Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Home Plug Adapter an Mehfachsteckdose

Frage Hardware

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

12.08.2009, aktualisiert 14:32 Uhr, 3867 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ist es möglich einen HomePlug-Adapter an eine Mehrfachsteckdose zu schließen und ein Netzwerk aufzubauen oder benötigt man einen speziellen HomePlug-Adapter an den die Mehrfachsteckdose angeschlossen wird?

Gruß
Mitglied: Pjordorf
12.08.2009 um 14:35 Uhr
Hallo

ist es möglich einen HomePlug-Adapter an eine Mehrfachsteckdose
zu schließen und ein Netzwerk aufzubauen oder benötigt man
einen speziellen HomePlug-Adapter an den die Mehrfachsteckdose
angeschlossen wird?
???????

Eine Mehrfachsteckdose und daran dann mehrere Homeplugadapter oder nur einen?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
12.08.2009 um 14:35 Uhr
Hallo,

nur einen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.08.2009 um 14:38 Uhr
Hallo,

das ist kein problem und sollte ohne einschränkungen funktionieren.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
12.08.2009 um 14:40 Uhr
Gehe ich dann richtiger in der Annahme, dass es bei mehreren Probleme geben kann?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
12.08.2009 um 14:43 Uhr
Nö...warum sollte es?

Die Mehrfachsteckdose legt ja alle Dosen auf die gleiche Phase. Auch mehrere Steckdosen in unterschiedlichen Räumen teilen sich eine Phase. Du hast i.d.R. nur drei verschiedene Phasen (L1,L2,L3) im Haus.
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
12.08.2009 um 14:47 Uhr
Hallo,

ich mein nur, weil du gefragt hast, ob ein oder mehrere Adapter an der Mehrfachsteckdose hängen.


Aber wenn beides möglich ist, passt das schon.

Vielen Dank!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.08.2009 um 14:49 Uhr
Hallo,

bleibt noch die letzte Frage von Exzel: "oder benötigt man einen speziellen HomePlug-Adapter an den die Mehrfachsteckdose angeschlossen wird"

Ja. Allerdings habe ich noch keine gefunden wo ich an den Homeplugadapter die Mehrfachsteckdose anschließe. Vielleicht sollte das mal jemand erfinden.

Und zu mehrere Homeplugadapter an einer mehrfachsteckdose: Richtig, auch keine Probleme.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
12.08.2009 um 14:53 Uhr
Hallo,

einen Adpater mit Mehrfachsteckdosenanschluss findest du hier

http://www.notebooksbilliger.de/networking/netzwerk_ueber_strom/devolo_ ...

Gruß und danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.08.2009 um 14:58 Uhr
Hallo

einen Adpater mit Mehrfachsteckdosenanschluss findest du hier

http://www.notebooksbilliger.de/networking/netzwerk_ueber_strom/devolo_ ...

nein. das sind Homeplugadapter die an einer Stecker (Mehrfachsteckdose) angeschlossen werden und nicht Homeplugadapter an denen eine Mehrfachsteckdose angeschlossen wird.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
12.08.2009 um 17:01 Uhr
Ich rate dringend davon ab einen Homeplug Adapter an einer Mehrfach Steckdosenleiste zu
betreiben! Das steht idR. bei den Geräten auch in der Betriebsanleitung selbst drin, das man
das Nicht machen soll!

Gründe sind einfach: Es gibt Probleme mit der Datenübertragung wenn das Gerät an einer
Mehrfachsteckdose betrieben wird, bzw. es können welche entstehen da diese das Netz
zusätzlich belasten und es somit "verunreinigen" (Frequenzschwankungen).

Außerdem steht bei den MSI und Devolo Geräten ausdrücklich in der Anleitung man soll das
Gerät an einer normalen Steckdose anschließen da es sehr warm wird und sonst unter
Umständen nicht genug gekühlt werden kann. Wenn ich mich recht entsinne wird ein Abstand
von 15cm oder mehr in alle Richtungen zu anderen Geräten oder Hindernissen empfohlen.

Und aus persönlicher Erfahrung mit Mehrfach Steckdosenleisten muss ich sagen: Man sollte
aufpassen was man dort für Geräte anschließt, kleine Strom Adapter z.B. Ladegeräte für Handys,
Funkmäuse, Kopfhörer etc. sollte man nur mit Vorsicht auf eine solche Leiste stecken und wenn,
dann mit genug Abstand zum nächsten Gerät. Mir ist es gerade vor 3 Wochen passiert das ich mein
Zimmer etwas umgebaut hatte und im Zuge dessen meinen Schreibtisch ebenfalls umstellen musste.
Als ich die ganzen Kabel an der Leiste abgezogen hatte war nur noch das Kabel vom Rechner dran,
die Zuleitung an der Steckdose hatte ich auch schon weg genommen. Gerade als ich das Kabel für den
Rechner rausziehen möchte, breche ich gleich mit 4 Fingern durch das Plastikgehäuse der Leiste und
lande auf den Stromschienen... Zum Glück hatte ich das Netzkabel schon als erstes entfernt.
Die Leiste war keine Billigware muss ich dazu sagen, zwar schon ein paar Jahre alt aber das Plastik wurde
durch die vielen kleinen Netzteile und die konstante Wärmeabgabe spröde und die Weichmacher gingen
über die Jahre verloren.

Mfg.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst Installation Atheros AR242x WLAN-Adapter unter Ubuntu 16.04 (10)

Frage von achklein zum Thema Ubuntu ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst Home-LAN optimieren (31)

Frage von Merris zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...