Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HDD Nummer Erkennung per Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: zensbert

zensbert (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2008, aktualisiert 07.10.2008, 5138 Aufrufe, 3 Kommentare

hi,
erklärung im voraus, externe hdd mit 2 partitionen, eine mit truecrypt verschlüsselt.
auf der unverschlüsselten hätte ich nun gerne truecrypt als portable version mit ner
batch die erkennt welche hdd-id das system der festplatte zugewiesen hat,
also nicht den laufwerksbuchstaben, sondern dass was in der datenträgerverwaltung steht,
da TC das auf der kommandoebene braucht..
hier ist der mount-befehl, nur ändert sich ja je nach PC die Nummer nach \Harddisk#\

"C:\Programme\TrueCrypt\TrueCrypt.exe" /v \Device\Harddisk0\Partition2 /ld /p "%password%" /q

jemand eine idee?

gruß

thomas
Mitglied: miniversum
09.04.2008 um 18:53 Uhr
Gib mal an der cmd folgendes ein:
wmic partition get Description,DeviceID,Name
Vielleicht bringt dich das weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
09.04.2008 um 20:00 Uhr
ha, thx..
das ist der weg zum erfolg:

wmic partition where "numberofblocks='XXXXXXX'" get deviceid

solange keine genaugleich große partition da is gehts gut^^

thx
Bitte warten ..
Mitglied: AgentDark713
07.10.2008 um 17:35 Uhr
Sorry fürs Leichenschänden, aber ich habe exakt das gleiche Problem, nur bringt mir eure Lösung nichts, weil ich nicht soooo viel Ahnung von dem Thema habe.
Die numberofblocks-Anzahl habe ich für die Festplatte/Partition, aber was muss ich jetzt in der Batchdatei eintragen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
PDF-OCR Erkennung und verschieben in Ordner wenn Schlagwort enthalten (7)

Frage von SysAdm81 zum Thema Sonstige Systeme ...

Multimedia
Handschriftliche Erkennung samt Weitergabe in Excel (8)

Frage von frentzn zum Thema Multimedia ...

Netzwerkmanagement
HDD S.M.A.R.T (10)

Frage von PharIT zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte