Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Heartbeat Kommunikation funktioniert nur in einem bestimmten VLAN

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: freakms

freakms (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2013 um 07:14 Uhr, 1675 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Liebe Netzwerker!

Wir haben wir folgendes Problem:

Es gibt bei uns ein System, welches redundant aufgebaut ist, Sprich Serverraum A und Serverraum B. Gleiche Hardware, gleiche Konfiguration. Die Kommunikation läufter über einen Heartbeat zum Lastenausgleich und, falls das eine System sich nicht mehr meldet zum schwenken.

Nun läuft dieser Heartbeat, allein in einem VLAN 214. Das Vlan 214 ist entsprechend auf dem Coreswitch-Port vom Heartbeat untagged konfiguriert. Auf beiden Seiten. Die Uplinks der Core-Switche sind entsprechend tagged auf dieses VLAN Konfiguriert.

Das VLAN ist unter anderem auch auf das entsprechende Interface des Blade Centers gelegt.

Jetzt der Clou, mit dem VLAN 213 funktioniert die Kommunikation tadellos, mit anderen VLANs nicht.

Habt ihr eine Idee?

Ich schließe die Switch Konfiguration mal aus, da es wie gesagt mit andern VLANs geht. Ich vermute mal das irgendwoe auf dem Bladecenter oder dem Clustermanager auf dem Server noch das VLAN 214 bekannt gemacht werden muss.

Gruß, der Freak
Mitglied: benpunkt
18.06.2013 um 09:19 Uhr
Naja, die Switch Konfiguration ist schon wesentlich:
Hast Du alle beteiligten die Ports den entsprechenden VLANS zugeordnet?

Du musst eine durchgängig konsistente Layer 2 Verbindung schalten.

Es gibt keinen Grund, warum das in anderen VLANs nicht funktionieren sollte außer dem, dass eine der beteiligten Komponenten nicht auf VLANxxx konfiguriert ist.

Siehst Du die MAC-Adresse in der Mac-Adress-Table des VLANs?
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 18.06.2013, aktualisiert 26.02.2014
Es gibt Zufälle,
die Bewirken, dass eine anerkannte Konfiguration in einer anderen Umgebung nicht funtioniert. Es sind ja nur bits.
Aber meist liegt ein Konfigurationsproblem vor.
Das VLAN ist nicht durchgängig. Dem Heartbeat ist es nämlich vollkommen egal wie er verteilt wird. Die Hauptsache ohne Router und Layer2.
Der integrierte Bladeswitch könnte eine Fehlerquelle darstellen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.06.2013 um 10:49 Uhr
Hallo,

was für ein Core switch ist dem im BC??

und was für ein BC?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
18.06.2013 um 11:12 Uhr
Moin danke für die Antworten!

@benpunkt:

Die Ports sind sauber konfiguriert um es zu testen brauch ich ja nur die Ports der Heartbeats einem anderen VLAN untagged zuweisen. Und das geht.Ebenfalls wird dann ja auch dem entsprechendem externen und internem Interface auf dem Blade ein anderes Vlan eingestellt...Und das funktioniert! Es ist dann ja die 1 zu 1 Konfiguration wo man aus vlan 213 nur vlan 214 macht. Das ist das Problem...
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
18.06.2013 um 11:24 Uhr
Also das Bladecenter ist ein H Gehäuse von IBM und die Server jeweils HS22 Blades.

Was da für Switche drin sind kann ich dir so nicht sagen ich glaube dieser hier

BNT 1/10Gb Uplink Ethernet Switch Module for IBM BladeCenter
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
26.02.2014 um 13:18 Uhr
Für diejenigen die mal ein ähnliches Problem haben sollten:

Bei uns war es das Problem das zusätzlich auf dem Bladecenter selber Spanning Tree angeschaltet war. Das hat die Probleme verursacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (2)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (22)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...