Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

heimnetzwerk mit 4 pcs

Frage Netzwerke

Mitglied: Hottihotte

Hottihotte (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2008, aktualisiert 25.02.2008, 3065 Aufrufe, 8 Kommentare

hi
ich hoffe das mir jemand helfen kann
also ich habe einen netgear rp614v3 und 4 pcs
heimnetzwerk habe ich eingerichtet und kann auch über netzwerkressource hinzufügen halle freigegeben ordner der 4 pcs hinzufügen und anschließend komme ich auch überall rauf
aber
wenn ich auf arbeitsgruppencomputer anzeigen klicke,sind immer nur 3 von den pcs vorhanden
das ist je nach starten der pcs unterschiedlich,manchmal komme ich selber da nicht rein,kommt dann meldung das ich keine rechte besitze,was auch dann bei den immer kommt der dann da nicht drin steht.
also ist immer unterschiedlich welcher pc da nicht reinkommt,der als letztes gestartet wurde steht drin und der der als erstes gestartet wurde fliegt raus.
statische ips haben alle rechner.
wie kommt es nun das nur 3 rechner immer drin stehen lönnen?
kann mir bitte jemand helfen?
Mitglied: aqui
18.02.2008 um 08:34 Uhr
Die Namensbekanntgabe der Rechner im Netz geschieht ohne PDC über einen Broadcast Mechanismus, der laut MS Knowledgebase schon mal bis zu 45 Minuten dauern kann. Solange müsstest du also immer warten damit du alle Rechner sehen kannst.
Folgende Punkte sind wichtig damit es klappt:

  • Rechner müssen alle in einer Arbeitsgruppe sein (Systemeigenschaften -> Computername)
  • Der MS Client und die Datei und Druckerfreigabe müssen aktiviert sein
  • Der Login Benutzeraccount MUSS auf allen Rechnern gleich vorhanden sein mit gleichem Passwort (Benutzerverwaltung) !!

Um das o.a. lästige Broadcast Problem zu umgehen solltest du unbedingt die Rechner gegenseitig statisch in die Datei lmhosts eintragen. Da du schon statische Adressen benutzt hast du sehr gute Voraussetzungen dafür !
Diese Datei findest du unter C:\windows\system32\drivers\etc\ und sie ist selbsterklärend wenn du sie editierst mit dem Editor. Die Eingabe von IP Adresse und zugehörigem Rechnernamen reicht völlig.
Danach sollte dein Problem eigentlich verschwunden sein !
Bitte warten ..
Mitglied: Hottihotte
18.02.2008 um 11:31 Uhr
das klappt trotzdem nicht
die rechner haben alle die selbe arbeitsgruppe
ms client und druckerfreigabe ist aktiviert
gastaccount ist aktiviert
und in der imhosts.sam stehen die ip´s mit rechnername drin

trotzdem gehen immer nur 3 und der 4. kommt nicht rein in arbeitsgruppencomputer anzeigen.
kommt immer fehlermeldung
auf "dasangegebeneheimnetz" kann nicht zugegriffen werden..........
starte ich den rechner neu,wo die meldung kommt,kommt man mit ihn in arbeitsgruppencomputer anzeigen rein,dafür dann aber ein anderer wieder nicht.
es sind immer nur 3 da drin.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.02.2008 um 14:01 Uhr
Dann ists vermutlich ein Firewall Problem. Haben alle Geräte das gleiche OS oder ist da eine Home Version mit dabei ?
Bitte warten ..
Mitglied: Hottihotte
18.02.2008 um 15:09 Uhr
alle 4 haben windows xp prof
sie kommen ja auch alle 4 da rein aber nur 3,nach den neustart des 4.(der da nicht drin steht) kommt der dann rein und ein anderer fliegt raus

ich würde ja gerne 2 bilder anhängen,weiß aber nicht wie
Bitte warten ..
Mitglied: Hottihotte
18.02.2008 um 21:14 Uhr
kann das vielleicht auch an den router liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.02.2008 um 14:02 Uhr
Nein, dort ist ein 4fach Switch integriert der auf OSI Layer 2 arbeitet. Der sieht nichts von den Anwendungen die darauf arbeiten, der schiebt nur Packete weiter....
Das ist mit 99%er Sicherheit ein MS Problem !
Bitte warten ..
Mitglied: Hottihotte
24.02.2008 um 01:00 Uhr
Nein, dort ist ein 4fach Switch integriert
der auf OSI Layer 2 arbeitet. Der sieht
nichts von den Anwendungen die darauf
arbeiten, der schiebt nur Packete weiter....
Das ist mit 99%er Sicherheit ein MS Problem
!

kannst du mir dann sagen wie ich richtig ein heimnetzwerk einrichte?
alle haben windows xp prof
alle haben eine statische ip
alle haben freigegeben partitionen

wäre dankbar für deine hilfe
zuvor müßte ich doch bestimmt auch das derzeitige netzwerk löschen
wenn ja,wie?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.02.2008 um 00:50 Uhr
Nein da musst du nichts loeschen.... es gibt ja auch nichts zu loeschen, denn das heimnetzwerk sind ja nur die IP Adressen und Freigaben sonst nix..
Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Alle Geraete muessen in einem IP Netz liegen z.B. 192.168.10.x wobei .x bei jedem PC unterschiedlich ist !
  • Vergibst du Adressen statisch wie du solltest du den DHCP Server auf dem Router ABSCHALTEN, damit es nicht zu Adresskonflikten kommt.
  • Alle IP Adressen kontrollierst du mit dem Kommando ipconfig in der Eingabeaufforderung
  • Ein Ping aller Geraete untereinander muss moeglich sein !
  • Der Arbeitsgruppenname MUSS gleich sein bei allen PCs/Laptops. Ggf. in den Eigenschaften des Arbeitsplatezes, Computername aendern und anpassen !
  • Es muss ein Userkonto auf allen Geraeten gleich bestehen um den Zugriff zu erlauben.
  • MS Client und das Datei und Druckersharing muss in den Eigenschaften der netzwerkkarte aktiviert sein !
  • Bei den Freigaben (Rechtsklick auf dem verzeichnis) die einfache Freigabe verwenden

Mit diesen Punkten sollte ein Heimnetz problemlos laufen !
Es empfiehlt sich noch wie oben beschrieben die Namen und IPs statisch in die Datei lmhosts einzutragen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

(1)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk Aufbau und Struktur (15)

Frage von banane31 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Nur XP PCs können nur auf einem Server keine Freigabe mappen (4)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Umfrage: Kabelloses Headset für Business PCs (5)

Frage von Vizman zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...