Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

[hilfe] bin zu blöd netzwerk einzurichten

Frage Netzwerke

Mitglied: ebola69

ebola69 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2005, aktualisiert 15:49 Uhr, 4082 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi

is mir irgendwie peinlich jetzt.. hatte scho das letzte ma probs..
meine mutter hat nen neuen pc bekommen. ich so alles angeschlossen und installiert und so.
ip adressen vergeben, drucker und dateifreigabe installed usw.

naja netzwerk geht, konnte den pc sogar per VNC fernsteuern..

nu mach ich an meinem die inetverbindungsfreigabe an, gebe bei ihr oben meine ip als gateway ein. und schwupps gar nichts geht mehr.

am pc meiner mutter kann ich meinen pc anpingen, aber nicht verkehrt herum..

wenn ich \\ip-adresse\ bei ausführen eingebe kommt ne passwortabfrage mit MUTTER\GAST..


bei computer suchen finde ich auch jeweils den anderen. habe erst zugriff drauf seit dem ich die gastkonten aktiviert habe..

naja is bei beiden win xp installiert..

meine ip 192.168.0.1 (hier ist auch die internet verbindungsfreigabe an)
meine ip die zum zum dsl geht 192.168.0.11

mutters ip : 192.168.0.12


wäre cool wenn irgendeiner da rat weiss.. nervt mich total sowas, weils bestimmt wieder nur irgendne dumme kleinigkeit ist..
danke schonma

gruss wee
Mitglied: Soldier
17.09.2005 um 13:57 Uhr
Klingt so, als hättest du beim "Mutter-PC" keine Datei-und Druckerfreigabe aktiviert...
Bitte warten ..
Mitglied: ebola69
17.09.2005 um 14:21 Uhr
doch ist aktiviert

kann doch auch auf den pc zugreifen

aber anpingen is nicht
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
17.09.2005 um 15:17 Uhr
meine ip 192.168.0.1 (hier ist auch die
internet verbindungsfreigabe an)
meine ip die zum zum dsl geht 192.168.0.11

mutters ip : 192.168.0.12


Ein C-Klasse-Netz hat, wenn es nicht in Subnetze unterteilt ist, die Netzmaske 255.255.255.0
Das bewirkt, dass Dein Rechner sowohl mit der IP 192.168.0.1, als auch mit der IP 192.168.0.11 im selben Netz ist. Dadurch, dass Du eine private IP-Adresse verwendest, um ins Internet zu kommen, gehe ich mal davon aus, dass Du einen Router nutzt, auf dem dann die Verbindungsdaten für die Einwahl zum Provider gespeichert sind.

1. gehe ich davon aus, dass die IP des Routers ebenfalls 192.168.0.1 sein könnte. Selbst wenn Du den Rechner Deiner Mutter nicht mit an einem Port des Routergehäuses hast und ihn per zweiter Netzwerkkarte in Deinem Rechner und Crossoverkabel zum Rechner Deiner Mutter verbindest (was Du zwar nicht schreibst, aber ich hab da so eine Ahnung...), gibt es einen Adresskonflikt, denn Dein Router ist für Deinen Rechner das Gateway zum Internet. Hast Du auf Deinem Rechner aber diese IP ebenfalls einer NIC zugeordnet, hast Du eine lokale Schleife gebildet und nix geht mehr.

2. ist es völlig unnötig, Deine Mutter über die Internetverbindungsfreigabe ins Internet hineinzurouten, wenn ein separater Router zur Verfügung steht. Schließe sie direkt am Router an und wenn der Router selbst die Verbindung zum Provider aufbaut, kann Sie auch dann ins Internet, wenn Dein Rechner ausgeschaltet ist.

Um Klarheit zu haben:
Hast Du einen Router?
Welche IP hat er?
Sind die Einwahldaten zum Provider auf dem Router gespeichert, so dass Du Dich mit Deinem Rechner nie ins Internet einwählen kannst, sondern nur den Browser aufmachst, eine Adresse eingibst und verbunden bist?
Wie war bisher die Hardwareseitige Verbindung von Deinem Rechner zu dem Deiner Mutter?

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: ebola69
17.09.2005 um 15:22 Uhr
hätt ich nen router würd ich net den quatsch mit der verbindungsfreigabe machen.

verbindung zwischen den rechnern is über einen hub..
geh ins netz über dsl und eine netzwerkarte is halt für das dsl da..

hab mal beide netzwerkkarten aus dem hardware manager geschmissen und dann wieder neu erkennen lassen

hab wieder die gleichen ip adressen vergeben und schon geht alles einwandfrei..
echt komisch
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
17.09.2005 um 15:25 Uhr
meine ip die zum zum dsl geht 192.168.0.11

Das sagt mir aber ganz eindeutig, dass Du Dich nicht ins Internet einwählen musst. Und dass benötigt dann schon einen Router, stimmt´s?

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: ebola69
17.09.2005 um 15:38 Uhr
klar muss ich mich einwählen, wenn du t dsl hast, und keinen router , brauchste halt nen dsl modem + netzwerkkarte, und diese karte hat halt auch ne ip adresse.
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
17.09.2005 um 15:49 Uhr
Ahh..... langsam wird mir klar, wo Dein Denkfehler liegt.

meine ip die zum zum dsl geht 192.168.0.11

Damit benennst Du eine Deiner offenbar (unnötigen) zwei Netzwerkkarten, wie es scheint. Da sie aber gar keine Verbindung zum lokalen Netzwerk hat, sondern bei Einwahl zu T-DSL eine IP zugewiesen bekommt, ist diese 192er IP völlig unerheblich.

Du benötigst keine 2 Netzwerkkarten.

Die eine Netzwerkkarte, die in Deinem Rechner verblieben ist, bekommt (behält) eine lokale IP. Des weiteren richtest Du die DSL-Verbindung für ebenfalls diese NIC ein und aktivierst die Internetverbindungsfreigabe für diese Verbindung. Diese NIC per Patchkabel mit dem HUB verbinden (Switch wär´ besser, aber wenn schon Neugerät, dann gleich Router, da ist ein Switch integriert).
Des Weiteren die NIC des Rechners Deiner Mutter (mit lokaler IP) mit dem Hub per Patchkabel verbinden.
An den "Uplink-Port" des Hub nun per Patchkabel das DSL-Modem verbinden. Gibt es kein Uplink-Port, hierfür ein Cross-Over-Kabel verwenden.
Gateway für Deine Mutter ist die lokale IP Deiner NIC.

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...