Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Hardwareliste WLAN-Repeater mit WPA2-PSK-Unterstützung für den Consumerbereich

Mitglied: 5565

5565 (Level 1)

02.06.2009, aktualisiert 22:00 Uhr, 5340 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo in die Runde,

WEP ist unsicher, WPA2-PSK (noch) ausreichend, zumindest für private WLANs und so lange es keinen Nachfolger gibt. Gesucht werden daher Access Points bzw. WLAN-Router die als Repeater eine WPA2-PSK verschlüsselte Kommunikation untereinander tatsächlich auch in diesem Modus ermöglichen.

Ich habe im Moment einen TL-WA601g von TP-Link der sehr günstig zu haben ist und im AP-Client Betriebsmodus auch WPA2-PSK beherrschen soll, nicht jedoch als Repeater. Den Praxistest mache ich am kommenden Wochenende.
Statt des WLAN-Repeaters kann ich für das einzelne Notebook auf diese Weise wenigstens erst einmal eine gegenüber dem internen WLAN-Adapter leistungsfähigeren WLAN-Adapter realisieren. Laut Hersteller wird WPA2-PSK möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt per Firmware-Release kommen. Langfristig wird aber eine Lösung gesucht mit der kein steckdosenabhängiges Zusatzgerät am Notebook angeschlossen ist.

An dieser Stelle interessiert mich, wer hier bereits erfolgreich mit welcher Hardware / Firmware-Kombination einen Betrieb als Repeater mit WPA2-PSK-Encryption tatsächlich realisieren konnte. Für nicht allzu hohe Anforderungen im SOHO-Bereich sehe ich das als den geringstmöglichen Aufwand an Kosten und Zeit an. Natürlich sind hier auch die "Querdenker" gefragt, auf Threads mit Alternativlösungen zu verlinken. Zielgruppe sind hier aber klar der "mittelständische Unternehmer light" samt "Friends & Family" mit wenig Geld und dem Bedürfnis nach einer stabilen Lösung mit sicher verschlüsselter drahtloser Kommunikation.

Das Ganze sollte dann auch kommenden Ratsuchenden als Kaufberatung dienen.

Ich freue mich auf Eure success stories...

Gruß vom

Ghostrider
Mitglied: Supaman
03.06.2009 um 04:04 Uhr
wenn du wpa2 im bridge /repeater mode mode betreiben willst, fällt mir als out-of-the-box produkt rstmal nur der müll von AVM ein. ich sage deshalb müll, weil die router ein grottiges DSL-modem haben (ständige reconnects, verbindung deutlich unterhalb der möglichen bandbreite) und bei 7m luftlinie bandbreitenschwankungen bis auf 1mbit haben, wo andere router problemlos funktionieren.

eine alternative wäre z.b. ein linksys router mit open dd-wrt firmware.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN Repeater Halbierung Bandbreite
gelöst Frage von TomJonesLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, halbiert sich bei einem reinen 2.4 GHZ WLAN beim Einsatz eines Repeaters (auch nur 2.4) die gesamte ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Repeater für Wifispot?
gelöst Frage von BVBneunLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Ich hätte mal eine frage bezüglich dem Unitymedia Wifispot. Ist es möglich mit einem WLAN-Repeater oder Raspberry Pi das ...

LAN, WAN, Wireless
WLan Router als Repeater
gelöst Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo, versuche eine Fritz!Box 7360 WLan mit einem Netgear WGR614 v9 WLan Router zu verbinden. Letzterer soll der Repeater ...

Multimedia & Zubehör
WLAN Repeater Problem mit Verbindung
Frage von misterkelmMultimedia & Zubehör7 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem in unserem Firmennetzwerk. Wir haben mehrere große Büroräume und dementsprechend reicht das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...