Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Heimnetzwerk ist nur von einer seite aus erreichbar

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: bebo57

bebo57 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2011 um 18:15 Uhr, 2631 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Forum,

hab mir ein Heimnetzwerk eingerichtet. W-Lan Router > Kabelmodem
PC: XP-Pro/SP3 hängt am Lan-Kabel.
Laptop Lenovo T60/XP-Pro/SP3 über W-Lan.

"Zugriff vom Laptop auf PC möglich." -trotz unterschiedlicher Benutzernamen.
"Zugriff vom PC auf Laptop nicht möglich."

Hab inzwischen viele Heim-Netzwerk -Anleitungen gelesen.
Beide Geräte haben die gleichen Rechte(zumindest beim vergleichen).
Mit gleichen Benutzernamen experimentiert - ohne Erfolg.
Jeder war auch schon mit vollzugriff berechtigt.

Was habe ich übersehen??

Gruß Bernd
Mitglied: Luie86
08.11.2011 um 18:23 Uhr
Hallo,

ist auf dem Laptop vielleicht eine Firewall aktiv?
Ansonsten wäre es nützlich zu wissen, ob du dich am Laptop über das Netzwerk, a) nicht anmelden
oder b) nicht verbinden kannst....

Gruß, Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: bebo57
08.11.2011 um 18:47 Uhr
Auf Beiden ist die XP-Firewall aktiv mit den gleichen Einstellungen.
Anmelden?? Verbinden?? Ich hab auf beiden kein Passwort für die Ordner im Heimnetzwerk.
Am PC sehe ich die freigegebenen Ordner des Laptop's - doppelklicke ich darauf bekomme ich als Antwort > eventuell keine Berechtigung auf diese Ordner zugreifen zu dürfen.
Am Laptop sehe ich die freigegebenen Ordner des PC's und komme ohne Probleme rein.

danke für Dein Interesse
Bitte warten ..
Mitglied: Luie86
08.11.2011 um 19:00 Uhr
Ok, also hast du ein Problem beim Anmelden...

Hast du vielleicht auf beiden Rechnern den gleichen Benutzernamen mit unterschiedlichen Passwörtern?
Ansonsten überprüf nochmal die Freigabe und Sicherheitsberechtigungen auf den Ordnern.
Bitte warten ..
Mitglied: bebo57
08.11.2011 um 20:19 Uhr
Ich habe auf beiden Rechnern unterschiedliche eingeschränkte Benutzernamen und keine Passwörter dafür.
Nur Adminkonto ist passwortgeschützt.
Ich kann als eingeschränkter Benutzer vom Laptop auf den Ordner des PC's zugreifen.
Die Rechte und Freigaben sind beim direkten Vergleich auf beiden Rechnern die selben.
Hab auch schon die lokalen Rechte in der Computerverwaltung verglichen - mir sind keine Unterschiede aufgefallen.
Gibt es da noch irgenwo diese NTFS-Rechte zum einstellen?
Was mir grad einfällt - der PC war ein anderer vorher im Heimnetzwerk.
Ich hab dann mit dem aktuellen PC zusammen mit dem Laptop ein neues Heimnetzwerk(mit neuem Namen) angefertigt und das alte gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.11.2011 um 08:23 Uhr
Du brauchst auf beiden Rechneren identische Useraccount also gleichen Benutzernamen und gleiches Passwort !
Ferner sollten beide Rechner anpingbar sein vom jeweils anderen Rechner. Die IP Adresse bekommst du mit ipconfig raus in der Eingabeaufforderung ebenso das Ping.
Du kannst immer einen "Zwangsconnect versuchen:
Start --> Ausführen --> \\<ip_adresse_zielrechner>
Auch das verbindet dich mit den freigegebenen Shares
Wenn du das beachtest dann wird es auch problemlos funktionieren.
Deine Fehlermeldung sagt ganz klar das es NICHT am Netzwerk liegt sondern ganz klar an den Rechte Einstellungen bei Winblows.
Bitte warten ..
Mitglied: bebo57
09.11.2011 um 08:29 Uhr
Nachtrag:

Am PC ist auser den freigegebenen Ordnern( Temp/fuernetz/Dockumente) noch der Drucker(XPS Dockument Writer)
zu sehen. Auf diesen Drucker(speichert nur als XPS-Datei) kann ich zugreifen und komme in die Eigenschaften.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.11.2011 um 08:38 Uhr
Ist für die Fehlerfindung egal ! Deine ToDos stehen oben !
Bitte warten ..
Mitglied: bebo57
09.11.2011 um 09:18 Uhr
Beide Rechner angepingt => geht in beide Richtungen 0% Verlust.
Beide Rechner gleicher Useraccaunt mit gleichem Passwort eingerichtet.
Beide Rechner neu gestartet und in den neuen Benutzer eingeloggt.
Zwangsconnect durchgeführt.
Laptop > PC >funktioniert: Angezeigt werden die Ordner(ShardDocs und Temp+Drucker). Kann zugreifen.
PC > Laptop > funktioniert: Angezeigt werden die Ordner(Dokumente und Temp+Drucker). Zugriff verweigert.
In welchem "Kellergewölbe" ändere ich noch Rechte, wenn auf beiden Rechnern die Netz-Rechte vergeben wurden?

Gruß Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: bebo57
09.11.2011 um 10:00 Uhr
Hab hier versucht die Ordnerstrucktur wiederzugeben - vom Windows-Explorer gesehen.
Ein weiteres Phänomen ist mir aufgefallen

Netzwerkumgebung >
Gesamtes Netzwerk >
Microsoft Windows-Netzwerk >
Heimnetz >
Lenoco-User1
>Dokumente =Zugriff verweigert(vom PC und auch vom Laptop aus)
>Temp = Zugriff verweigert(vom PC und auch vom Laptop aus)
PC-User1
>ScharedDocs =Zugiff erlaubt(vom PC und auch vom Laptop aus)
>Temp =Zugiff erlaubt(vom PC und auch vom Laptop aus)

Was wiederum ein Rechteproblem untermauert.
Gruß Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Luie86
09.11.2011 um 12:01 Uhr
Wenn du mit NTFS-Sicherheiten nichts anfangen kannst, versuch es vielleicht mal
mit der Einfachen Dateifreigabe.

Wie das geht, ist hier beschrieben: Link
Bitte warten ..
Mitglied: bebo57
09.11.2011 um 15:43 Uhr
Danke für den Link, aber über die Einfache Dateifreigebe bin ich schon raus.
Ich vermute das Rechteproblem hängt damit zusammen, dass auf dem Laptop die XP-installation von einem gesperrten Ordner (C:\RRbackups) ausgeführt wird und dort schon Zugriffsrechte expliziet verweigert werden.

Überlege nun diese Partition zu sichern - die Festplatte neu einzurichten und XP-Pro von der CD zu installieren.

Danke mal für die Tips, werd mal drüber schlafen
Gruß Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.11.2011 um 12:45 Uhr
Wenns das denn war bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (6)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...