Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Herkoemmliche Installation von SBS 2003 moeglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 59129

59129 (Level 1)

28.10.2008, aktualisiert 22:46 Uhr, 4176 Aufrufe, 6 Kommentare

hi!

ich haette eine frage bezueglich des sbs 2003:

nach der textmode und gui installation nach dem ersten logon wird doch sofort ein assistent aufgerufen, der dns, dhcp, ad etc. installiert/konfiguriert.

ist es moeglich, diesen assistenten zu umgehen und stattdessen die installation/konfiguration der einzelnen komponenten manuell durchzufuehren?

ich bedanke mich schon mal fuer alle antworten.

gruss,

vvp
Mitglied: GuentherH
28.10.2008 um 21:30 Uhr
Hallo.

nach der textmode und gui installation nach dem ersten logon wird doch sofort ein assistent aufgerufen, der dns, dhcp, ad etc. installiert/konfiguriert.

Ich würde auch an dieser Stelle beenden. Alle notwendigen Treiber installieren, IP Adressen festlegen usw. Aber noch keine Updates installieren. Anschließend das Setup fortsetzen.

ist es moeglich, diesen assistenten zu umgehen und stattdessen die installation/konfiguration der einzelnen komponenten manuell durchzufuehren?

Möglich ist alles. Aber lasse die Finger davon. Die Installationsroutine kann es besser als du. Oder was hast du für einen triftigen warum die Setup Routine nicht
verwenden willst.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 59129
28.10.2008 um 22:17 Uhr
danke fuer die antwort.

ich hatte das eigentlich niht vor, vielmehr haette mich interessiert, ob man durch beenden bzw. abbrechen dieser installationsroutine dieselbe ausgangslage vorfindet wie beim "normalen" server 2003.

gruss,

vvp
Bitte warten ..
Mitglied: education
28.10.2008 um 22:24 Uhr
nein findest du nicht.

ein SBS bleibt ein SBS egal ob du die installationsroutine durchlaufen läst oder nicht.

gibt anleitungen wie du den SBS ohne domain betreibst aber sobald ein 2. sbs im netz ist werden die probleme angehen.

auch bei den CAL´s wirst du merken das du einen SBS hast und keinen normalen. ich habe es 1x versucht die "normalen" cal´s zu installieren auf einen sbs der nur als "WORKGROUP" lief. ging nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 59129
28.10.2008 um 22:30 Uhr
ich hatte nie vor aus dem sbs einen "vollwertigen" server 2003 zu machen. ich wollte nur wissen, ob man den sbs auf die gleiche weise konfigurieren kann wie den server 2003, da ich mit dem server 2003 bereits erfahrungen gesammelt habe.

da es wohl nicht moeglich ist den sbs auf herkoemmliche weise zu konfigurieren, hat sich die sache wohl erledigt.

aber eine frage haette ich noch:

unterscheidet sich der sbs vom server 2003 sehr in sachen konfiguration?

oder ist es lediglich die installationsroutine, die am anfang autom. aufgerufen wird?

gruss,

vvp
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.10.2008 um 22:41 Uhr
Hallo.

ich wollte nur wissen, ob man den sbs auf die gleiche weise konfigurieren kann wie den server 2003, da ich mit dem server 2003 bereits erfahrungen gesammelt habe.

JA.

In den ersten 14 Tagen unterscheidet sich die SBS W2003 Installation in keiner Weise von einem herkömmlichen Windows 2003 Server. Erst dann beginnt er sich laufend automatisch herunterzufahren, wenn er nicht als DC installiert wurde.

da es wohl nicht moeglich ist den sbs auf herkoemmliche weise zu konfigurieren, hat sich die sache wohl erledigt.

Kannst du schon. Aber wie schon geschrieben, mit den Assistenten ist es einfacher. Du würdest ja auch nicht auf die Idee kommen dein Auto zu schieben, wenn du damit fahren kannst ;)

unterscheidet sich der sbs vom server 2003 sehr in sachen konfiguration?

Nein

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 59129
28.10.2008 um 22:46 Uhr
ok.

damit waere meine frage beantwortet.

vielen dank.


gruss,

vvp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...