Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Heimnetzwerk einrichten klappt nicht

Frage Netzwerke

Mitglied: -Falk-

-Falk- (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2005, aktualisiert 22:39 Uhr, 12722 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Leute,

Ich hab folgendes Problem:
Ich hab 3 PC`s zu Hause, die an einen Switch dran sind und dieser an einen router angeschlossen ist! ICh wollte nun ein Heimnetzwerk einrichten mit Hilfe von den Netzwerkinstallations Assistenten, allerdings funktionierthat das nur bei einem PC funktioniert! Bei den anderen zwei kann man den Assistenten zwar auch durchführen, allerding sehe ich im Bereich Netzwerkumgebung keine anderen PC`s. Ich weiß nicht mehr weiter. Hab den Assistenten mehrmals ausgeführt, aber es klappt irgendwie nicht. Hab ihr einen Tipp wie ich es noch anders machen könnte?
Ich hab hier mal gelesen, dass es mit "IPX/SPX Protokoll" könnte. Wo bekomme ich dieses Programm her?
Wär euch echt sehr dankbar für einen Tipp

thx

-Falk-
Mitglied: dieablo
23.10.2005 um 13:27 Uhr
Servus Falk,

ich denke mal du gehst über den Router ins Internet, oder ??
Funktioniert das bei allen oder kommt du nur mit den einen ins Netz ??
Kannst du deine Rechner anpingen und kannst du den Router anpingen???

Gruß
Dieablo
Bitte warten ..
Mitglied: -Falk-
23.10.2005 um 13:46 Uhr
Hi dieablo

ja genau ich gehe über den router ins internet! Ich komm auch mit allen pc`s ins internet!Den router kann ich auch anpingen!ich weiß nur nicht wie ich die anderen pc`s anpingen kann, sonst würde ich das auch mal ausprobieren!!
Bitte warten ..
Mitglied: dieablo
23.10.2005 um 13:55 Uhr
Ok, welches Betriebssystem benutzt du ???
Bei Win XP und Win 2000 kannst du unter ausführen cmd eingeben und dann ipconfig.
Jetzt wird dir die IP deines Rechners angezeigt und dann gehst zu einem deiner anderen Rechnern und gibst folgendes ein:

ping IP-Adresse

Gruß
Dieablo
Bitte warten ..
Mitglied: -Falk-
23.10.2005 um 14:07 Uhr
Ich hab Windows XP Home und Prof..Hab das jetzt mal ausprobiert! Dann kommt als Ergebnis:
Ping-Statistik: Gesendet=4 ; Enpfangen=0; Verloren=4 (100% Verlust)

sieht nicht gut aus oder..
Bitte warten ..
Mitglied: dieablo
23.10.2005 um 14:18 Uhr
Nee ned so, aber ist ned so wild, das kriegen wir schon hin.

Du hast die IP des Routers, denk ich mal ??
Beipsiel: 192.168.0.253

Dann machen wir mal folgendes.

1. PC
IP: 192.168.0.1
Subnetmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.253
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.253

2. PC
IP: 192.168.0.2
Subnetmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.253
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.253

3. PC
IP: 192.168.0.3
Subnetmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.253
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.253

Alle 3 Rechner haben die Arbeitsgruppe : Arbeitsgruppe.
Um die Arbeitsgruppe festzulegen drückst du mit der rechten Maus auf den Arbeitsplatz, dann gehst du auf eigentschaften und dann auf Computername, ganz unten steht dann irgendwo ändern, wenn du da rauf drückst, siehst du unten die Arbeitsgruppe...

Gruß
Dieablo
Bitte warten ..
Mitglied: -Falk-
23.10.2005 um 14:34 Uhr
Also die Arbeitsgruppe bei mir heißt bei alle gleich.
Die WIndows-IP-Konfiguration sieht bei mir wie folgt aus:

PC 1
Ethernetadapter Lan-Verbindung:
IP-Adresse: 192.168.178.22
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1
Wo seh ich denn den ping vom bevorzugtem DNS SERVER??

Bei dem steht sogar noch mehr:

ethernetadapter {BD471c67-7.........}:
Verbindungsspezifisvhes DNS-Sufix:
IP Adresse <Autokonfig>:169.254....
Submaske: 255.255.0.0
Standardgateway:

ethernetadapter Lan-verbindung2:
Verbindungsspezifisvhes DNS-Sufix:
IP Adresse <Autokonfig>:192.168.120.254
Submaske: 255.255.255.0
Standardgateway:



pc 2
Ethernetadapter Lan-Verbindung:
IP-Adresse: 192.168.178.20
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1

pc3
IP-Adresse: 192.168.178.24
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1
Bitte warten ..
Mitglied: dieablo
23.10.2005 um 14:53 Uhr
Nein, das mit dem ping hat nichts mit dem DNS-Server zutun.. da wo du deine IP-Adresse einstellst kannst du auch dsa mit dem DNS-Server einstellen und das ist auch sehr wichtig, wenn du das gemacht hast müsste es gehen... wenn ned melde dich hier nochmal

Gruß
Dieablo
Bitte warten ..
Mitglied: -Falk-
23.10.2005 um 14:56 Uhr
Sorry für die frage, aber mir fällt grad nicht ein, wo ich die ping adresse einstellen kann... kannst du e s mir nur noch mla kurz sagen?? VIEEELLEN DANK
Bitte warten ..
Mitglied: i-code
23.10.2005 um 15:01 Uhr
Hallo,

in der Eingabeaufforderung mal ipconfig /all eingeben, dort erfährst Du eigentlich alles was in der Netzwerkumgebung konfiguriert ist.

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.11
Subnetzmaske. . . . . . . . . .: 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . .: 192.168.1.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1 oder auch nicht konfiguriert.

Als DNS Server kannst Du die IP des Routers angeben, welcher dieses Merkmal unterstützen sollte, der macht dann ohnehin eine Weiterleitung auf einen im Internet stehenden DNS Server, das sollte aber auch schon unter Deiner jetzigen Konfiguration funktionieren.
Da Du die IP Adressen der Rechner festgelegt hast solltest Du von jedem Rechner aus den anderen anpingen können.
Ist dies der Fall, überprüfe mal die Freigaben auf den jeweiligen PC's und die Benutzerrechte.
Stecken die Netzkabel am Switch in den richtigen Buchsen, eine Buchse ist meist für die Kopplung mit einem weiteren Switch gedacht und sollte keinesfalls anderweitig benutzt werden. Auch der Switch selbst kann eine Fehlerquelle sein, gibt es eine Konfigurationssoftware, dann lohnt es sich auch dort mal die Einstellungen zu Prüfen. Vielleicht kannst Du das Gerät auch einfach zurücksetzen.

Beste Grüße, Frank
Bitte warten ..
Mitglied: -Falk-
23.10.2005 um 15:28 Uhr
irgendwie klappt das nicht mit dem anpingen.....!!!! habt ihr vielelicht noch einen tipp? Kann mir vielelicht das IPX/SPX Protokoll helfen?? hab davon mal hier was gehört? wo krieg ich das her?
Bitte warten ..
Mitglied: i-code
23.10.2005 um 16:09 Uhr
http://www.computerlexikon.com/begriff.php?id=321

IPX/SPX
von Alexander Kirk
Letzte Änderung am Samstag, 6. November 1999, 0:00 (v1)

IPX/SPX (Internetwork Packet Exchange/Sequenced Packet Exchange) ist ein Netzwerkprotokoll von Novell, das zur Kommunikation zwischen Netware-Server und Client dient.

Diese Kommunikation erfolgt mittels Datenpaketen und ist verbindungslos, das heißt, IPX kontrolliert nicht, ob die Pakete angekommen sind, Fehlerfreiheit wird durch SPX realisiert.

Der Nachfolger von IPX/SPX ist das NetWare Link Services Protocol (NLSP).
Bitte warten ..
Mitglied: i-code
23.10.2005 um 16:19 Uhr
Im Grunde heißt dies, noch einmal die gesamte Nnetzwerkkonfiguration durchspielen. Versuche doch einmal die gesamte Struktur per DHCP zu betreiben. Die Leastime der IP Range beträgt ohnehin 8-10 Tage und wenn die DNS Auflösung funktioniert, spielt das beim Gebrauch ohnehin kaum eine Rolle. Natürlich müssen hier dann auch die Einstellungen im Router auf DHCP gesetzt werden, gibt es dann keinen Teilerfolg tippe ich auf ein Routingproblem in Deinem Switch.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.10.2005 um 18:07 Uhr
Bei dem steht sogar noch mehr:

ethernetadapter {BD471c67-7.........}:
Verbindungsspezifisvhes DNS-Sufix:
IP Adresse <Autokonfig>:169.254....
Submaske: 255.255.0.0
Standardgateway:

Was machst Du denn mit o.a. Adapter?


ethernetadapter Lan-verbindung2:
Verbindungsspezifisvhes DNS-Sufix:
IP Adresse
<Autokonfig>:192.168.120.254

Der ist vermutlich nicht im logischen Netzwerk.

Submaske: 255.255.255.0
Standardgateway:



Ich würde mal alles unter DHCP fahren, dann siehst Du erst mal, ob es gehen könnte. Dann einen nach dem anderen von DHCP auf manuelle umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: -Falk-
23.10.2005 um 21:41 Uhr
HI...
Aber wie fahre ich denn alles unter DHCP???
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.10.2005 um 22:39 Uhr
HI...
Aber wie fahre ich denn alles unter DHCP???

Beim Router DHCP anmachen. Dann kann der den PCs alles nötige übermitteln. Bei den PCs auch DHCP anmachen (heisst bei W 'automatisch beziehen' in der Systemsteuerung Netzwerkverbindungen-TCP/IP).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (10)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Router Switch zwei APs Verbindung klappt nicht (16)

Frage von c3t1n57 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...