Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Hardwareaustausch wird eine Datensicherung benötigt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: TimeForGold

TimeForGold (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2009, aktualisiert 18:26 Uhr, 2840 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

Folgende Situation, mein Server ein alter AMD Athlon hat vor kurzen den Dienst quitiert, Mainboard und CPU sind kaputt gegangen. Als Betriebssystem hatte ich Win2003 verwendet.
Ich habe die Hardware ausgetauchst, neue CPU, Motherboard, ein stärkeres Netzteil und eine neue Festplatte. Die Festplatte daher, weil sie sehr laut geworden ist. Auf dieser ist auch noch das Betriebssystem installiert
und persönliche Daten in freigegebenen Verzeichnissen.

Folgendes Problem nach dem Einbau der neuen Hardware, fährt das Betriebssystem nicht joch, ich vermute aufgrund von zu vielen Hardwareänderungen.
Meine Frage ist jetzt, wie kann ich die Daten auf der Festplatte sichern. Ich habe noch einen PC mit Vista, der erkennt die Platte gibt ihr einen Buchstaben.
Ich kann aber nicht auf die Platte zugreifen, Vista möchte sie vorher formatieren weil er das dateissystem nicht kennt.

Gibts da eine Möglichkeit noch an die Daten heranzukommen?


Gruß, TimeForGold, Danke
Mitglied: jadefalke
13.06.2009 um 20:17 Uhr
Hallo,

nun da gibt es die Möglichkeit die Festplatte an einem anderen Rechner mit Windows XP anschließen.

oder

Festplatte in den Server einbauen und den Server mit BartPE oder ähnliche CD/DVD starten. ggf eine externe USB Platte anschließen und Daten kopieren, oder die Daten übers Netzwerk an den Windows Vista Rechner verschieben.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
13.06.2009 um 22:57 Uhr
Moin,

ich würde XP mit dem passenden Servicepack als CD einschieben - dazu die Diskette mit den aktuellen Festplattentreibern (sicher SATA) (F6 beim Booten [von CD] drücken) - und dann ne Reparaturinstallation anschieben, dann sollte die Festplatte wieder mögen, dann per USB die Treiber für Motherboard und Netz wieder einspielen - und dann sollte der Rest schon klappen....

24
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.06.2009 um 09:46 Uhr
Oder Knoppix/Linux Live CD booten, Platte mounten (ggf. mit einem externen USB Universal Platten Adapter wie DIESEN hier falls die Platte schon ausgebaut ist ?), USB Stick einstecken, Daten auf usb Stick kopieren, vom USB Stick auf neuen Server kopieren gut ist !
Einfacher gehts nicht ...
Bitte warten ..
Mitglied: TimeForGold
14.06.2009 um 11:17 Uhr
Erstmal danke für die zahlreichen Hilfestellungen. Trotzdem ist das Problem noch nicht gelöst.

Ich habe das mit BartPe jetzt versucht. Da wurde das Laufwerk erkannt, aber auch hier kein Zugriff drauf. Habe mal Checkdisk laufen lassen. Es kam die Meldung das Medium befindet sich nicht im NTFS Format sondern im RAW Format. was bedeutet das? Ich will jetzt den Weg mit Knoopix versuchen, macht das Sinn?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.06.2009 um 18:30 Uhr
In jedem Falle macht das Sinn, denn damit klappt es vermutlich !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
DATENSICHERUNG-Platte läuft aber nicht erreichbar . SAMSUNG HDD serial ATA (1)

Frage von sanskara zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

Backup
Tool zur Überwachung der Datensicherung (9)

Frage von mcneilli zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...