Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware sicher entfernen - Externe Laufwerke, USB Firewire - auch über Kontextmenü Auswerfen

Frage Microsoft

Mitglied: robcomboy

robcomboy (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2008, aktualisiert 08.09.2008, 21865 Aufrufe, 3 Kommentare

Externe Festplatten über das Kontextmenü des Laufwerks wie mit "Hardware sicher entfernen" vom PC abmelden

Jeder kennt es.
Jeder nutzt es.
Hat man eine USB-Platte oder nen USB Stick an den PC angeschlossen
bekommt diese(r) im Explorer einen Laufwerksbuchstaben und man damit arbeiten.
Nach erledigter Arbeit kann man dann unten im Tray über das bekannt Symbol das Laufwerk anklicken
das man vom PC abmelden möchte.

SInd USB-Sticks angeschlossen gibt es im Kontextmenü des entsprechenden Laufwerks den Punkt "Auswerfen".
Klickt man den Eintrag an, werden alle Schreib und Lesezugriffe auf den Stick unterbunden und der Stick vom System abgemeldet.
Nachdem man dann den Stick rausgezogen hat, verschwindet das Laufwerk dann auch im explorer.

Nun gut, was soll das Ziel sein:

Meine Frage, Anforderung sieht so aus, dass ich realisieren möchte die oben beschriebene Funktion auch für alle anderen
externen Speichermedien wie USB-Laufwerk, USB-Festplatte, Firewire-Platte etc bereitzustellen.
Möchte ich also das USB-Laufwerk vom Systemabmelden, dann möchte ich genauso vorgehen, wie als
würde ich einen USB-Stick über das Kontextmenü "Auswerfen". Vorteil ist natürlich, dass man sich umständlicherweise über
das Icon im Tray gehen muss.

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man die Funktion für WIndows XP vielleicht mit Hilfe eines Reg-Tweaks nachrüsten kann?
Wäre für jede Idee und Anregung dankbar.

Grüße, robcomboy.
Mitglied: x3n0n-pc
08.09.2008 um 08:11 Uhr
Also, wenn ich dass richtig verstanden habe geht es darum, dass im Kontextmenü der Punkt "Auswerfen" bei externen Festplatten nicht erscheint? Kenne das Problem auch ich habe nur das Tray Icon.

Es kommt dabei immer auf die Art der Einbindung des Laufwerks an.

Wird das Gerät als Wechseldatenträger eingebunden, erscheint Auswerfen im Kontextmenü.
Wird das Gerät als Lokaler Datenträger eingebunden, erscheint der Menüpunkt nicht.

Was zum schnellen und komfortablen Auswerfen des Datenträgers jedoch evtl. möglich wäre, man kann bei Wechseldatenträger in den Eigenschaften den Menüpunkt 'Für Leistung optimieren' deaktivieren. Dann wird der Cache deaktiviert und man kann den Datenträger am Ende jedes Schreibvorgangs sofort abstöpseln. Funktioniert möglicherweise auch bei ext. HDDs.

Kann ich allerdings nicht genau sagen, da ich gerade keine zur Hand habe.

Ob es einen registry tweak gibt ist mir auch nicht geläufig, allerdings wäre es möglich nochmal genau zu danach zu suchen wie man die Art der Einbindung, also Wechseldatenträger oder Lokaler Datenträger beeinflussen kann.

Edit: Habe mich nochmal schlau gemacht. Laut einigen Aussagen im Netz ist dies nicht möglich.

Es existieren folgende Unterschiede:

Wechseldatenträger:
- nur eine Partition möglich, weitere werden ignoriert - möglicherweise ein Hinderniss
- autorun.inf - open= wird ignoriert
- 'Auswerfen' im Explorer-Kontextmenü

Lokaler Datenträger:
- mehrere Partitionen möglich
- autorun.inf - open= wird ggf. ausgeführt
- kein 'Auswerfen' im Explorer-Kontextmenü


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
08.09.2008 um 13:16 Uhr
Hallo, robcomboy!

Um mich x3n0n-pc anzuschließen: Ich denke auch nicht, das das so einfach funktioniert. Weiterführende Infos, wie das mit den USB-Geräten funktioniert, findest Du hier. Da gibt's auch ein Tool (RemoveDrive), mit dem Du über eine Kommandozeile die "Hardware sicher entfernen" kannst.

Wenn Du da eine batch-Datei machst und die aufrufst, sollte es funktioneren. Etwas komplizierter wird's, wenn Du das im Kontextmenü haben willst. Das könnte eine ziemliche Frickelei werden. Das könnte beispielsweise so funktionieren.

Ich habe das nie selbst ausprobiert, aber es könnte klappen. Einen registry tweak oder so kenne ich leider nicht.

lg,
kristov
Bitte warten ..
Mitglied: robcomboy
08.09.2008 um 13:42 Uhr
Danke euch erst einmal für die Antworten.
Ich habe mir RemoveDrive einmal angesehen.
Das mit der KommandoZeile funktioniert schon mal.

Wie kritov schon sagte kommt jezt die Frickelei das ins Kontextmenü rein zu kriegen.
Mal sehen.

Grüße, robcomboy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
USB-Festplatte per Script sicher entfernen und wieder anhängen (8)

Frage von Atti58 zum Thema Batch & Shell ...

Hardware
gelöst CD-Funktion von USB-Stick entfernen (6)

Frage von honeybee zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...