Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hardwaredongle vor Diebstahl schützen

Frage Hardware

Mitglied: doelfel01

doelfel01 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2007, aktualisiert 14.03.2007, 7584 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen,
ich habe ein kleines Problem und benötige eure Hilfe. Da wir viele Dongles in Einsatz haben und diese ja bekanntlich nur aufgesteckt sind, würde ich diese gerne irgendwie gegen Diebstahl sichern. Am besten wäre so eine Art Notebookschloß oder ähnliches. Leider habe ich aber keine Idee, wie man dies machen könnte. Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem schon gelöst und kann mir kurz helfen. Vielen Dank im voraus.
Mitglied: BendiX83
13.03.2007 um 09:53 Uhr
gibt mehrere möglichkeiten
Die einfachste wäre natürlich den PC einzuschliesen (mit entsprechender lüftung)
Wenn der Dongle immer (oder so gut wie immer) an diesem PC bleiben soll gäbe es da die möglichkeit den Dongle festzuschrauben (wenn es ein Com oder LPT Dongle ist) und die schrauben dann "rund" zu machen so das man den nicht mehr ab bekommt

Wenn es ein LPT- oder COM-Port Dongle ist kann man von den Anschlüssen ein Kabel in das Gehäuse legen und den Dongle so "verstecken"
oder man benutzt (wenn es ein USB oder COM Dongle ist) die internen anschlussmöglichkeiten des Motherboards. Diese haben oft einen Ungenutzen USB- oder Com2- Connector auf dem Motherboard.

Wenn dann das Gehäuse selbst noch abschliesbar ist sollte der Dongle relativ sicher sein.
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
13.03.2007 um 14:30 Uhr
Welche Aufgabe haben denn die Dongles bei euch? Also bei uns sind sie zum Autenthifizieren gedacht, deshalb werden sie öfter gezogen und neu gesteckt...
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
13.03.2007 um 14:30 Uhr
Welche Aufgabe haben denn die Dongles bei euch? Also bei uns sind sie zum Autenthifizieren gedacht, deshalb werden sie öfter gezogen und neu gesteckt...
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
13.03.2007 um 14:30 Uhr
Welche Aufgabe haben denn die Dongles bei euch? Also bei uns sind sie zum Autenthifizieren gedacht, deshalb werden sie öfter gezogen und neu gesteckt...
Bitte warten ..
Mitglied: the-falcon
14.03.2007 um 11:07 Uhr
Ich halte die Variante, dass man ein Kabel ins Gehäuse legt, für die einfachste, weil man damit das Lüftungsproblem gar nicht erst bekommt und obendrein so ein Kabel meistens ohne Probleme sich durch Lücken im Gehäuse fädeln lässt, z.B. durch eine Slotblende u.ä.
Ich hoffe mal nicht, dass dann jemand so agressiv wäre, dieses Kabel mit Gewalt herauszuziehen, wobei ich dann noch vermute, dass ein USB-Dongle bei einem solchen Manöver noch abfallen dürfte.
Klar, abziehen lässt sich der Dongle damit nicht, aber das soll doch auch nicht der Sinn einer Sicherung der selben sein, oder?
Und ein Verlängerungskabel für die Anschlüsse, vor allem bei USB-Dongles, ist heute recht schnell gefunden.
Gegen wen wollen wir den die Dongles sichern?
Bitte warten ..
Mitglied: doelfel01
14.03.2007 um 11:13 Uhr
Bei uns werden die Dongles für die Lizenzierung benötigt. Die erste Antwort hat mir aber schon alle Möglichkeiten aufgezeigt, bin jetzt nur noch am überlegen, welche ich realisieren werden. Vielen Dank nochmals.
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
14.03.2007 um 15:44 Uhr
Na dann kannste ja auch den Thread als gelöst anzeigen lassen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Pivot Tabelle schützen ohne Datenabschnitt (1)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Bitlocker unter "Windows 7": Systempartition schützen (3)

Frage von donnyS73lb zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows 10
Programme vor Beendigung schützen (7)

Frage von AYANOBRC zum Thema Windows 10 ...

E-Mail
SPAM E-Mails GMX Account durch Adressbuch Diebstahl (2)

Frage von ilninio zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...