Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hilfe mit DATE im Skript

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: suppenTante

suppenTante (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2014 um 21:01 Uhr, 1342 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo habe eine Frage,
ich möchte in einem Skript mit der aktuellen Uhrzeit arbeiten.
Das Problem ist das die Uhrzeit die ich mit NOW=$(date +"%R") auslese um 3 Stunden vor geht.
Wie kann man diese Verhalten ändern?

LG
Suppen Tante
Mitglied: AndiEoh
28.03.2014 um 21:14 Uhr
Hallo,

was heißt um 3 Stunden vor geht? Gegenüber was?
Der Uhr an der Wand, oder der Systemzeit...

Falls die Systemzeit falsch ist und das System Internet Anbindung hat einfach ntp installieren. Falls nur die Zeitzone falsch ist per "dpkg-reconfigure tzdata" beheben.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: suppenTante
29.03.2014 um 08:02 Uhr
Zitat von AndiEoh:

Falls die Systemzeit falsch ist und das System Internet Anbindung hat einfach ntp installieren. Falls nur die Zeitzone falsch ist
per "dpkg-reconfigure tzdata" beheben.

Hallo und danke für Deine Hilfe.
Die Systemzeit stimmt aber ich möchte in der Ausgabe meines Skripts die Uhrzeit Minus 3 Stunden!

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.03.2014, aktualisiert um 11:26 Uhr
moin

  • Und was sagt date ohne irgendwelche Parameter?

  • Unter welcher Version von Ubuntu passiert das? (Iste es überhaupt Ubuntu?)

  • Wie sind deine Locales?

  • Welche zeitzone hast Du gesetzt?

  • was sagt deien hardwareuhr?

  • Stimmt das Datum (ggf Sommer/Winterzeit-Differenz zzg. falscher Zeitzone).

lks

PS: Bei mir (12.04.4 LTS) liefert date +%R und date +%r immer die korrekte (lokale) Zeit.


Nachtrag:

lks@roku:~$ date 
Sa 29. Mär 11:25:29 CET 2014 
lks@roku:~$ TZ="America/Los_Angeles" date 
Sa 29. Mär 03:25:31 PDT 2014 
lks@roku:~$ 
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
29.03.2014, aktualisiert um 17:22 Uhr
Hallo suppenTante,
Zitat von suppenTante:
Die Systemzeit stimmt aber ich möchte in der Ausgabe meines Skripts die Uhrzeit Minus 3 Stunden!
as simple like this:
date -d "now - 3 hours" +%R
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.03.2014, aktualisiert um 20:43 Uhr
Zitat von colinardo:

Hallo suppenTante,
> Zitat von suppenTante:
> Die Systemzeit stimmt aber ich möchte in der Ausgabe meines Skripts die Uhrzeit Minus 3 Stunden!
as simple like this:
> date -d "now - 3 hours" +%R 
> 

Da stellt sich mir die Frage:

Weicht die Ausgabe des Skripts um 3h von der Systemzeit ab oder gibt das skript die richtige Zeit aus und die Tante benötigt ein um 3h abweichende Zeit? Iirgendwie muß ich hier zuviel raten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
29.03.2014, aktualisiert um 17:45 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Da stelt sich mir die Frage:

Weicht die Ausgabe des Skripts um 3h von der Systemzeit ab oder gibt das skript die richtige Zeit aus und die tante benötigt
ein um 3h abweichende Zeitß irgendwie muß ich heri zuviel raten.
habe ich mich auch gefragt worum es hier eigentlich geht, die Fragestellung war nicht sehr eindeutig...
da war die Suppe der tante vermutlich versalzen

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Skript beim Anmelden und Abmelden eines Benutzers ausführen (22)

Frage von BlueStarDE zum Thema Mac OS X ...

Entwicklung
gelöst Grafische Darstellung - Fortschrittsanzeige VBS Skript (7)

Frage von Komoran12 zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Skript - automatisiert Fotos von Videos erstellen (5)

Frage von Schnoedl zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Windows 10 Apps per Powershell Skript über GPO löschen (4)

Frage von BSeidemann zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...