Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Heimnetzwerk, bin am Ende

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: 1Banjo1

1Banjo1 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2005, aktualisiert 19:23 Uhr, 6650 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo
Seit meinem Umzug vor 4 Monaten habe ich jetzt ein fest installiertes Heimnetzwerk über 3 Stockwerke. (also mit solchen Buchsen wo man einfach das Lankabel reinsteckt)

Das sieht ungefähr so aus
Unten: (1 Buchse in der Wand)
Modem+Router + 1PC

Mitte: (2 Buchsen)
Switch + 2 PCs

Oben: (1 Buchse)
1 PC

Es ist scheinbar Cat7 (laut Rechnung)

Folgendes Problem:
Wenn man Mitte mit Unten verbinden will geht fast nix (bei Cat5 und Cat5e Kabeln)
Das sieht so aus: Router =>Kabel in Wand=>Kabel in Switch=>Kabel in PC
Erstaunlich: Von Mitte zum Switch kann man nur ein Kabel nehmen auf dem zwar Cat 5 steht, das aber 30m! lang ist.(das hatte ich noch)
Mit allen anderen Kabeln tut sich überhaupt nix, obwohl das die selben sind nur kürzer. Nur dann geht das Internet gut, aber das Lan ergibt von Unten<=>Mitte eine Datenrate von max. 400 KB/s. Bei 100 MBit...
Pings sind aber entsprechend meiner Internetleitung ins WAN.
Könnte es am Kabel in der Wand liegen? (Defekt, Falsch installiert,??)
Oder brauche ich jetzt Cat7 Kabel oder an was liegt das?
Mach da schon mindestens 1 Monat rum, blicks aber nicht.
Wer sich mit sowas auskennt, bitte mal melden.
danke
Mitglied: BartSimpson
23.03.2005 um 17:47 Uhr
CAT 5 ist völlig ok für 100 Mbit. Wenn du statt Patchkabel verlege kjabel beenutzt hast, würde ich mal schauen, ob die richtig aufgelegt sind. Und wenn du die pathkabel selbnst gemacht hast, haste auch die richtigen stecker benutzet?
Bitte warten ..
Mitglied: 1Banjo1
23.03.2005 um 17:57 Uhr
das in der wand hat der elektriker gemacht
alle kabel sind so gekauft im laden
was bedeutet "richtig aufgelegt"?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.03.2005 um 18:09 Uhr
In den dosen/patchfelder müssen die Kabel nach einer der beiden Normen aneschlossen werden. Hat der Elketkikder auch ethernet dosen benutzt? Machmal nehmen wie weil sie keine Ahung haben oder kohle machen wollen ISDN Dosen. Um zu schauen ob die Kable richtig aufgeldet sind, schraube die Dose auf dort findes du einen Farbibe klemmleiste wo ein A und ein B drannsteht auf die faren am kable müssen mit dem in der A oder B reihne übereinstimmen. Wiechtig entweder alles nach A oder alles nach B. Und am anderen Ende des Kables muss es auch so wein. Aber ab beiden enden muss es nach der selben norm aufgeldegt sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Joggele
23.03.2005 um 18:33 Uhr
Hi,

Hier wird es auch erklärt http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html *icl Bilder*

Gruss Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.03.2005 um 18:52 Uhr
Genau das meinte ich . Sorry für die etwas verzwocke beschreibung.
Bitte warten ..
Mitglied: 1Banjo1
23.03.2005 um 19:23 Uhr
danke
werd ich mir gleich mal anschaun
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Kopiervorgang im Gigabit Heimnetzwerk mit 2 NICs langsam (20)

Frage von John.D zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkmanagement
Heimnetzwerk über Fritzbox per VPN mit vServer verbinden (6)

Frage von StefanT81 zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Habe ein Problem im Heimnetzwerk (2 Router) (11)

Frage von deb10er0 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...