Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welcher Hersteller produziert die besten DDR Rams?

Frage Microsoft

Mitglied: Andre9383

Andre9383 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2005, aktualisiert 08.10.2005, 4912 Aufrufe, 6 Kommentare

Mahlzeit.
Hab mich bei euch hier angemeldet weil ich Rat brauche. Habe neuerdings Probleme beim öffnen von Programmen und Games....bla bla
fehler....verweist auf Speicher 0x005673.....kann read nicht ausführen! Auch seit neuestens Bluescreens! Daraufhin habe ich einen Speichertest durchgeführt und siehe da...mein Speicher ist defekt. Theoretisch kann ich ihn ja jetzt wegwerfen oder? Naja egal.... Hab ja noch 1GB drin. Jetzt möchte ich mir einen neuen 1GB DDR RAM Speicher Riegel anschaffen. Meine Frage: Wer produziert zur Zeit die besten Speicher und wieviel sollte das kosten?
Mitglied: 13100
07.10.2005 um 03:07 Uhr
| welcher hersteller ...

mushkin
Bitte warten ..
Mitglied: Andre9383
07.10.2005 um 03:09 Uhr
hm meinte jetzt... die man in deutschland bei jeder größeren firma kaufen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
07.10.2005 um 03:20 Uhr
wie auch immer, wobei man mushkin
auch hierzulande bekommt. aber zwei
ander kleinigkeiten:

in der betreffzeile müsste es wohl eher
"ddr ramriegel" heissen.

zweitens, verwendest du speicher mit
oder ohne ECC und wieviel mhz sollens
den min. sein.

alternativ würd ich mal in richtung, OCZ,
Corsair schauen.
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
07.10.2005 um 06:40 Uhr
Moin,

ich schließe mich meinen Vorrednern an.

OCZ PC4000 Gold VX sind sehr gut. Auch der MUSHKIN XP4000 ist ein "Renner". So soll ("Hörensagen") letzerer ca. 270 MHz bei 3,55-3,6 Volt schaffen.
Man sollte aber auch CORSAIR, KINGSTON (Hyper) und GEiL (Ultra X PC4400) nicht vergessen.

Aber wie immer gilt: Jeder RAM kann auch mal Fehler haben. Außerdem solltest Du unbedingt in einschlägigen Foren (z.B. <a href="http://www.forumdeluxx.de/" target="_blank">http://www.forumdeluxx.de</a>") recherchieren, wie sich der RAM in Bezug auf Dein Board verhält!

Eines haben aber alle gemeinsam: Der Kauf bleibt eine "Preis-intensive Erinnerung"

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Andre9383
07.10.2005 um 12:52 Uhr
Brauche halt Rams die folgende Kriterien haben müssen: DDR 400 MHZ , PC 3200
Auf die Frage welches Board oder System ich habe:
Board: Asus A7n8X-X
Prozessor: Athlon 3000+
Bitte warten ..
Mitglied: Peitsche
08.10.2005 um 08:39 Uhr
hallöchen,

wenn du ein AsusBoard nutzt, dann schau doch bitte im Handbuch nach, denn dort stehn alle Riegel die von Asus mit deinem Brett getestet wurden, ansonsten kannste dort mal anrufen, sind nette Jungs am support.....

Gruß Peitsche

P.S.: habe selber Kingston Hyper X PC3200 sind Super, aber das wichtigste fehlerfrei!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Switch Hersteller (8)

Frage von MarcusCole zum Thema Switche und Hubs ...

Router & Routing
gelöst FIrewall Webfilter produziert extrem hohen Traffic (22)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Planung (8)

Frage von PharIT zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (15)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (12)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS213j (11)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...