Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hohe Auslastung am Server

Frage Microsoft

Mitglied: unique24

unique24 (Level 2) - Jetzt verbinden

06.03.2009, aktualisiert 10:33 Uhr, 5046 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich bekomme täglich so um die 1 - 2 mal eine Nachricht vom Server mit:

Warnung auf SRV01 um 28.02.2009 10:04:08

Eine große Speichermenge wurde Anwendungen und Prozessen zugewiesen. Fortwährend hohe Speichernutzung kann zu Leistungsproblemen führen.

Mit dem Task-Manager können Sie feststellen, welche Prozesse und Anwendungen den meisten Speicher verwenden. Überwachen Sie die Aktivitäten dieser Ressourcen über mehrere Tage. Wenn Sie fortwährend erhöhten Speicherverbrauch aufweisen und es sich um weniger kritische Prozesse oder Dienste handelt, versuchen Sie diese zu beenden und erneut zu starten.

Mit Hilfe des Änderungstasks für Warnmeldungen kann diese Warnung im Monitor- und Berichterstattungstaskpad des Serververwaltungsmonitors deaktiviert werden oder ihr Schwellenwert geändert werden.


Ich denk das der SQL Server hier dies verursacht. SBS2003 R2 mit 4GB Ram ist installiert.

Muss man sich Gedanken machen oder kann man es ignorieren?
Danke
Mitglied: Combattent
06.03.2009 um 10:51 Uhr
hallo unique24,

du denkst? schau doch einfach mal nach welcher Task dies verursacht und poste es mal. Dann können wir dir hierbei helfen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
06.03.2009 um 10:53 Uhr
Gibt es denn Performanceprobleme? Auf dem SBS reserviert sich der SQL-Server immer ca. die Hälfte des RAM, was dann zu der Meldung führt. Solange es nicht tatsächlich Performanceprobleme gibt kann man die Meldung getrost ignorieren oder die Schwellenwerte für die Warnung ändern.
Sollte es Performanceprobleme geben, kann man die Speicherzuweisung für den SQL-Server ändern, da müsstest Du aber noch mal in den einschlägigen Foren (auch hier) suchen, ich weiss jetzt gerade nicht mehr, wo ich das gefunden habe.
Bitte warten ..
Mitglied: 76091
06.03.2009 um 11:00 Uhr
Hallo unique24,

es kann sich wahrscheinlich auch um den Prozess Store handeln. Warum steht hier: http://msexchangeteam.com/archive/2004/08/02/206012.aspx
Die Speicherauslastung der Store.exe kannst du wenn gewünscht auch begrenzen: http://www.sbsfaq.de/SBS2003/Exchange2003/Datenbanken/HOWTOExchangeSTOR ...

Diese Meldung kannst du eigentlich ignorieren und dich freuen das dein SBS den ganzen RAM ausnutzen möchte

Zur SQL Speicherbegrenzung: http://www.howtodo-it.de/howtos/Software/microsoft/windows-2003-2008-se ...
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
06.03.2009 um 11:10 Uhr
Da sind die Links, die ich vergessen hatte...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung (1)

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows Update bei virtuellem Windows 7 - hohe CPU Auslastung und keine Reaktion (6)

Frage von IT-Alexander zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
Server 2012 cpu Auslastung durchgehend bei 10 prozent (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows 7
gelöst SVCHOST verursacht hohe Prozessorlast (6)

Frage von cardisch zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Outlook & Mail
Outlook Suche liefert kein Ergebnise mehr (8)

Frage von Bjoern-B zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
gelöst "Kiosk"System für Demoversion und neue Versionen einer Anwendung (7)

Frage von kpieper zum Thema Windows Server ...