Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Herunterfahren des Servers erschweren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 16823

16823 (Level 1)

02.09.2005, aktualisiert 05.09.2005, 4833 Aufrufe, 6 Kommentare

Windows Server 2000 und Windows Server 2003

Schönen guten Tag!
Ich benötige einen Tipp. Wir sind ein Autohaus mit mehreren Filialen und haben einen Chef, der viel unterwegs ist und keinen festen Arbeitsplatz hat. Wenn alle PCs belegt sind, setzt er sich auch gerne mal an den Server und macht dort seine Arbeit. Das ist zwar nicht ideal, aber erstmal nicht allzu schlimm. Was schlimm ist, ist dass mein Chef leider nicht sehr geschickt ist in der Bedienung technischer Geräte und es ist ihm nun schon öfters passiert, dass er nach Ende seiner Arbeit brav den Server heruntergefahren hat.
Da es recht schwierig ist, ihm das alles zu erklären, suche ich nach einer Möglichkeit, ihm das Herunterfahren des Servers zu erschweren. Wenn er z.B. Herunterfahren will, dann sollte vielleicht noch eine Meldung kommen, dass er das bitte nicht tun soll oder so was halt. hat jemand von euch eine gute praktikable Idee? Das würde sehr helfen.

MfG

C.Herms
Mitglied: Spyder
02.09.2005 um 13:59 Uhr
Hallo,

man kann in den Lokalen Sicherheitsrichtlinien festlegen wer den Server Herunterfahren darf. Ansonsten ist nur das Abmelden möglich.

Gruß Spyder
Bitte warten ..
Mitglied: ben-D-ix
02.09.2005 um 14:04 Uhr
Mahlzeit,
Ausführen 'secpol.msc' (lokale Sicherheitsrichtlinie)->'lokale Richtlinien'->'Zuweisen von Benutzerrechten'->'Herunterfahren des Systems' Gruppen anpassen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16823
02.09.2005 um 14:05 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Allerdings hab ich wohl vergessen zu erwähnen, dass sich der Chef einfach an die Administrator-Sitzung setzt. Für diesen Fall suche ich noch eine Lösung. Sollte er sich mit seiner normalen Kennung anmelden, dann kann er sich maximal abmelden. Dafür hab ich schon gesorgt. Trotzdem: Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: odicin
02.09.2005 um 22:55 Uhr
läuft denn was, das der admin immer angemeldet sein muß? Wenn alles wichtige als Dienst läuft, einfach immer abgemeldet lassen, damit er sich selber anmelden muß (und dann hoffentlich mit seinem login ^^)

gruss odi
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
03.09.2005 um 01:58 Uhr
Hallo,

mach Monitor, Maus und Tastatur weg !!!

Verwalte deinen Server von deinem Arbeitsplatz mit Remote Desktop, so hat er keine Chance mehr...

oder entferne den Button Herunterfahren aus dem Startmenü per GPO.

Du gehst dann über CTRL-ALT-DEL => Herunterfahren

oder blende ein Fenster beim Herunterfahren ein, es gibt ausreichend Tools, die es dir ermöglichen vorher einen Text einzublenden, z.Bsp. hier: http://www.freedownloadscenter.com/Shell_and_Desktop/Quick_Shutdown_Too ...

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: 16823
05.09.2005 um 07:43 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe. Ich denke ich probiere jetzt erst mal ein paar dieser Ratschläge aus. Vielleicht meld ich mich ja nochmal...

MfG
C.Herms
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
gelöst Herunterfahren RDP Windows 10 verhindern (4)

Frage von micha055 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...