Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hilfe bei Laufwerk mounten mit pam mount conf xml

Frage Linux Samba

Mitglied: Andreasde95

Andreasde95 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2014, aktualisiert 11.12.2014, 3242 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

wie oben schon beschrieben habe ich ein Problem mit der pam_mount.conf.xml.

habe einen Windows Server 2012 R2 mit Benutzern und für jeden Benutzer Homelaufwerk was bei Windows automatisch gemountet wird.

Dies klappt aber bei Linux (Kubuntu 14.04) nicht.

Anmelden mit dem Windows User auf der Linux Maschine kann ich.

meine Konfig der pam_mount.conf.xml

<Volume
fstype = "cifs"
server = "Testserver.example.com"
path = "home\%(DOMAIN_USER)"
mountpoint = "/home/EXAMPLE/%(DOMAIN_USER)"
options = "sec=krb5, workgroup=EXAMPLE" />

Windows:
name des Servers: Testserver
Domäne: Example.com
Freigabe: home/"Username"


hoffe ihr könnt mir helfen dieses Laufwerk zu mounten damit es nach dem anmelden sichtbar ist.


Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Mitglied: bytecounter
10.12.2014 um 22:32 Uhr
Hallo,

Zum Glück hat MS nur eine Version von Windows Server herausgebracht und in den letzten 30 Jahren daran auch - insbesondere an den Authentifizierungsmethoden - nichts geändert.

Und echte Admins leiten alle (Log-)ausgaben auf >/dev/null.. Logdateien sind nur was für Warmduscher.

Also, welche Version des MS Server?
Was steht in den Fehlerlogs (Windows / Linux)?


vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Andreasde95
11.12.2014 um 08:09 Uhr
Also, welche Version des MS Server?
Windows Server 2012R2
Was steht in den Fehlerlogs (Windows / Linux)?

Linux Log:

Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:629): no volumes to mount
Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: command: 'pmvarrun' '-u' 'linux' '-o' '1'
Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:441): pmvarrun says login count is 1
Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:660): done opening session (ret=0)
Dec 11 07:54:35 Kubuntu systemd-logind[446]: Removed session c3.
Dec 11 07:54:35 Kubuntu systemd-logind[446]: New session c4 of user linux.
Dec 11 07:54:35 Kubuntu systemd-logind[446]: Linked /tmp/.X11-unix/X0 to /run/user/1001111/X11-display.
Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: pam_ck_connector(lightdm:session): nox11 mode, ignoring PAM_TTY :0
Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: pam_kwallet(lightdm:session): pam_sm_open_session
Dec 11 07:54:35 Kubuntu lightdm: pam_kwallet(lightdm:session): pam-kwallet: final socket path: /tmp//linux.socket
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
11.12.2014 um 15:29 Uhr
Da steht's doch schon gleich in der ersten Zeile:

no volumes to mount

Dass Dein Laufwerk nicht "da" ist, ist eine Folge dass Ubuntu nichts findet, was er mounten soll/kann,

Ist die XML im richtigen Verzeichnis? Sind die Rechte entsprechend gesetzt?

Setz mal in der pam_mount.conf
01.
 <debug enable="1" />
Dann gucken, was alles im Log steht.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Andreasde95
12.12.2014, aktualisiert um 11:19 Uhr
Ist die XML im richtigen Verzeichnis? Sind die Rechte entsprechend gesetzt?

die XML ist im Ordner /etc/security/

zur Testzwecken habe ich die datei mit den rechten 777 vergeben.



Setz mal in der pam_mount.conf
01.
>  <debug enable="1" ></debug> 
02.
> 

debug enable="1" ist war schon an

log:

nopasswdlogin" not met by user "linux"
Dec 12 11:12:53 Kubuntu lightdm: pam_unix(lightdm:auth): authentication failure; logname= uid=0 euid=0 tty=:0 ruser= rhost= user=linux
Dec 12 11:12:53 Kubuntu lightdm: pam_winbind(lightdm:auth): getting password (0x00000388)
Dec 12 11:12:53 Kubuntu lightdm: pam_winbind(lightdm:auth): pam_get_item returned a password
Dec 12 11:12:53 Kubuntu lightdm: pam_winbind(lightdm:auth): user 'linux' granted access
Dec 12 11:12:53 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:365): pam_mount 2.14: entering auth stage
Dec 12 11:12:53 Kubuntu lightdm: pam_kwallet(lightdm:auth): pam_sm_authenticate
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: pam_unix(lightdm-greeter:session): session closed for user lightdm
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:706): received order to close things
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:709): No volumes to umount
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: command: 'pmvarrun' '-u' 'lightdm' '-o' '-1'
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:441): pmvarrun says login count is 0
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:743): pam_mount execution complete
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: pam_kwallet(lightdm-greeter:session): pam_sm_close_session
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: pam_kwallet(lightdm-greeter:setcred): pam_sm_setsecred
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:116): Clean global config (0)
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: pam_kwallet(lightdm:setcred): pam_sm_setsecred
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: pam_unix(lightdm:session): session opened for user linux by (uid=0)
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:568): pam_mount 2.14: entering session stage
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:629): no volumes to mount
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: command: 'pmvarrun' '-u' 'linux' '-o' '1'
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:441): pmvarrun says login count is 1
Dec 12 11:12:56 Kubuntu lightdm: (pam_mount.c:660): done opening session (ret=0)
Dec 12 11:12:56 Kubuntu systemd-logind[601]: Removed session c1.
Dec 12 11:12:56 Kubuntu systemd-logind[601]: New session c2 of user linux.
Dec 12 11:12:56 Kubuntu systemd-logind[601]: Linked /tmp/.X11-unix/X0 to /run/user/1001111/X11-display.
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
13.12.2014 um 11:25 Uhr
Poste mal bitte deine kompletten Configs. (pam_mount.conf und die XML)

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Andreasde95
15.12.2014, aktualisiert um 14:56 Uhr

Poste mal bitte deine kompletten Configs. (pam_mount.conf und die XML)

es ist eine datei:
01.
?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?> 
02.
<!DOCTYPE pam_mount SYSTEM "pam_mount.conf.xml.dtd"> 
03.
<!-- 
04.
        See pam_mount.conf(5) for a description. 
05.
--> 
06.
 
07.
><pam_mount> 
08.
 
09.
                <!-- debug should come before everything else, 
10.
                since this file is still processed in a single pass 
11.
                from top-to-bottom --> 
12.
 
13.
<debug enable="1" /> 
14.
 
15.
                <!-- Volume definitions --> 
16.
<Volume 
17.
fstype = "cifs" 
18.
server = "Testserver.example.com" 
19.
path = "home\%(DOMAIN_USER)" 
20.
mountpoint = "/home/EXAMPLE/%(DOMAIN_USER)" 
21.
options = "sec=krb5, workgroup=EXAMPLE" /> 
22.
       
23.
                <!-- pam_mount parameters: General tunables --> 
24.
          
25.
<!--  
26.
<luserconf name=".pam_mount.conf.xml" /> 
27.
--> 
28.
                
29.
<!-- Note that commenting out mntoptions will give you :the defaults. 
30.
     You will need to explicitly initialize it with the empty string 
31.
     to reset the defaults to nothing. --> 
32.
<mntoptions allow="nosuid,nodev,loop,encryption,fsck,nonempty,allow_root,allow_other" /> 
33.
<!-- 
34.
<mntoptions deny="suid,dev" /> 
35.
<mntoptions allow="*" /> 
36.
<mntoptions deny="*" /> 
37.
-->  
38.
<mntoptions require="nosuid,nodev" /> 
39.
 
40.
<logout wait="0" hup="0" term="0" kill="0" /> 
41.
 
42.
 
43.
                <!-- pam_mount parameters: Volume-related --> 
44.
 
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
15.12.2014 um 10:10 Uhr
So an sich kann ich - außer der fehlenden öffnenden spitzen Klammer - keinen Fehler erkennen.
Beim posten beachte doch bitte Formatierungen in den Beiträgen. Das macht das Lesen für uns deutlich leichter.

Deinen mountpount habe ich noch nicht verstanden:
mountpoint = "/home/EXAMPLE/%(DOMAIN_USER)"

Warum nicht
01.
mountpoint = "/home/%(USER)/server"
vg Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Andreasde95
15.12.2014, aktualisiert um 14:57 Uhr

Deinen mountpount habe ich noch nicht verstanden:
> mountpoint = "/home/EXAMPLE/%(DOMAIN_USER)"

hier wird doch der Mountpoint auf dem Lokalen PC beschrieben.

die Struktur ist doch Home dann kommt das es sich um einen Domänen User handelt (Ordner EXAMPLE) und danach der USER.

Warum nicht
01.
> mountpoint = "/home/%(USER)/server" 
02.
> 

bei dir entspricht ja server auch nur einem Lokalen Ordner diesen hab ich weggelassen macht aber auch keinen unterschied oder ?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
FreeBSD - Laufwerke auflisten und mounten?
gelöst Frage von grinserLinux5 Kommentare

Guten Abend! Leider fehlt das entspr. FreeBSD Unterforum, daher poste ich hier. Ich hoffe das ist richtig so. Mein ...

Windows Userverwaltung
GPOs bezüglich dem Mounten von Laufwerken
Frage von GrueneSosseMitSpeckWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, wir hatte neulich eine Zuckung in unserem Netz (ca. 250.000 Clients) wo mit einem Mal das Verbinden von ...

Windows 7
D-FENDER-Reloaded: Laufwerke mounten
gelöst Frage von agaxxyWindows 75 Kommentare

Nach Umstellung auf Windows7 pro und der Installation von Defender-Reloaded (MS-DOS-Emulation), gelingt es mir nicht, Laufwerke zu mounten. Obwohl ...

Ubuntu
Windows Laufwerk in Kubuntu mounten bei Anmeldung
Frage von Andreasde95Ubuntu2 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server auf dem 2012 r2 läuft dort habe ich AD-Benutzer mit Home Ordnern welche ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 1 TagWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...