Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardwareunabhängiges Image

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Rainzi

Rainzi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2006, aktualisiert 16.03.2006, 11037 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
wir bekommen demnächst neue Rechner für unsere User. Wir möchten ein Image unserer alten Rechner erstellen und auf den neuen PC´s installieren.
Kennt jemand eine (einfache) Lösung ein hardwareunabhängiges Image zu erstellen?
Sysprep scheidet leider aus, weil die Rechner nicht baugleich sind. MergeId hab ich ausprobiert, geht aber nicht.
Bin für jede Anregung dankbar.

Gruß
Rainer
Mitglied: ITwissen
15.03.2006 um 11:14 Uhr
Auch wenn die Frage inzwischen muessig ist:
Welches Betriebsystem laeuft auf dem Rechner den du "kopieren" willst?

Ich tippe auf Windows, nur welches ist die Frage.

XP ist relativ "hardwareunabhaengig".

Da du von sysprep und mergeid sprichst, welche selbst ja keine Kopie machen, sondern diese nur Vor- bzw. Nachbearbeiten, stellt sich die Frage, wie kopierst du das Betriebsystem auf die andere Platte?

In der c't 18/05 ist eine CD und eine Anleitung wie man eine Windows Bootcd erstellt (Bartpe). Da ist sogar eine Jahreslizenz (das Jahr ist noch nicht um) von "Drive Snapshot" drauf, mit der du ein Image ziehen kannst. Es gibt doch sicher jemand in deiner Naehe, der die c't hat?

Falls das an deiner Frage vorbeigeht, bitte nochmal praezisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Rainzi
15.03.2006 um 13:39 Uhr
Hallo,

ja sorry dies unwesentliche Details hab ich latürnich vergessen.
Also OS ist W2K.
Image sollte eigentlich mit Acronis erstellt werden.
Den Tipp mit der c`t werd ich verfolgen.
Ganke + Gruß
Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
15.03.2006 um 13:47 Uhr
Ist kein Image, dafür aber vollständig Hardwareneutral: Unattended Installation
Seit glaube Windows 2000 ist die Möglichkeit der (automatischen) unbeaufsichtigten Installation gegeben. Bei Windows 2000 solls ein wenig kniffeliger sein als bei XP, aber funktionieren.

Skriptsprache zum automatisieren: AutoIt (http://www.autoitscript.com/)
Unattended Windows 2000: google "unattended windows 2000" oder "unattended windows 2k"

Links:
http://unattended.sourceforge.net/
http://unattended.msfn.org/unattended.xp/ (einiges davon ist auch für 2k gültig)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: djbrandt
15.03.2006 um 22:35 Uhr
Hi,

Imaging mit Acronis kann bei W2000 dann funktionieren, wenn das Quellsystem vorher wieder auf "alt" getrimmt wird:

IDE-Treiber wieder zurück auf Standard-IDE
Video-Treiber auf Standard-VGA

Das System müsste, wenn die Hardware nicht total unterschiedlich ist, dann booten und beim Hochfahren die ganzen fehlenden Treiber anmeckern.

Es kann aber auch im BSOD enden. Muss man ausprobieren. Ich habs schon mal hinbekommen.

Bei SCSI-Systemen sehe ich aber keine Chance.

Aber: Willst Du Dir das wirklich antun? Den ganzen alten Müll auf der Platte und in der Registry mitschleppen?

Macht euch lieber ein sauberes Images mit einem neu installierten XP/SYSPREP und allen Anwendungen drauf und verteilt das per CD.
Ihr werdet wesentlich weniger Aufwand und Ärger haben.


Grüße
Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: EucomAdmin
16.03.2006 um 12:47 Uhr
Hi,
ich erstelle unsere Images (Win2000/XP) mit dem Tool nlite (freeware). Wenn sich die Workstations nur in ein paar Punkten, zB. GFX/NIC/Audio, unterscheiden kannst Du die Treiber alle einbinden und hast dann ein Image welches die Treiber schon integriert hat.
Bei uns geht das einwandfrei.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 8
Image erstellen
gelöst Frage von url-netz-systemeWindows 84 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 9 baugleiche Win8.1 Clients. Auf dem Ersten ist alles soweit vorbereitet (Updates und Programme installiert) ...

Windows 10
Acronis True Image: Ein Image für UEFI und Legacy?
Frage von MatsushitaWindows 105 Kommentare

Hallo Forum, kann mit Acronis True Image ein "neutrales" Windows 10 Image erstellt werden, welches sowohl auf einem UEFI- ...

Backup
Acronis True Image startet nicht
Frage von MazenauerBackup3 Kommentare

Guten Tag zusammen, Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem über das ich mir jetzt schon lange den Kopf zerbreche. ...

Linux
Image brennen geht nicht
gelöst Frage von deinernstjetztLinux4 Kommentare

Hallo, ich habe mir Knoppix heruntergeladen. Nun müsste ich das, da ich es auf meinem USB booten will, auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 15 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 16 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.