Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Herunterfahren in einer Batch deaktivieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 65999

65999 (Level 1)

18.09.2008, aktualisiert 09.11.2016, 6010 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo.

Ich habe eine Batchdatei, die im Hintergrund ausgeführt wird. Daher sieht der User nicht, ob sie läuft oder nicht und bemerkt halt nichts von der Batch Datei.

Damit der User nicht auf falsche Gedanken kommt und während der halb stündigen Batch Datei den Computer runter fährt, würde ich gerne vorübergehend diese Funktion deaktivieren.

Ist dies möglich? Vlt per Batch oder VB.

Danke für eure Hilfe
Mitglied: Logan000
22.09.2008 um 09:08 Uhr
Moin Moin

Das Wird so nix. Du kannst User gennerell das Recht zum Herunterfahren nehmen (bei Win 2K/XP). Aber dies unter der benutzeranmeldung zeitweise umzuschalten wird nicht klappen.

Was macht dein Batch so wichtiges das der Anwender den PC nicht abschalten darf?
Warum im Hintergund? Lass den User doch ruhig wissen das da ein Batch läuft.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: 65999
22.09.2008, aktualisiert 09.11.2016
Danke für deine Antwort. Aber es darf auch nicht der PC heruntergefahren werden, weil sonst meine Batch Datei nicht mehr richtig funktioniert und auch nicht mehr neugestartet wird beim nächsten mal Starten des PCs. Ich hatte an so eine Art funktion gedacht "Schalter Herunterfahren aus" beim start der Batch, "Schalter Herunterfahren wieder zulassen" beim ende der Batch.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
22.09.2008 um 13:33 Uhr
Moin Moin

Hatte mir schon mal gedanken gemacht, ob es vlt durch das shoutdown.exe Programm im Windows Ordner verhindert werden kann, aber diese Datei hat scheinbar nichts mit dem Herunterfahren zu tun!
Die Shutdowne.exe kann den PC Herunterfahren und auch das Herunterfahren (sofern durch die Shutdown.exe) ausgelöst, abbrechen. Allerdings nur unter bestimmten Konstellationen.

Also das ist meiner Meinung nach eher eine Datei, um dem User über eine Verknüfung den PC herunterfahren zu lassen!
Ja, z.B. Wobei das wohl keine Lösung für Deine Frage ist.

Unabhängig vom Herunterfahren hat der User ja noch die Möglichkeit den PC hart auszuschalten.

Deswegen vermute ich, das die Aufgabe die deine Batch erledigt etwas unglücklich aufgehängt ist. Denn wie du selbst schreibst:
... weil sonst meine Batch Datei nicht mehr richtig funktioniert und auch nicht mehr neugestartet wird beim nächsten mal Starten des PCs!
... und während der halbenstündigen Batch Datei...

Daher meine Frage nach der Aufgabe des Batchjobs. Vielleicht finden sich Mittel und Wege das Problem anders zu lösen. Aber das ist natürlich ganz klar deine Sache.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
LÖSUNG 23.09.2008 um 17:54 Uhr
Wäre folgende Alternative bei dir möglich?:
Wenn diene sicherung nur aus einem Copy befehl besteht könntest ud das ganze so machen, dass du zu beginn der Batch die Batch selbst in das Autostartverzeichnis kopiert. Danach wird die Kopie mit xcopy /D durchgeführt. Nach ende der Kopie wird die Batchdatei aus dem Autostartordner wiede gelöscht.
Wird der PC während der Kopie runtergfahren startet die batch aus dem Autostart heraus wieder. durch das xcopy /D wird der Rest kopiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Herunterfahren erkennen (Batch) (17)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Batch für User-TEMP-Ordner und Inhalte löschen (2)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
Batch Datei um Windows Update zu löschen (1)

Frage von lordofremixes zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...