Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hintergrundbild für alle auf Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PulProm

PulProm (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2013 um 09:00 Uhr, 8878 Aufrufe, 27 Kommentare, 3 Danke

Hallo,

wir haben den Windows Server 2008 R2 im Einsatz. Wir haben ca. 30 Nutzer, die auf dem Server direkt arbeiten und dann noch weitere 10 Nutzer, die in der Domäne lokal arbeiten.

Mein Ziel ist einfach erklärt: Alle sollen einen einheitlichen Hintergrund und Bildschirmschoner bekommen.

Wie mache ich das?

Was ich schon habe:

- in der Remotedesktopverbindung aktiviert, dass ein Desktophintergrund angezeigt wird
- Gruppenrichtlinie für alle erstellt, welcher Hintergrund/Bildschirmschoner verwendet werden soll.

gehe ich jetzt als Nutzer (als Admin das gleiche) auf den Server, sehe ich einen schwarzen Hintergrund. Gehe ich über rechtsklick-->Anpassen in die Einstellungen, sehe ich dass der Hintergrund ausgewählt ist, er bleibt aber schwarz, auch der Bildschirmschoner geht nicht an, obwohl alle Einstellungen gemacht wurden. Ich denke: Die Gruppenrichtlinie kommt an, jedoch wird sie durch irgendetwas gesperrt.

Auf den lokalen Rechnern kommt gar nichts an.

Was kann ich machen? Braucht ihr noch Infos? Ich bin Anfänger auf dem Gebiet und weiß mir selbst nicht mehr zu helfen.

27 Antworten
Mitglied: Herbrich19
05.07.2013 um 10:22 Uhr
Hallo,

Hintergrund Bilder werden auf Servern nicht mehr unterstützt. Um das zu Aktivieren musst du in Servermanager die Funktion "Desktop Darstellung" Installieren, dann gehts auf den Servern.

Und klar kommt was auf den Clients an, aber die sehen dann nur nach und stellen Fest das die Datei nicht Existiert. Lösung:

1. Du Speicherst das Bild in einen Freigegebenen Verzeichniss auf den Server und stellst dass dann ein.

2. Du erstellt ein Anmelde Script was die Datei Herunterlädt dass alle Verzeichnisse Identisch mit den auf den Server sind (mit alle meine ich nur den Path). Dann geht es auch.

Persönliche Anmerkung, ich finde 1 besser weil dass Bild eh auf der HDD in Cache landet (Ich glaube direkt in Benutzer Profiel Stammordner. Dann hast du mit wenig mühe dein Ziel ereicht. 2 ist nur ein Altanativ weg der auch geht wen man mehr Zeit hat^^.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
05.07.2013 um 10:29 Uhr
Hallo,

ich würde mich auch für 1 entscheiden bzw. habe ich das schon. Das Bild und die Datei für den Bildschirmschoner liegen in einem Verzeichnis, an das jeder rankommt. Wie installiere ich denn "Desktop-Darstellung"? Bzw. muss ich das machen um 1 auszuführen?
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
05.07.2013 um 10:32 Uhr
Hallo,

Dass ist ganz einfach, du hast 2008 ?? bei 2008 heißt die glaube ich Desktop Expirience und bei 2008 r2 Desktop Darstellung, du gehts in Servermanager auf Funktionen hinzufügen, dann Startet der Assistent wo du die Desktop Darstellung auswählen kannst und dann dürftest du nach nen neustart ein Hintergrund Bild sehen

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
05.07.2013 um 10:36 Uhr
aha ok, dann werde ich das am Wochenende prüfen.
Dumme Frage noch, muss ich das auf dem Terminalserver machen oder da, wo die Gruppenrichtlinien liegen (sind zwei verschiedene).
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
05.07.2013 um 10:40 Uhr
Hallo,

Dumme Andwort Ja :D

Die Gruppen Richtlinien sind ja egal, aber du musst es auf ALLEN Servern machen wo das Hintergrund Bild angezeigt werden soll. Weil wie weiter oben geschrieben, NON-SUPPORTET. Du musst dieses zusätzliche Windows Feture also auf allen Servern installieren damit es unterstützt wird.

PS: Wer Exchange-UM oder Office Communications Server Installieren will; Der braucht auch die Desktop Darstellung weil sonst Scheitert es mit der Installation. Grund: Da wird der Windows Media Player ebenfalls mit geladen und der beinhalltet die Autio Codecs, deswegen such nach solchen Anleitungen wen du Hilfe bei der Desktopdarstellung brauchst.

LG, Herbrich

PS: Viel glück mit den Servern, sollte in weniger als 5 Min erledigt sein.
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
05.07.2013 um 10:46 Uhr
na toll, jetzt wollte ich es grad vorbereiten und sehe, dass das dort (Terminalserver) bereits installiert ist. Und nun?
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
05.07.2013 um 10:59 Uhr
Ist eigentlich Relativ Egal :D

Nur brauchst die Desktop Darstellung, das ist eine Funktion, der Terminal Server ist eine Rolle Da giebt es ja in Server Manager Zwei Assistenten.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
05.07.2013 um 11:04 Uhr
aber du meintest ja, wenn das installiert ist, geht es automatisch. Und da es aktiviert war, geht es trotzdem nicht. Also alles noch einmal von vorn. Das Feature ist auf dem Terminalserver installiert. Auf dem, wo die Grupppenrichtlinien liegen nicht, aber muss es von mir aus auch nicht.

Hast du noch eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
05.07.2013 um 15:11 Uhr
Mahlzeit.

Zitat von PulProm:
[...]Ich bin Anfänger auf dem Gebiet und weiß mir selbst nicht mehr zu helfen.

Darf ich dann mal ein paar Erfahrungswerte einbringen?
Beide von dir angesprochenen Funktionen -Hintergrundbild und Bildschirmschoner- sind aus gutem Grund per Default nicht aktiv auf einem Terminalserver. Das Hintergrundbild verschwendet unnötig Bandbreite und verlangsamt den Bildaufbau und damit die Usability eines Terminalservers erheblich. Davon abgesehen sollen die Leute doch etwas arbeiten und sich nicht an einem tollen Hintergrundbild ergötzen?

Ein Bildschirmschoner ist (nicht nur auf einem Terminalserver) so überflüssig wie ein Kropf, da er nur zusätzlichen RAM verbraucht und genau der wird auf Terminalservern aller Erfahrung nach als erster knapp. Du solltest dir also gut überlegen, ob du die beiden Performance-Bremsen auf einem Terminalserver wirklich benötigst...

Was den Bildschirmschoner angeht: Ich habe in der Vergangenheit immer (und überall, auch auf allen Clients) den logon.scr als Bildschirmschoner vorgegeben und eine fixe Zeit definiert, wenn dieser aktiviert wird (Default 900 Sekunden). Das sorgt dann zumindest dafür, dass nach 900 Sekunden Inaktivität die Session gesperrt wird und niemand im Namen eines anderen darüber Schabernack treiben kann.

*Just my 5 Cent*

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
05.07.2013 um 17:13 Uhr
Hallo,

Der Bildschirmschoner ist auch auf einigen Terminal Servern an, aber da erfreut sich höchstens der Admin an der Console (KVM)).

Ein Hintergrund Bild?? Dass Verbraucht in einen modernen T1 nicht so viel Bandbbreite. Also Stimmt der Punkt schonmal nicht

Anmerkung: Das Hintergrund Bild kann man desweiteren ja auch selber am client Deaktivieren, und wer Problehme hat, der geht immer über 56K Modem rein. Den dass Deaktiviert eh fast alles.

Und ja, wen die Desktopdarstellung Installiert ist, dann ist das Hintergrundbild zwar schon Aktiviert aber eben nur nicht Konfiguriert. Also einfach wie auf einen normallen Client einrichten.

Noch ne Frage zur GPO?? Macht diese nicht eigentlich nur sind wen man mehrere also ganz viele Serverlandschaften an Servern für den TS Nutzt?? Die ein Zwei Server könnte man ja auch von Hand Eintragen.

Alerdings eine GPO für dass Branding isrt nicht verkehrt, ich setzt immer auf den RDS / TS eine Willkommens Nachricht die man erst Wegklicken muss. mit den EDV-richtlinien.

Und gut, Dein TS läuft ja, also endweder Backup oder Never Tuch a Running System.

Aber mal in ernst, ein DB (Hintergrund Bild / Desktop Background) finde ich jetzt weniger Bedenklich als ein HDSTREAM auf den RDP,

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.07.2013, aktualisiert um 17:20 Uhr
Hallo PulProm,
da gabs doch mal ein Hotfix dafür ...
ach ja , und wenn du ein jpg als Bild nutzt muss der ActiveDesktop per Gruppenrichtlinie aktiviert sein, ansonsten nutze ein BMP.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
05.07.2013 um 17:41 Uhr
JPEG für TS?? Nutzt man aus Performance Gründen nicht immer BMP, PNG währe aber am besten geeignet weil es ja schon für Netzwerk Transporte ausgelegt ist.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
05.07.2013 um 17:50 Uhr
N'Abend.

Zitat von Herbrich19:
Ein Hintergrund Bild?? Dass Verbraucht in einen modernen T1 nicht so viel Bandbbreite. Also Stimmt der Punkt schonmal nicht
Wo steht hier was von T1? Und welche Rolle spielt das?
Wenn ich als User von unterwegs per UMTS auf dem Terminalserver bin, dann stört das Hintergrundbild empfindlich.

Anmerkung: Das Hintergrund Bild kann man desweiteren ja auch selber am client Deaktivieren, und wer Problehme hat, der geht immer
über 56K Modem rein. Den dass Deaktiviert eh fast alles.
Damit deaktiviert man aber viel mehr als nur das Hintergrundbild, Drucker- und LW-Verbindungen zum Beispiel - und die können auch per UMTS durchaus gewollt sein.

Noch ne Frage zur GPO?? Macht diese nicht eigentlich nur sind wen man mehrere also ganz viele Serverlandschaften an Servern
für den TS Nutzt?? Die ein Zwei Server könnte man ja auch von Hand Eintragen.
Kann man auch bei 100 Servern machen. GPO ist immer prima, weil einheitlich auf _allen!_ Maschinen/für alle User im Geltungsbereich der GPO(s).

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
08.07.2013 um 08:49 Uhr
Hallo,

das Wochenende ist vorbei und kann mich wieder um die Sache kümmern.

Unabhängig davon, ob es sinnvoll ist oder nicht, will ich es machen. Das ganze ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern mein Chef möchte das so und dann kommt nur noch die beste Begründung mit zwei s in Frage "isso".

Wir haben nicht nur zwei Server, sondern 8. Ich habe bisher nur vom Terminalserver und dem, wo die Gruppenrichtlinien gesprochen, außerdem noch Exchange, Datenbank, AD, Drucker,...

Also, was ich noch gemacht habe: Ich habe das Bild (was wirklich jpg war - die Erlaubnis dafür habe ich aber über die Gruppenrichtlinie gegeben) in bmp umgewandelt. Hat nichts verändert. Wenn ich als User (der das darf) Rechtsklick anpassen mache, sehe ich ein Design mit genau meinem Hintergrundbild und Bilschirmschoner. Ich klicke es an und gehe auf ok. Unten steht "Mindestens ein Design wurde durch die Einstellung der Remotedesktopverbindung deaktiviert." Meine RDP steht aber auf LAN und alles angehakt.

Kann mir noch jemand helfen? Das kann doch nicht so schwer sein. Mein Problem ist auch, dass ich Anfang des Jahres in Elternzeit war und kurz vorher die Server alle neu installiert wurden. Der, der das gemacht hat, weiß aber auch nicht, woran das jetzt liegen kann. Gibt es noch irgendwo Einstellungen, die ich überprüfen kann, die das ganze blockieren könnten?
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
08.07.2013 um 18:19 Uhr
Hallo,

Checkliste:

Desktop Darstellung
GPO (Gruppen Richtlinien)


Hmm, vielleicht noch ein Design erstellen wo das Bild als Hintergrund ist und dass via GPO allen aufzwingen, sonst würden mir noch Anmelde Scripte einfallen.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: templier
14.07.2013, aktualisiert um 20:44 Uhr
Zitat von PulProm:
Ich bin Anfänger auf dem Gebiet und weiß mir selbst nicht mehr zu helfen.
Dann solltest Du einfach die Finger davon lassen. Oder mal eine Schulung besuchen, Dir Bücher über das Thema besorgen, ggf. jemanden holen der sich damit auskennt. Du kannst mit solchen "Aktionen" an einem TS ganz schön was verstellen, das ist Dir klar?

Und dann hast Du echte Probleme, die Kiste wieder vernünftig zum laufen zu bekommen. Und meinst Du Dein Chef findet das dann besonders "witzig" wenn die Kiste, für ein paar Tage, stehen bleibt? Kannst ja dann auch zu ihm sagen "Iss so"....

Das gebe ich Dir einfach mal so, als einen gut gemeinten Rat, mit auf den Weg: TS sind sehr hochsensible Systeme die Du mit einem "normalen" Server absolut nicht Vergleichen darfst/kannst. Hol Dir hier jemandem vom Fach hinzu, und unterlasse bis dahin bitte weitere Manipulationen an diesem, uns unbekannten, System.
Zitat von PulProm:
gehe ich jetzt als Nutzer (als Admin das gleiche) auf den Server, sehe ich einen schwarzen Hintergrund.
Dann sei doch einfach nur froh, das Du nach Deinen ganzen Spielereien, am TS, dort überhaupt noch was sehen kannst? Wenn Du so weitermachst wird auch dieser Bildschirm endgültig Dunkel werden und "Schwarz" dann auch wirklich "Schwarz" sein. Auch für Deine Benutzer.
Zitat von PulProm:
Meine RDP steht aber auf LAN und alles angehakt.
Glaubst Du wirklich das es DARAN liegen könnte?
Zitat von PulProm:
Das kann doch nicht so schwer sein.
Für Dich offenbar schon. Deswegen nochmal mein Ratschlag: Umgehend die Finger von dem System zu lassen um schlimmeres zu verhindern.
Zitat von PulProm:
Mein Problem ist auch, dass ich Anfang des Jahres in Elternzeit war
Was hat das damit zu tun, das Du Dich nicht mit TS auskennst? Nachträglich herzlichen Glückwunsch natürlich, bin ja auch Vater von einem Sohn
Zitat von PulProm:
und kurz vorher die Server alle neu installiert wurden
Und? Server werden jeden Tag neu installiert. Und deswegen kennst Du Dich aber immer noch nicht mit TS aus.
Zitat von PulProm:
Dumme Frage noch, muss ich das auf dem Terminalserver machen oder da, wo die Gruppenrichtlinien liegen (sind zwei verschiedene).
Echt schon Gefährlich so etwas, Ich sehe nämlich hier schon den nächsten Beitrag von Dir: "Mein Terminalserver läuft nicht mehr, wie kriege ich ihn wieder zum laufen?". Echt heavy.... was man hier manchmal für Beiträge findet.

Kleiner Tip: Solche "Spielereien" (Hintergrundbild, Bildschirmschoner, etc..) sind grundsätzlich auf einem TS (by Design) nicht gewollt, aus einleuchtenden Performancegründen, und um das umzusetzen, brauchts nun mal ein bischen "TS-Know-How". Welches Dir hier ganz offensichtlich absolut fehlt.
Zitat von Herbrich19:
Hmm, vielleicht noch ein Design erstellen wo das Bild als Hintergrund ist und dass via GPO allen aufzwingen, sonst würden mir
noch Anmelde Scripte einfallen.
Das ist ja schon alles nicht mehr Lustig hier!

"Design Aufzwingen, Anmeldescripte"...ohje, arme zukünftige IT! @Herbrich18, bitte bleib beim Programmieren, darin bist Du bestimmt sehr gut. Aber überlasse die TS bitte uns Fachleuten, die dafür ausgebildet sind, merci.

Meine Güte, hole Dir jemanden der auf TS spezialisiert ist. Das ganze einzurichten, ist dann eine Sache von ca.10 Minuten und wird Dich/Euch max. 50 Euro kosten. Die Zeit die Du hier, wohl während der Arbeit, verbringst ist für Deine Firma wesentlich teurer. Und wenn Du den TS (mit diesen sehr sehr fragwürdigen "Ratschlägen" oder "Eigeninitiativen") abschiesst - Wirds noch teurer werden.

@PulProm Bei einem "echten Problem" würde ich (Ralph ist auf TS und Citrix spezialisiert) Dir natürlich gerne helfen. Verstehe meine Einträge auch bitte nicht als Beleidigung, oder ähnliches, gegen Dich. Aber nachdem was ich hier so gelesen habe, und was Du mit dem TS (unötiger Weise) alles gemacht hast, macht es generell schwierig Dir zu helfen, ohne vor Ort zu sein. Wenn ich zu Deinen ganzen Aussagen auch noch die "Dunkelziffer" dazu rechne, von den Mausklicks die Du gemacht hast, und nicht gepostet hast - Da muss jemand vor Ort kommen und das komplette System am besten neu justieren. Zumal Du nicht mal in der Lage zu sein scheinst eine vernüftige, analytische, Beschreibung abzugeben? Du wirkst eher wie ein aufgescheuchtes Huhn. An so einer unprofessionellen "Vergewaltigung" von einem TS werde ich mich nicht beteiligen und verzeih mir bitte auch meine offenen Worte.

Viele liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
14.07.2013 um 20:58 Uhr
Hallo,

@Herbrich18, bitte bleib beim Programmieren, darin bist Du bestimmt sehr gut. Aber überlasse die TS bitte uns Fachleuten, die dafür ausgebildet sind, merci.

Ich habe ein eigenen TS Cluster mit Sitzungsverzeichniss und zwei TS Gateway Servern zuhause stehen, und ja ich bin gut in Programmieren aber eben nicht nur darin.

Zum Topic,

Ich würde es mit einen Anmeldescript oder über GPO lösen.

@templier können wir bitte wen du umbedingt wilst uns in Privat Chat wieter Startien bezihungsweise viel mehr Disskurtieren, weil das gehört nicht ins Forum kein. Schlißlich geht es hier um die IT-Probleme der Welt / User und nicht um irgend was anderen.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: templier
14.07.2013, aktualisiert um 21:46 Uhr
@Herbrich18

Klar, weisst Du ich bin professionell genug um nicht Nachtragend zu sein. Davon abgesehen gehöre ich zu den Menschen, die nie lange sauer sein können/wollen

Also, so eine Sache wird generell NUR mit GPO gelöst. Alles andere ist und bleibt "Bastelei". Aber wie ich schon geschrieben habe: Die Dame hat mit Sicherheit selbst schon viel zuviel am System unötig verstellt, um hier überhaupt noch klare Ratschläge geben zu können. Und ins "Blaue hinein" rate ich nun mal nicht gerne. Zumal sowieso nicht, wenn da jemand gegenüber sitzt (@PuIProm) der/die sowieso absolut keinen Plan von der Materie hat.

Da kann ich auch mit dem "Moped-Net" vorbei kommen und es gleich selbst tun. Und ich nehme hier nicht gerne anderen Leuten ihre Arbeit ab, für die sie bezahlt werden - Dann muss sie sich eben erst einmal selbst über die grundkenntnisse dieser Thematik (TS) informieren (Buch, etc...), das mussten wir ja auch alle hier, BEVOR sie Hand an so ein produktives(!) System legt. Denn: Dafür ist das Forum hier bestimmt nicht gedacht, und das hier ist auch kein "Schulungszentrum" oder ähnliches.

Das Problem, wie Du es nennst, ist diese Frau selbst: Sie gesteht es sich nämlich selbst nicht ein, das sie keine Ahnung von TS hat. Und anstatt das frühzeitig (gleich zu Anfang) zu erkennen, probiert sie die unmöglichsten Sachen aus, die überhaupt nichts mit der Thematik zu tun haben! Und warum sollte ich unötig meine Freizeit dafür verschwenden, um ihr zu helfen das wieder gerade zu ziehen? Zumal sie mit Sicherheit selbst nicht mehr weiss, was sie alles an dem TS herumgefuckelt hat? Dieser TS gehört von Grund auf neu justiert, von jemandem der sich damit auskennt... meine persönliche Meinung - Und das kann man (nun) nur noch vor Ort erledigen.

Viele liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: templier
14.07.2013, aktualisiert um 22:05 Uhr
Zitat von Herbrich19:
Ich habe ein eigenen TS Cluster mit Sitzungsverzeichniss und zwei TS Gateway Servern zuhause stehen,
Das ist privates Herumgefuckel, und kein produktives System! Zumal Du auch mit SIcherheit eine ganz andere Umgebung hast, wie dort herrscht! Rede ich denn Chinesisch?
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
15.07.2013 um 19:13 Uhr
Hallo,

Ich habe jetzt unter Windows Server 2008 r2 Standart Edition ein Hinterrund Bild eingerichtet und es läuft bei allen sehr gut,

Aber nur bei neu eingerichteten User Profielen. Also vlt einfach mal Testweise ein neues Account einrichten und dann mal sehen ob,s geht.

Und wer den beweiß sucht, ich kann gerne mal einen Screenshoot Posten. Und mein Cluster ist ein Produktives System. Die Test umgebung ist noch auf Windows 2000 hängeen geblieben. Aber sie ist auch nicht an Realen AD.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
16.07.2013 um 13:03 Uhr
Hallo,

ich habe jetzt ein neuen Nutzer angelegt und folgendes festgestellt:
- wenn ich mich anmelde, erhalte ich einen Standard-Windows-Hintergrund (Bild mit Windows Server 2008 R2 in Silber)
- wenn ich auf die Design-Einstellungen gehe, sehe ich, dass der richtige Bildschirmschoner und Hintergrund hinterlegt ist, jedoch wird er nicht angezeigt.
- melde ich mich ab und wieder an, sehe ich einen schwarzen Hintergrund.

Ich bin verzweifelt. Hat noch jemand einen Hinweis?

Ach ja und an die Kritiker: Normalerweise geht es den Hintergrund mit drei Klicks zu ändern und ich dachte, dass ich das auch ohne Server-Schulung hinbekomme. Langsam merke ich, dass das doch nicht geht. Die Aufgabenstellung steht trotzdem und daher versuche ich es. Trotz dessen, werde ich nichts "wichtiges" am Server verstellen. So weit kenne ich mich schon aus. Ich habe mir hier Hilfe im Forum erhofft und bekomme sie ja auch von Herbrich. Danke dafür. Ich finde es nur doof, dass einige das nicht einfach unkommentiert lassen können. Das gehört hier meines Erachtens nach nicht her.
Bitte warten ..
Mitglied: templier
16.07.2013, aktualisiert um 17:11 Uhr
Zitat von PulProm:
Ich finde es nur doof, dass einige
das nicht einfach unkommentiert lassen können. Das gehört hier meines Erachtens nach nicht her.

Wie schon erwähnt war das kein Angriff gegen Dich, sondern meine persönliche Meinung.

Kleiner Tip: Schau mal am TS nach, ob der Dienst für die Designs überhaupt gestartet ist. Der wird hiefür nämlich benötigt und ist Standardmässig auf "Deaktiviert" gestellt.

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: PulProm
16.07.2013 um 13:29 Uhr
Der Dienst "Design" ist gestartet.

Selbst als Admin kommt "Mindestens ein Design wurde durch eine Remotedesktopeinstellung verhindert" (oder so ähnlich)
Bitte warten ..
Mitglied: templier
16.07.2013, aktualisiert um 17:17 Uhr
Zitat von PulProm:
Selbst als Admin kommt "Mindestens ein Design wurde durch eine Remotedesktopeinstellung verhindert" (oder so
ähnlich)

Siehst Du das ist das was ich gemeint habe: Das Dir jegliches analytische Denken einfach fehlt. Was soll denn das bedeuten "so ähnlich"? Wie soll man Dir denn da helfen können, wenn Du uns nicht mal genaue Fehlerbeschreibungen, ggf. sogar einen Screenshot, zur Verfügung stellst?

Zitat von PulProm:
Trotz dessen, werde ich nichts "wichtiges" am Server verstellen. So weit kenne ich mich schon aus.
Blödsinn, Du kennst Dich mit TS absolut überhaupt nicht aus - Und nach welchen Kriterien beurteilst Du denn eigentlich was "wichtig" ist an einem TS, wenn Du noch nicht einmal so eine einfache Sache hinbekommst? Ich wiederhole es auch gerne noch einmal für Dich: Du kannst/darfst TS niemals mit einem "normalen" Server vergleichen! Die TS "ticken" nun mal in einigen Dingen ganz anders und lass Dich hier von der scheinbar gleichen GUI, gegenüber einem "normalen" Server, nicht täuschen!

Wie gesagt... verzeih meine offene Worte und bitte sehe diese auch nicht als Angriff gegen Dich persönlich. Nochmal: Lass am besten die Finger von diesem System weg.

Liebe Grüsse
Ralph

Tante Edith: Was ist denn im RDP-Protokoll hinterlegt, was das Thema hier betreffen könnte? (Stichwort: Farbtiefe, etc...)
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
17.07.2013 um 01:26 Uhr
Hallo,

Da ich jetzt nichts zu tun hatte habe ich einfach mal nen Test Cluster aufgestellt und werdegleich mal deine Situation nachspielen. Weil eigentlich müsste man es mit endsrechenden rechten ändern können.

@templier
Ich schliße mich deiner meinung an, Wen du keine Ahnung von TS hast dann lass es einfach!

Und ok, Ich gebe es ja zu, mein Cluster ist kein wircklicher TS Cluster sondern läuft mit Citrix, aber das basiert ja auch auf den TS.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: templier
17.07.2013, aktualisiert um 01:58 Uhr
Zitat von Herbrich19:
@templier
Ich schliße mich deiner meinung an, Wen du keine Ahnung von TS hast dann lass es einfach!
Merci, Herbrich, für Deinen Zuspruch - Ich werde mich allerdings nun aus dieser Thematik hier zurückziehen. Weil es einfach "Sinnlos" ist und absolute Zeitverschwendung.

Schau doch mal hier die Aussage der OT:
Zitat von PulProm:
Ach ja und an die Kritiker: Normalerweise geht es den Hintergrund mit drei Klicks zu ändern und ich dachte, dass ich das auch
ohne Server-Schulung hinbekomme. Langsam merke ich, dass das doch nicht geht.
Diese Frau hat absolut KEINE Ahnung von TS - Und, als Schallplatte mit "Sprung": Sie sollte umgehend ihre Finger von diesem produktiven(!) TS-System lassen!

Liebe Grüsse
Ralph

Tante Ediith: Für Deine Aussage, @Herbrich18 - Zitat:

"Ich schliße mich deiner meinung an, Wen du keine Ahnung von TS hast dann lass es einfach!"

Dafür habe ich Deinen Beitrag mit einem + Punkt bewertet, denn das "isso" (um die TO zu zitieren).
Bitte warten ..
Mitglied: templier
17.07.2013 um 02:00 Uhr
@admins

Dieser Beitrag sollte geschlossen werden. Ohne Begründung, man lese selbst.

Meric und liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Terminalserver 2008R2 und Exchange 2016 CU2 (3)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver WebApp Doku (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...