Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hintergrundbild

Frage Microsoft

Mitglied: speedb

speedb (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2006, aktualisiert 14:29 Uhr, 6054 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an alle

Mein Problem:

Ich habe in einer Domäne nachträglich ein Hintergrundbild, bzw. ein HTML für alle Clients verbindlich verteilt.
Beim Abmelden der einzelnen User bzw. beim sperren der Clients erscheint das alte Hintergrundbild der jeweils
angemedeten User. Das ist aber nicht erwünscht.
An einem Testrechner habe ich das alte Bild, was beim sperren der Maschine auftaucht, einfach von der Platte gelöscht.
Das hat das Problem leider nicht gelöst. das Hintergrundbild wird anscheinend von Windows gecacht, auch der Name des Bildes wir dabei anscheinend geändert. (die Suche nach versteckten und Systemdateien war jedenfalls erfolglos)

Kann mir jemand sagen, wie man dieser Problem löst?


Mit freundlichen Grüßen

Marco
Mitglied: SirSmithers
30.03.2006 um 10:59 Uhr
Das Problem haben wir in unserer Firma auch.
Wir haben ein vebindliches Hintergrundbild was sich auch nicht ändern lässt.
Entsprechende Anzeigeeigenschaften stehen dem User nicht zur Verfügung.
Ist er jedoch, z.B. im I-Net, Rechtsklick auf ein Bild.. als Hintergrund... wird dieses angezeit sobald er den PC sperrt.
Einzige Lösung hier ist das verbindliche Hintergrundbild im LAN zur Verfügung stellen und entsprechend vorzugehen.
Eine andere Möglichkeit haben wir leider nicht gefunden.

Gruß
SirSmithers
Bitte warten ..
Mitglied: MGX
30.03.2006 um 12:04 Uhr
Hallo,

evtl. kann ich Euch da mit meinem Skript helfen, es verfolgt zwar ursprünglich einen anderen Zweck aber mit zwei/drei Modifikationen könnte es Euer Problem lösen:

Das Skript haben mein Kollege und ich geschrieben, weil das Hintergrundbild bei servergespeicherten Profilen nicht auf andere Computer übertragen wird (es liegt in der Regel in dem Ordner "Lokale Einstellungen" und der wird nicht zwischen den Computern übertragen).

Das Skript liest das aktuelle Hintergrundbild aus und wenn eins gesetzt wurde bzw. es sich geändert hat kopiert er dass neue in den Ordner "Anwendungsdaten" (so dass es auf das Serverprofil kopiert wird) und setzt den Pfad des Hintergrundbildes neu.

Ihr könntet Euch den unteren Teil des Skriptes zunutze machen und beim Abmelden wieder Euer Standardhintergrundbild setzen lassen. (oder/und in Härtefällen per Taskplaner alle 5 Minuten)

Ich hoffe, das Skript hilft Euch beiden weiter...

Viele Grüße
Markus


01.
'Deklariere die Variablen  
02.
Dim wshShell, sAppData, sWallpaper, fso  
03.
 
04.
'Erstelle das Shell-Objekt  
05.
Set wshShell = WScript.CreateObject( "WScript.Shell" )  
06.
 
07.
'Ermittle den Pfad der Anwendungsdaten  
08.
sAppData = wshShell.ExpandEnvironmentStrings( "%APPDATA%" )  
09.
 
10.
'Beende falls Pfad nicht gefunden  
11.
If IsNull( sAppData ) Or Len( sAppData ) = 0 Then  
12.
WScript.Quit  
13.
End If  
14.
 
15.
'Ergänze den Pfad mit Unterordner Microsoft und Dateiname Wallpaper.bmp  
16.
sAppData = sAppData & "\Microsoft\Wallpaper.bmp"  
17.
 
18.
'Ermittle das aktuelle Wallpaper  
19.
sWallpaper = wshShell.RegRead( "HKCU\Control Panel\Desktop\Wallpaper" )  
20.
 
21.
'Beende falls kein Wallpaper gewählt wurde oder es sich bereits um das aktuelle Wallpaper handelt  
22.
If IsNull( sWallpaper ) Or Len( sWallpaper ) = 0 Or sWallpaper = "(Kein)" Or sWallpaper = sAppData Then  
23.
WScript.Quit  
24.
End If  
25.
 
26.
'Erstelle das Dateisystem-Objekt  
27.
Set fso = WScript.CreateObject( "Scripting.FileSystemObject" )  
28.
 
29.
'Kopiere das Wallpaper in das Anwendungsdaten-Verzeichnis  
30.
fso.CopyFile sWallpaper, sAppData  
31.
 
32.
'Aktualisiere den Registrierungseintrag  
33.
wshShell.RegWrite "HKCU\Control Panel\Desktop\Wallpaper", sAppData  
34.
 
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
30.03.2006 um 12:06 Uhr
Schon mal probiert den Anmeldebildschirmhintergrund zu veraendern?

HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Desktop
in der Registry istdafür zuständig

Folgende Schlüssel kenne ich

Wallpaper Pfad zur .BMP-Datei in 8.3 Schreibweise
TileWallpaper 0=zentriert, 1=gekachelt
WallpaperStyle 0=normal, 2=gestreckt
WallpaperOriginX Abstand in Pixeln vom linken Rand
WallpaperOriginY Abstand in Pixeln von oben:

Vielleicht hilft es ja...

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: speedb
30.03.2006 um 14:29 Uhr
Hallo,

Problem gelöst.

Wir haben mit filemon die Dateien mitgeloggt, die Windows beim einrichten eines Hintergrundbildes schreibt.
Das Bild wir im User Profil gespeichert und zwar immer unter "Desktop Hintergrund.bmp"
danach wird ein Eintrag in die Registry vorgenommen.
Der Pfad:
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
Geschrieben wir der Wert in der Zeichenfolge Wallpaper,
diesen Eintrag löschen und das Hintergrundbild ist Geschichte.

Das Ganze als Script auf Domänenebene oder auch OU Ebene als Anmeldescript verteilen, Fertig.

Hier das Script als batch Datei:

reg delete "HKCU\Control Panel\Desktop" /v Wallpaper /f

Marco
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
CSS
Responsives Hintergrundbild (7)

Frage von pcguy zum Thema CSS ...

Windows 7
gelöst Hintergrundbild vom Win7 Loginscreen skalliert nicht mit (4)

Frage von D1Ck3n zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...