Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HDD wird nicht mehr erkannt - defekter mbr?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

04.04.2011 um 14:27 Uhr, 8430 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo

...ein Rechner läuft nicht mehr.
HDD ausgebaut und als externe an einem anderen Rechner angeschlossen.
Ziel Daten von defekter HDD runterholen.
Problem:
Mindows erkennt diese HDD nicht
Acronis Diskdirektor erkennt diese nicht
Testdisk erkennt diese nicht.

Jemand eine Idee?

Grüße von der Küste

Kev
Mitglied: Pjordorf
04.04.2011 um 14:31 Uhr
Hallo,

Zitat von KevinFree:
Mindows erkennt diese HDD nicht
Acronis Diskdirektor erkennt diese nicht
Testdisk erkennt diese nicht.
Elektronic wohl Defekt. Der MBR dürfte somit noch existieren, ist aber auch nicht das Problem.

Jemand eine Idee?
Datenrettungsdienst?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
04.04.2011 um 14:43 Uhr
...ich bin der Datenrettungsdienst
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
04.04.2011 um 14:47 Uhr
Moin,
...ich bin der Datenrettungsdienst
sei mir nicht böse, aber Pjordorf meint einen professionellen Datenrettungsdienst. Der nicht schon scheitert, wenn Standard-User-Werkzeuge eine Disk nicht mehr erkennen.
Nix für ungut
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
04.04.2011 um 14:50 Uhr
schon klar, deshalb frage ich ja auch, weil meine Standard-Lösungen nicht funzen:

Wie also machen es die Profis???
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.04.2011 um 14:52 Uhr
Hallo,

Zitat von KevinFree:
Wie also machen es die Profis???
In deinem Fall: Kroll Ontrack Datenrettung!

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
04.04.2011 um 15:03 Uhr
Moin,

Zitat von KevinFree:
Wie also machen es die Profis???
Gleiche Platte möglichst aus der gleichen Serie mit der gleichen Firmware besorgen, Elektronik von der neuen Platte ab und an die alte Platte ranbauen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
04.04.2011 um 15:18 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Moin,

> Zitat von KevinFree:
> Wie also machen es die Profis???
Gleiche Platte möglichst aus der gleichen Serie mit der gleichen Firmware besorgen, Elektronik von der neuen Platte ab und an
die alte Platte ranbauen.

lg,
Slainte

Ein richtiger Profi würde die Platte wohl erstmal an seinen zu 100% funktionstüchtigen Controllern testen
und da nicht gleich Platinen schubsen ;)

Faktisch ist die Antwort zwar richtig wenns die Elektronik ist, das jemandem aber hier zu unterbreiten der
wahrscheinlich noch nichtmal drauf gekommen ist, die schauen ob die Platte vom Bios erkannt wird,
denn das ist erstmal das relevante, nicht irgend welche Live-CDs; halte ich für gefährlich...

Je nachdem was da für Daten auf der Platte sind (und wohl kein Backup vorhanden wie ich annehme),
macht der das nun glatt und zerstört ggf. mehr als er gutes tat und dann kostets nachher keine 1000€
bei Kroll, sondern gleich 2000 oder 3000€, je nachdem was dann alles passieren kann :/

@ TO:

BITTE, tu Dir und deinem Kunden (oder wem auch immer du helfen möchtest) einen Gefallen:

Wende dich an einen Professionellen Datenretter wie z.B. Kroll (www.Kroll.de), sonst sehe ich
die Daten auf der Platte schon jetzt mit einem Bit im Orkus.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
04.04.2011 um 15:33 Uhr
Hallo Kevin,

häng die Platte direkt als 2. in ein funktionsfähiges System, guck ob die Platte dort erkannt wird (nicht, das dein USB-Wechselrahmen - falls es sich um einen solchen handelt - defekt ist.
Wenn nein, kannst du testweise eine 100% baugleiche kaufen und mal die Elektronik umbauen.
Ich musste das schon ca ein dutzend mal machen und bis auf einmal bin ich immer noch an die Daten gekommen..


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.04.2011 um 15:42 Uhr
Hallo,

Zitat von SlainteMhath:
Gleiche Platte möglichst aus der gleichen Serie mit der gleichen Firmware besorgen, Elektronik von der neuen Platte ab und an
die alte Platte ranbauen.
Das kann funktionieren, muss aber nicht. Dir ist schon klar das z.B. die Liste der Defekten Sektoren in der Elektronik gespeichert ist. Die hast du aber gerade getauscht! Oder die genaue Laufwerksgeometrie mit angepassten werten ist auch in der jeweiligen elektronik zu den Harten scheiben enthalten. Auch kann es unterschiede geben welche eine Datenrettung unmöglich machen können.

Aber wie auch Phalanx schon sagte, hier jemenden der absolut unbedarft ist so etwas vor zu schlagen... Und ja. er braucht es ja nicht umzusetzen....

@KevinFree
Wenn deine Festplatte von keinem Rechner erkannt wird, wird es dir nicht möglich sein irgendwie auf die Harten Scheiben drauf zu kommen. Natürlich gibt es auch Hardware, das hier weitaus mehr kann. Das sind aber einzelanfertigung und gehen locker in 6 - 7 Stellige EUR Bereiche. Und ja, Profesionelle Datenretter haben so etwas (wesalb auch nur weniger gibt). Und ja, die haben auch Ersatzplatinen (Kaufen vom jedem Hersteller schon bevor die Platten auf den Markt kommen, und können teilweise sogar bei den Herstellern direkt im Lager zugreifen) und können sogar dort an der Firmware und Defekte Sektoren liste, Laufwerksgeometrie usw. änderung im laufenden Betrieb machen. Wie das alles geht? Das ist deren Geschäftsgeheimnis.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
04.04.2011 um 16:17 Uhr
Danke Carsten,

ich werd das mal versuchen. Und später kauf ich mir dann noch Aktien von Fa. Kroll!

Gruß Kev
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
04.04.2011 um 16:26 Uhr
Du willst doch nicht noch damit Geld verdienen, oder

Dennoch viel Glück

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: barbatolog
04.04.2011 um 22:48 Uhr
Bei MBR Schaden muss man nicht sofort zu Datenrettungsdienst gehen. Es gibt viele gute Software. Wenn es nicht hilft gibt es mehrere Datenrettungs Anbieter hier unter dem Link im Vergleich.
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
05.04.2011 um 07:04 Uhr
Wieso machen mich solche preise "300-900 EUR" oder "ab ca. 474 EUR" stuzig?
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
05.04.2011 um 08:16 Uhr
Ne, war nur ein ironischer Wink wg der Werbung für K roll....
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
05.04.2011 um 08:16 Uhr
Zitat von barbatolog:
Bei MBR Schaden muss man nicht sofort zu Datenrettungsdienst gehen. Es gibt viele gute Software.

Aber doch nur, wenn Windows die Platte noch sieht, oder?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Nach Mainboardtausch externe HDD nicht erkannt (8)

Frage von Bander82 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
PCIe SSD wird nicht erkannt (6)

Frage von miichiii9 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...