Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Herunterfahren Button ist weg

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JahnsAnsgar

JahnsAnsgar (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2013, aktualisiert 02.02.2013, 4666 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich bin per RDP auf einer virtuellen Maschine (Win 7 Prof. Citrix VDI in a Box) angemeldet. Bin dabei die "GPO" Richtlinien einzustellen. Basis Windows Server 2008.

Bei dem normalen "Userprofil" wo ich das ganze teste, fehlt genau dieser Button oder gibt es diesen gar nicht auf einer virtuellen Maschine? Wenn man unten links auf das Office Button klickt, erscheint nur: "abmelden" "trennen" und "Sperren". Kann das richtig sein oder habe ich da doch versehentlich etwas verkehrt eingestellt?

Danke für eine Hilfe!

Grüße Ansgar
Mitglied: 2hard4you
01.02.2013 um 23:08 Uhr
Moin,

W7 ist ein Client - da gibt es das nicht

bei einem Server schon...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: BananaJoe
01.02.2013 um 23:10 Uhr
Hallo,

ich behaupte mal, dass es normal ist, weil du als normaler Remotedesktop Benutzer angemeldet bist. Ich kenne ich mit Citrix nicht so genau aus, aber unter Windows Terminalserver musst kannst du das in der Registerkarte "Sicherheit" unter Serververwaltung - Terminaldienstekonfiguration festlegen.

Aber eigentlich macht es sinn, dass die Benutzer den Button auch nicht haben oder willst du, dass Sie dir die virtuellen Maschinen runterfahren?
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
01.02.2013 um 23:18 Uhr
Du meinst Windows 7 als Client dann auf der virtuellen Maschine???? Weil die User ja sich zuerst von der VDI abmelden müssen und danach erst den Rechner runterfahren müssen. Sprich einen Schritt mehr als normal. Danke dir
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
01.02.2013 um 23:19 Uhr
Zitat von BananaJoe:
Hallo,

ich behaupte mal, dass es normal ist, weil du als normaler Remotedesktop Benutzer angemeldet bist. Ich kenne ich mit Citrix nicht
so genau aus, aber unter Windows Terminalserver musst kannst du das in der Registerkarte "Sicherheit" unter
Serververwaltung - Terminaldienstekonfiguration festlegen.

Aber eigentlich macht es sinn, dass die Benutzer den Button auch nicht haben oder willst du, dass Sie dir die virtuellen Maschinen
runterfahren?

ja ich denke es ja eigentlich auch, bin schon ganz kirre weil ich mir selbst nicht mehr sicher bin, wie es vorher war.
Ja im Grunde macht es Sinn. Die sollen ja nur die VDI Session beenden
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.02.2013 um 18:32 Uhr
Hallo,

Zitat von JahnsAnsgar:
Ich bin per RDP
Nur darum ist so. Sobald du per RDP auf einen anderen Client OS gehst, gibt es den Button Auschhalten nicht mehr. War schon bei XP so. Isz auch von MS so gewollt. Hat mit Virtualisreung nichts zu tun.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Support2Raquet
04.02.2013, aktualisiert um 20:18 Uhr
Der einfachste Weg ist hier sicher, wenn ein kurzer Batch auf dem Desktop angelegt wird, welcher den Befehl "shutdown -s" ausführt. Somit wird der Shutdown durchgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.02.2013 um 20:31 Uhr
Hallo,

Zitat von Support2Raquet:
Somit wird der Shutdown durchgeführt.
Und wie wird dieser VDI Client Windows 7 wieder eingeschaltet? Es hat seine Grund warum der Ausschaltknopf hier in diesem Szenario eben nicht vorhanden ist


Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: philiwilli
04.02.2013 um 21:34 Uhr
Hallo Ansgar,

Je nach Berechtigung findest du den Button für Neustarten bzw. Herunterfahren im
Windows Startmenü unter "Windows-Sicherheit", direkt über dem Abmelde-Button.
Für Standardbenutzer macht es durchaus Sinn den Button zu verbergen, da der Client eben nicht mehr zu erreichen ist wenn er runtergefahren wurde.

Grüße

Philip
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
10.02.2013 um 21:40 Uhr
danke Peter und sorry für die späte Rückmeldung. Jetzt habe ich es verstanden. GRüße Ansgar
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
10.02.2013 um 21:41 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von Support2Raquet:
> Somit wird der Shutdown durchgeführt.
Und wie wird dieser VDI Client Windows 7 wieder eingeschaltet? Es hat seine Grund warum der Ausschaltknopf hier in diesem
Szenario eben nicht vorhanden ist


Gruß,
Peter


Der Client ist innerhalb einer VDI Umgebung. Dort werden die Maschinen via VDI gestartet und auch wieder runtergefahren. Auch sorry für die späte Rückmeldung!
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
10.02.2013 um 21:43 Uhr
HAllo Philipp,

auch dir vielen Dank. Hatte mich nur irritiert das keiner mehr da war. Hätte es beschwören können, aber es stimmt schon. Die User sollen ja keine Maschinen runterfahren können, das macht die VDI. GRüße Ansgar
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
10.02.2013 um 21:43 Uhr
Zitat von Support2Raquet:
Der einfachste Weg ist hier sicher, wenn ein kurzer Batch auf dem Desktop angelegt wird, welcher den Befehl "shutdown
-s" ausführt. Somit wird der Shutdown durchgeführt.

auch dir vielen Dank für die Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
WIndows 10 - Herunterfahren und Updates installieren (5)

Frage von MiSt zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (7)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg (6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Windows Server 2016 - Bester Weg für Virtualisierung (12)

Frage von Nintox zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...