Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HD-Videowiedergabe auf dem Laptop

Frage Multimedia Digitiales Fernsehen

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

17.08.2014, aktualisiert 21:00 Uhr, 2727 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

im Rahmen von Amazon Prime kann man nun ja auch HD-Videos schauen und kaufen.

Ich habe einen Laptop mit einer Auflösung von 1600x900 Pixeln und HDMI-Ausgang.
Mein Plan war es ein HD-Video bei Amazon Prime zu kaufen, um es dann herunterladen (und später auch mal brennen) zu können.
Das geht aber offenbar gar nicht, zumindest nicht auf einen Laptop, was ich schonmal recht blöd finde.

Falls es noch nicht eindeutig ist: Ich hab nicht wirklich Ahnung von HD-Wiedergabe und den technischen Voraussetzungen etc.
Ich weiss nur, dass mein Laptop HD-Wiedergabetauglich ist.

Mein eigentliches Problem:
Wenn ich das Video in HD streame (der Video-Player zeigt auch an, dass das Video in HD wiedergegeben wird), habe ich trotzdem kein kristallklares Bild.
Helle Bilder oder starke Kontraste sehen gestochen scharf aus.
Aber besonders bei dunklen Schatten, schwarzen Hintergründen etc sehe ich trotzdem noch recht deutlich körnige Umrisse, wie es z.B. bei zu stark komprimierten Fotos auch sichtbar ist.
Es ist zwar nicht so stark, wie auf dem folgenden Bild, aber vom Prinzip her habe ich genau diese Darstellungsprobleme:
http://www.apfeltalk.de/community/attachments/bildschirmfoto-2011-09-14 ...

Ist das normal? Das kann ja wohl nicht wirklich HD sein. Woran liegt das? Kann ich was dagegen tun? Ich möchte bei HD gerne ein kristallklares Bild.

Vielen Dank vorab für eure Erklärungen und Hilfestellungen.


Gruß,
Colt Seavers
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 17.08.2014, aktualisiert um 21:00 Uhr
Zitat von coltseavers:

Ist das normal? Das kann ja wohl nicht wirklich HD sein. Woran liegt das? Kann ich was dagegen tun? Ich möchte bei HD gerne
ein kristallklares Bild.


Moin,

HD sagt nur etwas üebr die Auflösung. Hd trifft keien Aussage darüber, ob Deine hardware lesitugnsfähig genuig ist, ohne Kom,pressionsartefakte den Stream zu dekodieren.

in welcher Auflösung läßt Du denn den Stream wiedergeben? HD hat normalerweise Auflösungen 1280 × 720 Pixel und 1920 × 1080 Pixel im Vollformat. wenn Du das auf 1600x900 umskalieren läßt, hat deine CPu sehr viel zu tun, daß sie vermutlich nicht nachkommt udn damit die (De-)Kompressionsartefakte zu sehen sind.

Nimm am besten 1280x720 (=720p) ohne Skalierung zum Darstellen und alles sollte gut aussehen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 17.08.2014, aktualisiert um 21:00 Uhr
Das ganze sollte man vor allem auch im Kontext sehen das ein Film auf Blueray so um dir 30-40 GB hat.
ein HD Stream wesentlich weniger. Das hier minimale Kompressionsartefakte zu sehen sind braucht nicht zu wundern.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
17.08.2014 um 21:00 Uhr
Zitat von wiesi200:

Das ganze sollte man vor allem auch im Kontext sehen das ein Film auf Blueray so um dir 30-40 GB hat.
ein HD Stream wesentlich weniger. Das hier minimale Kompressionsartefakte zu sehen sind braucht nicht zu wundern.

Also ist HD nicht gleich HD?
Wenn ich einen HD-Film streame hat er also generell nicht die Quali, wie der gleiche HD-Film, wenn er von einer Disc abgespielt wird?
Genau das hätte ich nämlich gedacht und erwartet.
Also hilft doch nur BluRay-Disc kaufen, wenn man volle Quali haben will...
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
17.08.2014 um 21:07 Uhr
hi ho,

neja, ich geb schon in 1600x900 wieder - sehe da auch nicht so das mega-problem, weil das seitenverhältnis ja gleich bleibt.

mein core i5-2... juckelt bei hd-wiedergabe im vollbildmodus bei 30% last rum, scheint ihn also nicht aus der bahn zu werfen.

Ich versuchs mal an meinem Desktop-Rechner auf 1920x1080 via HDMI, mal gucken, ob da auch die Artefakte zu sehen sind...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.08.2014 um 21:09 Uhr
Selbst bei BluRay Disk gibt es unterschiede.
Das ist aber dann abhängig vom Film und nicht wo und wie man den kauft.

Aber HD sagt eigentlich nur "Hochauflösend" und das ist sehr oberflächlich.
http://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Television

Und selbst bei der gleichen Auflösung gibt es unterschiede.
Nimm einfach mal eine JPG Datei und speicher die mit einer Qualität von 40 und mit 90 ab.
Gleiche Auflösung. Bei der einen hast du Artefakte drinnen bei der anderen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
17.08.2014 um 21:46 Uhr
Zitat von wiesi200:

Und selbst bei der gleichen Auflösung gibt es unterschiede.
Nimm einfach mal eine JPG Datei und speicher die mit einer Qualität von 40 und mit 90 ab.
Gleiche Auflösung. Bei der einen hast du Artefakte drinnen bei der anderen nicht.

Ja, das ist mir natürlich klar. Irgendwie hab ich in meiner Naivität angenommen, dass bei HD-Videos nichts komprimiert wird.
Aber nun gut, dann wird es wohl Zeit mir einen BluRay-Player zu holen. Diese Batman-Trilogie will ich unbedingt hochauflösend UND umkomprimiert sehen

Vielen Dank für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (12)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Notebook & Zubehör
Laptop Bildschirm zeigt komische Farben (10)

Frage von Amanuel zum Thema Notebook & Zubehör ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...