.05.2014, aktualisiert 30.06.2014
Ok.

Bringen wir's zu Ende... auf dem Mainboard, welches er nutzt, haben wir auf jeden Fall einen geeigneten Port für seinen Raid-Controller, da 16 Lanes zur Verfügung stehen und sonst kein Gerät auf diese Lanes mit rauf will.
Bitte warten ..
Mitglied: Goldhamster
30.06.2014 um 09:47 Uhr
Danke. Fragestellung gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Hyper-V 2008R2 mit Hardware RAID ? (8)

Frage von dgrebner zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Reparatur eines Hardware-RAID 1 (8)

Frage von smguenther zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welchen Hardware Raid Controller für Workstation (27)

Frage von michi1983 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
Gerätemanager: Faken der angezeigten Hardware (3)

Frage von DerTeufelImDetail zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...