Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Hohe Cpu Auslastung aus unempfindlichen Gründen

Mitglied: Mow

Mow (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2005, aktualisiert 25.02.2006, 14240 Aufrufe, 7 Kommentare

Halllo
ich habe folgendes Problem und zwar das ich eine Cpu auslastung von ~ 50% angezeigt bekomme, aber der Leerlaufprozess trotzdem mit 99% angezeigt wird... ich weiss selber das das paradox is aber so steht es da... format c hat auch nix gebracht.. bitte um hilfe

Danke
Mitglied: leknilk0815
16.01.2005 um 15:16 Uhr
Hi,
einfachste Methode: Hardware komplett ausbauen, nur noch Grafikkarte verbleibt im Rechner. Vermutlich ist eine beschädigte Komponente dabei, wie z.B. Netzwerkkarte, welche im Fehlerfall bis zu 15000IRQ's pro Sek. absetzen kann und damit die CPU dichtmacht. Es gibt auch noch die Möglichkeit, die Ansicht des Taskmanagers zu erweitern, um so dem Übeltäter auf die Spur zu kommen. Es reicht aber wohl nicht, die Komponenten im Gerätemanager zu deaktivieren, da z.B. die IRQ's fest verdrahtet sind und somit immer noch fehlerbehaftet sein können. Einfach mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mow
16.01.2005 um 18:02 Uhr
Ich bin dir zutiefst verbunden! Es lag an der Netzwerkkarte... Hab nu die alte drin allesläuft perfekt.. Danke nochmal!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Bert2000
02.02.2005 um 13:47 Uhr
Vielen Dank auch von mir,
wäre auf diese Idee gar nicht gekommen. Bei mir verursacht eine fritz pci 2.0 eine Auslastung von 22-27%. Also ausgetauscht gegen eine andere (gebrauchte) Karte aus dem Keller und: Siehe da, CPU-Last jetzt 30-44%. AVM Hotline kann sich das nicht erklären, erzählt mir, ich soll doch mal ein BIOS Update am Mainboard durchführen, die aktuellsten Treiber für den Chipsatz installieren und überhaupt, 98% Leerlauf + 30% Prozessorlast wäre über 100, ist also gar nicht möglich. >:-C Dass zwei Fritzkarten defekt sind kann gar nicht sein...
Tja, werde die Karte mal in einen anderen Rechner einbauen und Euch auf dem Laufenden halten....
Bitte warten ..
Mitglied: Bert2000
17.03.2005 um 10:32 Uhr
So, jetzt isses soweit. Die Fritzkarte funktioniert in anderem Rechner ohne Probleme. Auf den Rat der Firma Toolhouse in Pfaffenhofen (http://www.toolhouse.de) habe ich die Karte dann in einen anderen pci-Slot gesteckt, keine Änderung. Daher noch einige andere Versuche mit BIOS Einstellungen, nichts. Und jetzt kommts: Nocheinmal die Karte in einen anderen der 4 pci-Slots - funktioniert!. D.h., zwei Slots sind defekt oder haben zumindest Probleme mit der Fritz.
Hoffe, den Tip kann mal jemand brauchen.
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
03.07.2005 um 00:21 Uhr
Also grundsätzlich könnt ihr mindestens die Ursache sauber rausfinden:
OS mit F8 im abgesicherten mode hochfahren und einzelneTreiber nicht aktivieren.
Dann CPU-Load mitmessen.
Für USB-Geräte (sind manchmal grobe Sündenböcke) gibts das Tool "USBMON.EXE".
Ansonsten das Einfachste, um HW-Errors von Softwareproblemen zu unterscheiden:
1) Devicemanager sowie Systemfehlermeldungen konsultieren
2) System runterfahren
3) Knoppix rein, auf CD umstellen und Booten
4) die Diagnosemöglcihkeiten des Systems nutzen (Systemanzeige, USB-Diagnose..
Bitte warten ..
Mitglied: ITfritze
25.02.2006 um 02:04 Uhr
@Bert2000

Es kann auch einfach sein das deine FritzCard sich nicht mit deinem Mainboard verträgt, da würde auch nur der weiterverkauf helfen.

PS. Bei einer fritzbox gibt es das Problem nicht, da diese über LAN mit dem PC verbunden werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Bert2000
25.02.2006 um 02:14 Uhr
Danke für den Tip, aber wie oben erwähnt: Seit die Karte in einem anderen Slot steckt, habe ich keine Probleme mehr.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Mindestens einmal am Tag hohe cpu Auslastung
Frage von Saba91Hardware6 Kommentare

Hallo Leute , Also ich hab einmal am Tag eine cpu Auslastung von 100% diese hält sich dann einige ...

Windows 7
Hohe CPU-Auslastung durch Prozess System
gelöst Frage von Pooly42Windows 78 Kommentare

Hallo zusammen! Ich kämpfe seit ein paar Tagen mit einem Problem und alle Recherchen im Internet bringen mich nicht ...

Hyper-V
Verständnisfrage zu CPU Auslastung
Frage von AndreasOCHyper-V5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bei uns einen Server mit mehreren VMs. Nun beschwerten sich ein paar Leute das eine VM ...

Switche und Hubs
SG300 Routing und CPU Auslastung
Frage von mario89Switche und Hubs5 Kommentare

Hallo Leute, nachdem ich von eurer Seite das letzte mal schon sehr gute Hilfestellungen bekommen habe, muss ich mich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 38 MinutenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 18 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 19 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 20 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...