Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hilfe Replikationsprobleme weiss nicht weiter

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: userabc

userabc (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2014 um 10:24 Uhr, 1074 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo

Erstmal kurze Info

Wir haben 2 virtuelle DC Win2008r2 die sich miteinander replizieren.
Keinen eigenen DHCP Server im Laufen wir bekommen unsere IPS extern.

Vor kurzem ist unsere DC (vom DC der Virtuelle DISK) vollgelaufen der Snapshot wurde verschoben und seitdem haben wir nur mehr Probleme.
Das nächste ist ich habe vor kurzem bemerkt das überall bei uns im Netz IPV 4 und IPV 6 Adressen zu jedem PC gibt.
Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich anfangen kann und sollte.
Der Server ist per Rdp nicht mehr erreichbar kann nur über die Konsole vom hyper V gestartet werden.

Danke und hoffe das ich das Problem mit eurer Hilfe halbwegs in den Griff bekommen werde.

Gruß

kurzes IPCONFIG/all



Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : meinserver
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : meinserver.at
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : meinserver.at

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Netzwerkkarte fur Microsoft Virtual Machine-Bus
Physikalische Adresse . . . . . . : mac adresse
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : ip dc (Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.128
Standardgateway . . . . . . . . . : hab ich rausgelöscht
DNS-Server . . . . . . . . . . . : ip dc
replikationspartner
Prim„rer WINS-Server. . . . . . . : dc
Sekund„rer WINS-Server. . . . . . : replikationspartner
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{gleöscht}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : gelöscht(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : gelöscht(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . :
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter 6TO4 Adapter:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : gelöscht(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server . . . . . . . . . . . : dc
replikationspartner
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert




dcdiag:


Verzeichnisserverdiagnose

Anfangssetup wird ausgefhrt:
Der Homeserver wird gesucht...
Homeserver = meinserver
        • Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
        Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.

        Erforderliche Anfangstests werden ausgefhrt.

        Server wird getestet: Default-First-Site-Name\meinserver
        Starting test: Connectivity
        ......................... meinserver hat den Test Connectivity bestanden.

        Prim„rtests werden ausgefhrt.

        Server wird getestet: Default-First-Site-Name\MEINSERVER
        Starting test: Advertising
        ......................... MEINSERVER hat den Test Advertising bestanden.
        Starting test: FrsEvent
        ......................... MEINSERVER hat den Test FrsEvent bestanden.
        Starting test: DFSREvent
        Fr den Zeitraum der letzten 24 Stunden seit Freigabe des SYSVOL sind
        Warnungen oder Fehlerereignisse vorhanden. Fehler bei der
        SYSVOL-Replikation k”nnen Probleme mit der Gruppenrichtlinie zur Folge
        haben.
        ......................... MEINSERVER hat den Test DFSREvent nicht
        bestanden.
        Starting test: SysVolCheck
        ......................... MEINSERVER hat den Test SysVolCheck bestanden.
        Starting test: KccEvent
        ......................... MEINSERVER hat den Test KccEvent bestanden.
        Starting test: KnowsOfRoleHolders
        ......................... MEINSERVER hat den Test KnowsOfRoleHolders
        bestanden.
        Starting test: MachineAccount
        ......................... MEINSERVER hat den Test MachineAccount
        bestanden.
        Starting test: NCSecDesc
        ......................... MEINSERVER hat den Test NCSecDesc bestanden.
        Starting test: NetLogons
        ......................... MEINSERVER hat den Test NetLogons bestanden.
        Starting test: ObjectsReplicated
        ......................... MEINSERVER hat den Test ObjectsReplicated
        bestanden.
        Starting test: Replications
        ......................... MEINSERVER hat den Test Replications bestanden.
        Starting test: RidManager
        ......................... MEINSERVER hat den Test RidManager bestanden.
        Starting test: Services
        ......................... MEINSERVER hat den Test Services bestanden.
        Starting test: SystemLog
        Fehler. Ereignis-ID: 0xC0002720
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:00:05
        Ereigniszeichenfolge:
        Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) fr Benutzer NT-AUTORITŽT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) fr die COM-Serveranwendung mit CLSID
        Fehler. Ereignis-ID: 0x40011006
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:05:40
        Ereigniszeichenfolge:
        Verbindung wurde durch den Remote-WINS-Dienst abgebrochen. Der WINS-Dienst ist m”glicherweise nicht fr die Replikation mit diesem Server konfiguriert.
        Fehler. Ereignis-ID: 0xC0002720
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:10:05
        Ereigniszeichenfolge:
        Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) fr Benutzer NT-AUTORITŽT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) fr die COM-Serveranwendung mit CLSID
        Fehler. Ereignis-ID: 0xC0002720
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:20:05
        Ereigniszeichenfolge:
        Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) fr Benutzer NT-AUTORITŽT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) fr die COM-Serveranwendung mit CLSID
        Fehler. Ereignis-ID: 0xC0002720
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:30:05
        Ereigniszeichenfolge:
        Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) fr Benutzer NT-AUTORITŽT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) fr die COM-Serveranwendung mit CLSID
        Fehler. Ereignis-ID: 0xC0002720
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:40:05
        Ereigniszeichenfolge:
        Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) fr Benutzer NT-AUTORITŽT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) fr die COM-Serveranwendung mit CLSID
        Fehler. Ereignis-ID: 0xC0002720
        Erstellungszeitpunkt: 09/30/2014 12:50:05
        Ereigniszeichenfolge:
        Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) fr Benutzer NT-AUTORITŽT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) fr die COM-Serveranwendung mit CLSID
        ......................... MEINSERVER hat den Test SystemLog nicht
        bestanden.
        Starting test: VerifyReferences
        ......................... MEINSERVER hat den Test VerifyReferences
        bestanden.


        Partitionstests werden ausgefhrt auf: ForestDnsZones
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... ForestDnsZones hat den Test CheckSDRefDom
        bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... ForestDnsZones hat den Test
        CrossRefValidation bestanden.

        Partitionstests werden ausgefhrt auf: DomainDnsZones
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... DomainDnsZones hat den Test CheckSDRefDom
        bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... DomainDnsZones hat den Test
        CrossRefValidation bestanden.

        Partitionstests werden ausgefhrt auf: Schema
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... Schema hat den Test CheckSDRefDom bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... Schema hat den Test CrossRefValidation
        bestanden.

        Partitionstests werden ausgefhrt auf: Configuration
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... Configuration hat den Test CheckSDRefDom
        bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... Configuration hat den Test
        CrossRefValidation bestanden.

        Partitionstests werden ausgefhrt auf: server
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... server hat den Test CheckSDRefDom bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... server hat den Test CrossRefValidation
        bestanden.

        Unternehmenstests werden ausgefhrt auf: meinserver.at
        Starting test: LocatorCheck
        ......................... meinserver.at hat den Test LocatorCheck
        bestanden.
        Starting test: Intersite
        ......................... meinserver.at hat den Test Intersite bestanden.

Mitglied: userabc
10.10.2014 um 09:36 Uhr
hat keiner eine Iddee??

LG
Bitte warten ..
Mitglied: userabc
14.10.2014 um 09:37 Uhr
(((
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Mobile
Satya Nadella: Microsoft will weiter Smartphones bauen (5)

Link von Frank zum Thema Windows Mobile ...

Notebook & Zubehör
Laptop schreibt groß weiter, obwohl Shift losgelassen wurde (6)

Frage von Yauhun zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
ARR leitet nicht weiter (1)

Frage von AlexG82 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...