Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hardwarewechsel des Win2K3-Server ....

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: derSESO

derSESO (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2008, aktualisiert 01.08.2008, 3665 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Es soll die Hardware eines bestehenden Servers mit Win2003 erneuert werden.
Heisst: komplett neuer Rechner.
Die Software soll 1zu1 übernommen werden. Zumindest alles, was Windows (AD, DNS, Exchange, SQL) betrifft.

Ich habe bereits auf der Page gesucht und auch einiges gefunden.

Allerdings wäre es super, wenn jemand eine Anleitung von A bis Z für das Ganze hat.
Beschäftige mich erst seit kurzem mit WinServer und muss mich da jetzt irgendwie reinwurschteln.
Aber wie das immer so ist ... Zeit bekommt man keine dazu.
Mitglied: Arch-Stanton
31.07.2008 um 12:15 Uhr
der Seso ist wohl ein zimlicher Faulpelz und möchte dafür noch in den Arm genommen werden. Warum machst Du Dich nicht einfach an die Arbeit? Fehler machen klug.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
31.07.2008 um 12:18 Uhr
Mit Faulpelz hat das nix zu tun. Zumal man es sich ja auch eher alles merkt, wenn man selbst die Fehler gemacht hat.
Wenn man mir die Zeit geben würde, könnte ich sicherlich hin und her probieren.
Aber leider gibt man mir diese nicht. Nach dem Motto: hier kümmer dich und das Ganze schnell schnell.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
31.07.2008 um 12:30 Uhr
Hi,

2 Möglichkeiten:

"Schnell, Schnell":
Acronis True Image Server incl Unviersal Restore kaufen, Server_Alt auf Server_Neu klonen, hoffen das das alles so funktioniert

"Sauber":
- Server_Neu paralell zu Server_Alt installieren.
- dcpromo, danach AD 1 Tag replizieren lassen
- FSMO Rollen auf Server_Neu verschieben
- Exchange auf Server_Neu (in die gleiche Org wie Server_Alt) installieren.
- Mailboxen von Server_Alt auf Server_neu verschieben.
- SQL Installieren
- Auf Server_Alt die SQL DBs sichern/detachen
- auf Server_Neu die SQL DBs restoren/attachen
- Clients/Anwendungen auf neuen SQL Server umstellen.
- 1 Woche Eventlogs checken, wenn OK => Server_Alt abschalten
- 1 Woche Eventlogs checken, wenn OK => Server_Alt verschrotten

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
31.07.2008 um 21:48 Uhr
Hallo SlainteMhath,

in deinem Szenario fehlen die DNS-Anpassungen für laufende Services. Ich würde ein System parallel mit Acronis erstellen, und alles testen (Client mit Virtual Server oder vorhandener Hardware). Vorteil ist, daß alle Dienste mit der orginalen IP funktionieren, und keine 'ntdsutil'-Kenntnisse notwendig sind.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: derSESO
01.08.2008 um 14:13 Uhr
Also wir haben das mit Acronis UniRestore mal mit meinem TestServer getestet.
Ich bin ja begeistert, ausser ein paar Treibern und der Aktivierung ist alles wie vorher.

Orginal - TestServer: Intel-Server-Board, XEON-CPU, ECC-Ram
Kopie-Server: Intel-Desktop-Board, P4, DDR-Ram

Dann werden wir das Ganze mal mit dem eingentlichen Server testen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...