Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HKEY Current User per GPO ???

Frage Microsoft

Mitglied: davinci91

davinci91 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2012, aktualisiert 16:36 Uhr, 6781 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin moin,

ich hab da mal wieder so ein Anliegen ;)

Derzeit gibt es bei uns im Unternehmen Probleme mit Excel. Nachdem mein WSUS nun wieder läuft,
wurden Updates installiert, welche eine lange Ladezeit bei Excellisten, die im Netzwerk gespeichert
sind, verursachen.

Ist wohl ein bekanntes Problem und durch einen Reg Eintrag leicht gefixt. Also per GPO verteilen!!
Juchu dachte ich mir ... und nach meiner kleinen euphorischen Attacke, hollten mich wieder die Probleme
ein.

DENN:
Der Eintrag ist User bezogen... Nicht jeder User ist lokaler Admin... Anmeldeskripte klappen also nicht
bei jedem. Startskripte haben anscheinend keine Auswirkungen.

ADM Template selber bauen... noch nie gemacht.

Habt Ihr nen Tipp für mich?

LG, Davinci


Edit: Windows Server 2003 R2
Mitglied: -Bender-
26.07.2012 um 17:31 Uhr
Hallo Davinci,

wenn Du irgendeine Verteilungsmöglichkeit hast oder es nicht zuviele Rechner sind um es an jedem auszuführen, könntest Du den "Active Setup" Mechanismus benutzen. Damit wird es einmal in die Registry geschrieben (HKLM) und dann einmalig für jeden User bei dessen nächster Anmeldung ausgeführt.

http://www.sepago.de/helge/2010/04/22/active-setup-explained/

Grüsse,
Bender
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
26.07.2012, aktualisiert um 17:50 Uhr
Jeder User kann seine eigene HKCU manipulieren, dafür muss er kein Admin sein. Schau dir mal die reg.exe an.
Bitte warten ..
Mitglied: davinci91
26.07.2012 um 18:02 Uhr
@-Bender-
Mhh hört sich interessant an. Werde ich mal in einer Testumgebung ausprobieren.

@spytnik
Das ist mir gerade auf dem Weg nach Hause ebenfalls aufgefallen. Sonst könnte ja kein
User persönliche Einstellungen machen. Sind ja größtenteils alles nur Reg Einträge.

Dann müsste ich es per Anmeldeskript verteilen (was durch den User ausgeführt wird).

Mal ne andere Frage am Rande, die ich mir zu diesem Thema gestellt habe. Wenn ich 2 GPOs erstelle und beide ein Startskript konfiguriert haben, werden dann beide Skripte ausgeführt? Wenn ja, welches zuerst? Ich weiß, das man in EINER GPO mehrere Skripte hinterlegen kann. Manchmal hat man aber das Bedürfnis mehrere GPOs der Übersicht halber anzulegen.
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
27.07.2012 um 08:32 Uhr
Moin,

falls du zur Gruppenrichtlinienverwaltung noch nicht GPMC nutzt, tu es!
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=21895

Wenn du da auf die OU klickst auf die das Objekt zugeordnet ist siehst du die "Verknüpfungsreihenfolge", diese wird von oben nach unten abgearbeitet.

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Mitglied: davinci91
30.07.2012 um 08:50 Uhr
Hiho,

so sorry hatte den Post hier schon fast wieder verdrängt.

Ich habe es vorübergehend über ein Anmeldeskript gelöst und somit das Problem behoben.
Da wir am Wochenende auf W2k8 R2 geswitcht sind, kann ich es nun dirket per GPO als Registry-Eintrag hinzufügen

Danke für eure Bemühungen.

Frage ist geklärt !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Domain-Client: lokaler User soll ebenfalls domain gpo nutzen (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Netzwerk
Einzelne Drucker per GPO an bestimmte User freigeben? (8)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Gruppenrichtlinie für User auf andere Rechner übertragen (1)

Frage von Robmantuto zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...