Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HELP: 2003SBS 2 Stunden zum hochfahren, n Stunden zum Runterfahren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 119687

119687 (Level 1)

29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015, 747 Aufrufe, 12 Kommentare

.................................................................
Mitglied: Vision2015
29.01.2015, aktualisiert um 19:45 Uhr
nabend...
ups *grins*

na da hat es wohl dein DNS zerschossen, deswegen auch kein DHCP...
gut, weiter -keinDNS bedeutet auch das das AD nicht die namen auflösen kann... und alle anhängenden Dienste nicht starten bzw. auf abhänige Dienste warten...
das ereignis protokoll sollte dir mehr erzählen...
gut, der SBS2003 braucht schon mal 15-20 min für nen Neustart- wenn er gut gefüllt ist...
richtig doof ist wenn du beim neustart kein Festplatten cache mehr hast- weil die BBU Platt ist etc... dann wird es richtig langsam... weil der exchange A - seinen namen nicht findet B- doch irgendwie die DB einzuhängen und erst mal die lage der DB prüft C- bei ca. 16 GB DB mit 3 MB datentransfer auf den HDD´s dauert das mal etwas länger...

hm... lass dem server seine zeit.... und dann DNS Prüfen, Logfiles lesen etc.... auch wenn es dauert....
was für nen mist- möchte grade nicht mit dir tauschen...
hast du eine Datensicherung ? IMAGE vom System ? etc...
Lg
V
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
29.01.2015 um 19:44 Uhr
Moin,

wird eh Zeit, sich über die Ablösung Gedanken zu machen? Sytemplatte vollgelaufen? Hardwaredefekt? Schadsoftware? Wenn Du eine Imagesicherung hast und der SBS der einzige DC ist, versuche das Teil mal auf einer anderen Maschine zu reanimieren.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 119687
29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015
.................................................................
Bitte warten ..
Mitglied: 119687
29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015
.................................................................
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
29.01.2015 um 20:09 Uhr
Image gibts wie gesagt keins.
Will ich jetzt mal nicht kommentieren ...
Systemplatte voll glaub ich nicht, iirc gibts da doch nen Einrag im Eventlog,
Das ist keine Frage des Glaubens ... und ob der SBS2003 das logt ... vermutlich. Aber ob Du dir das hast mailen lassen oder regelmässig geschaut hast?

Hast Du die Möglichkeit, wenn das Teil down ist, da mal mit einer Live-CD draufzuschauen?
Bitte warten ..
Mitglied: 119687
29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015
.................................................................
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
29.01.2015 um 20:36 Uhr
Zitat von 119687:

Ich kommentiers auch nicht, ich hatte bisher absolut nix mit der Maschine hier zu tun, bis es kurz vor Weihnachten hieß
"Du hast sowas doch früher schonmal gemacht, wir brauchen einen neuen Server..." Drum auch kein Image, fragliches
Glückwunsch
Backup. In drei Wochen die Sünden von 7 Jahren aufarbeiten ist nicht so leicht...
doch, erste amtshandlung nen image machen...

Zuhause hätt ich eine, hier nicht. Ich wüsste auch nicht wo ich hier Rohlinge finde um eine zu erstellen. Immerhin
besitze ich seit einer Stunde nen Büroschlüssel
also it nem rohlin wirst du nicht weit kommen... auch nicht mit 2 oder 3en.. mach das auf nen NAS etc.. nötigenfalls auf ne USB platte...

besitze ich seit einer Stunde nen Büroschlüssel
das nen ich mal nen aufstieg
Bitte warten ..
Mitglied: 119687
29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015
.................................................................
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
29.01.2015 um 21:06 Uhr
Zitat von 119687:

Ja, hätte wäre wenn. Zugegebenermaßen hab ich mich auf die Migration konzentriert und nicht wirklich daran
gedacht, für ne Maschine die eh "gleich" rausfliegt nochmal nen Image zu machen.

ok...Bitte mach auf jedenfall vor der Migration nen Image... wenn die Migration daneben geht kannst du noch mal zurück....

However, nach fast vier Stunden "Abmelden..." hab ich das Ding jetzt mit der Brechstange runtergefahren (mea culpa, aber
der Powerbutton wurde von Minute zu Minute irgendwie größer und bunter )
hätte ich wohl auch gemacht.... darf ich nur nich sagen *grins*

Okay, ich konnte ja sehen, dass er alle halbe Minute mal kurz auf die Systemplatten zugegriffen hat, auf die Datenplatten
überhaupt nicht mehr... Und was soll ich sagen, die Maschine fährt wieder hoch als wäre nix gewesen. Nochmal nen
Neustart gemacht, runtergefahren, hochgefahren, wiederum als hätte es nie ein Problem gegeben. Ich check jetzt nochmal die
Dateisysteme, den Datenbankstatus von Exchange und logg mich nochmal bei Easyjob ein.... Und wenn nix weiter ist bin ich
vielleicht um 23 Uhr daheim...
ok, ich drück dir die daumen, und trinke nen bier für dich mit

@thomas: Systemplatte hat noch 60 GB frei
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
29.01.2015 um 21:33 Uhr
Na denn ...
Systemplatte hat noch 60 GB frei
o.k.
Ich check jetzt nochmal die
... event logs!
Und wenn nix weiter ist bin ich vielleicht um 23 Uhr daheim...
Wenn das Schreiben und verifizieren eines tagesaktuellen backup denn nicht länger dauert .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 119687
29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015
.................................................................
Bitte warten ..
Mitglied: 119687
29.01.2015, aktualisiert 18.02.2015
.................................................................
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Probleme beim Runterfahren seit macOS Sierra 10.12 (1)

Frage von hedrich zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
PC Absturz kurz nach dem Hochfahren (3)

Frage von Oldsmobil zum Thema Windows 10 ...

Humor (lol)
Apple: Ein nasses iPhone 7 darf fünf Stunden nicht geladen werden

Link von magicteddy zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...