Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Hilfe ! Win2k-Server: Problemloses Löschen der MEMORY.DMP ?

Mitglied: Shao-Lee

Shao-Lee (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2004, aktualisiert 20.05.2004, 13513 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Forum-Members ! Als ich heute Morgen meinen Servermonitor angeworfen hab, bin ich - noch vor meiner Anmeldung - mit einer Fehlermeldung begrüßt worden "Nicht genügend virtueller Speicher - Auslagerungsdatei für den virtuellen Speicher wird vergrössert..." Ein Blick auf meinen Arbeitsplatz und meine Kapazität auf meiner Systemplatte "C:", dann war alles klar: nurnoch 121 MB freier Festplattenspeicher... kein Wunder Nach kurzem Check, was denn der gesamte HD-Speicher belegt, bin ich über die MEMORY.DMP mit knapp 789 MB gestolpert - einem Speicherauszug von Windows. Unsicher bin ich jetzt nur, ob man diese Datei einfach so löschen kann, oder ob es sich da auch um eine Art "Auslagerungsdatei" handelt, die - bei Löschung - meinen Server gleich mit über den Jordan reist Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen mit der MEMORY.DMP posten und mir meine Unsicherheit nehmen ;) Happy Administration, Tapio aka Shao-Lee
Mitglied: Kirschi
19.05.2004 um 13:58 Uhr
Hallo!
Wenn Windows mit einem STOP-Fehler den beliebten blauen Bildschirm zeigt, dann schreibt er Inhalte des Arbeitsspeichers in die memory.dmp für die spätere Fehleranalyse, z.B. welche Treiber geladen waren etc. Ich mußte solch eine Datei noch nicht löschen aber ich denke, daß Du das gefahrlos machen kannst.
Bei so wenig Speicherplatz könnte man ja auch mal über eine zusätzliche Platte nachdenken, vielleicht hast du noch ne alte 4GB rumliegen, dann richtest Du einfach darauf Deine Auslagerungdatei ein...

Gruß Andreas

PS: Zur Sicherheit kannst Du bestimmt die Datei übers Netz irgenwo hin kopieren und evtl. auf CD brennen....
Bitte warten ..
Mitglied: Shao-Lee
19.05.2004 um 14:19 Uhr
Hallo Andreas !

Danke für Deine Info ! Ich habe jetzt mal die memory.dmp übers Netz auf eine andere
Maschine kopiert - und es scheint alles problemlos zu funktionieren !

Tja, tatsächlich ist unsere Systempartition mit knapp 5 GB etwas knapp bemessen.
Andererseits ist im Prinzip nur das Betriebssystem drauf installiert... muss mal sehen,
was da noch so viel Plattenplatz frist.

Gruss,
Tapio
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
20.05.2004 um 14:25 Uhr
Hallo

Die Auslagerungsdatei auf eine kleine extra Platte zu schieben, halte ich für eine recht schlechte Idee, denn solche kleinen Platten sind nicht nur über, sondern auch überaus langsam und für die Auslagerungsdatei sollte man die schnellste Platte wählen, schlimm genug, das ein System die benutzen muß, aber dann sollte sie zumindest einigermassen schnell sein, die Auslagerungs Datei auf eine Andere Platte zu legen ist keine schlechte Idee, aber schnell sollte die Platte schon sein!
(Abgesehen davon, das eine extra Platte das System lauter und wärmer macht)

Aber wenn man mit Geschwindigkeitsoptimierungen anfangen will, kann man auch gleich die Größe der Auslagerungsdatei festlegen, damit Windows nicht andauernt die Größe ändert.


5GB sollten locker reichen, ich habe sogar XP auf einer 5GB Partition und noch die hälfte frei.
(Ähm mehr als die hälfte, habe gerade die Hybernate Datei entfernt. Systemeinstellungen->Energieoptionen->Ruhezustand->aktivieren nicht ausgewählt)

Wenn natürlich Office oder sowas auf der Platte ist, ist die schnell voll.
An sonnsten mal die Temp Dateien kontrollieren und Systemwiederherstellungen (Hat win2k die schon?) mal cheken, 4 GB für win2k ist SEHR viel, normal müßte das so bei max 1GB liegen.


Grüße Maik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Kann man die Serversicherung unter SBS Essential problemlos löschen?
gelöst Frage von A.SennaWindows Server5 Kommentare

Moin, ich möchten die Partitionen auf unserer System-Festplatte verändern. Über die SBS Essential-Bordmittel geht das leider nicht. Man kann ...

Windows Server
Fileserver in einer Domäne Problemlos umbenennen?
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin dabei unsere IT-Struktur etwas umzuändern und habe folgendes vor und somit eine Frage dazu: Momentan ...

Batch & Shell
Hilfe bei Skript - wenn eine Datei Datum x hat - alle löschen
Frage von paddy89Batch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte mal Unterstützung. Ich brauche ein Skript/Batch, was in einem Ordner Dateien nach Erstellungsdatum überprüft. Ist ...

Debian
Dateien löschen außer die neuesten mit Hilfe von tail und xargs
gelöst Frage von FalkITDebian11 Kommentare

Hi zusammen, ich will jeden Abend ein Script laufen lassen, welches in verschiedenen Ordnern, alle Dateien bis auf die ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 22 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit26 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...