Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

GELÖST

Hilfe. Raid 1 wird nicht mehr erkannt

Mitglied: Sigmund2015

Sigmund2015 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2015, aktualisiert 13:36 Uhr, 895 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo, ich habe Mist gebaut und hoffe, dass ich hier Hilfe finde. Ich hatte zwei Festplatten in einem fantec Rack als Raid-1 unter Mac OS X laufen. Ich war davon ausgegangen, dass ich das Rack mit 2 neuen Platten bestücken kann, um ein neues Raid-1 zu erstellen, das alte Raid-1 Paar aber noch erhalten bleibt, sobald ich sie wieder einschiebe - so,dass ich also das Rack immer wieder neu bestücken kann und das alte Paar als Archiv aufbewahre. Wahrscheinlich falsch gedacht.
Ich hatte bereits die neuen Platten initialisiert, wollte mich dann aber nochmal vergewissern, ob das alte Raid noch geht. Fehlanzeige. Ich erhalte nun die Meldung, dass die alten Platte(n) nicht erkannt werden und neu initialisiert werden müssen. Ich habe nun erstmal nichts gemacht (auf ignorieren geklickt) und hoffe, dass es einen Weg gibt, das alte Raid-1 ohne Datenverlust wieder herzustellen. Kann jemand helfen?
Mitglied: Chonta
LÖSUNG 17.02.2015, aktualisiert um 13:36 Uhr
Hallo,

RAID1 = Spieglung = Jede Platte ist vom Inhalt identisch und funktioniert auch ohne RAID oder zweite Platte wenn die z.B. an einen eignen SATA Port gestekct wird oder im USB-Gehäuse angeschlossen wird.

Von was für einem RAID sprichst Du eigentlich Hardware oder Software?

(Controler etc)

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.02.2015, aktualisiert um 13:09 Uhr
Moin,

Sieht schlecht aus.

pack die Platten in einen normalen Rechner und versuche mit Datenrettungstools da was herunterzukratzen.

Die Fantek Dinger sind nicht dazu gedacht, dauernd die Plattenpaare auszutauschen. Du müßtest eine einzelne Platte rausnhemen und nur eine wieder rein, um dann neu zu synchronisieren.

Fpür das was Du machen willst, brauchst du zwei Racks, wo Du dann das komplette Rack entfernst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.02.2015 um 13:11 Uhr
Zitat von Chonta:

Von was für einem RAID sprichst Du eigentlich Hardware oder Software?

Das ist Fantek Rack, in den zwei Platten kommen und der sich dann wie eine einzelne Platte gegenüebr dem rechner verhält.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Sigmund2015
17.02.2015 um 13:18 Uhr
Danke, werde ich versuchen. Software/Hardware. Es ist ein fantec ME-35DUS2. Der Schalter ist auf RAID 1 gestellt. Ich meine, dass ich damals unter Mac OSX auch gespiegeltes Raid, gewählt hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Sigmund2015
17.02.2015 um 13:19 Uhr
Ok, danke. ich werde die Platte mal einzeln in ein USB-Gehäuse setzen und anschließen. Irgendeinen Tipp für Datenrettung unter Mac?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 17.02.2015, aktualisiert um 13:37 Uhr
Zitat von Sigmund2015:

Ok, danke. ich werde die Platte mal einzeln in ein USB-Gehäuse setzen und anschließen. Irgendeinen Tipp für
Datenrettung unter Mac?

Moin,

ich würde die üblichen Verdächtigen nehmen, die für forensische Analysen genommen werden, wie z.B DELF, testdisk, photorec, etc.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Sigmund2015
17.02.2015 um 13:36 Uhr
Per USB-Case angeschlossen und es scheint noch alles da zu sein. Tausend Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: Sigmund2015
17.02.2015 um 13:37 Uhr
Dattenrettung scheint nicht nötig, da alles noch da ist. Hab die Platte per USB-Case angeschlossen. Ich atme auf und bedanke mich!
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.02.2015, aktualisiert um 14:21 Uhr
Hi!

Ich kenne das Fantek Geraffel nicht mit Vornamen aber wenn es ein Fake RAID ist (also ein Software RAID welches sich als Hardware RAID ausgibt), sollte das eigentlich immer so funktionieren, d.h. auf die Platten aus so einem (Fake) RAID1 kannst Du immer auf diese Weise zugreifen. Das ist aber meist auch der einzige Vorteil den solche Dinger haben...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Sigmund2015
17.02.2015 um 14:27 Uhr
Danke. Ich habe einfach zu viele Daten (Videoproduktion) und versuche für die Zukunft eine ordentliche Backup-Lösung zu finden. Dankbar für Tipps oder Links, um sich einzulesen.
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
17.02.2015 um 16:20 Uhr
Zitat von Sigmund2015:

Danke. Ich habe einfach zu viele Daten (Videoproduktion) und versuche für die Zukunft eine ordentliche Backup-Lösung zu
finden. Dankbar für Tipps oder Links, um sich einzulesen.

Backup ist eine Sache ...

Recovery eine ganz andere!

Zur Theorie: http://www.it-administrator.de/themen/storage/fachartikel/129787.html

Gruß

ankh
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SSD wird nicht erkannt - Hdds im Raid 1 mit OS und SSD
Frage von harryyWindows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen, habe ein kleines Problem mit dem einbinden einer Samsung SSD 850Pro in unseren Server. OS: Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Windows Server
Brauche Hilfe bei RAID
Frage von Crazy28Windows Server5 Kommentare

Moin :-) ich habe von meiner Firma einen ausgemusterten Server mit Windows Server 2003 bekommen, den ich als Home-Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auf RAID 10 erweitern
gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...