Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Home XP an Domäne anmelden

Mitglied: scan5415

scan5415 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2007, aktualisiert 24.11.2007, 10012 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo

ich suche ein funktionierende Lösung wie ich Vista Home und XP Home clients mit einer Domäne benutzten kann.

Ich möchte sie nicht in die Domäne integrieren sondern nur auf die Drucker und Netzwerkfreigaben zu greifen.
Das möchte ich am liebsten mit einem kleine Proggi. Nicht mit Batsch. Das hatte ich bereits ausprobiert und hat nicht so wie ich möchte funktioniert.
Weiter habe ich es auch schon mit VPN versucht. Dort hatte ich das Problem das ich mich zwar Anmelden kann aber am Server 2K3 nicht authendifiziert bin!

Wer kann mir da Helfen???

Gruss

Scan
Mitglied: Folkskygg
15.11.2007 um 12:09 Uhr
Hi,

naja, Vista Home und XP Home kann man standardmässig nicht mit einer Domain verwenden. Deswegen sind es ja die Home-Versionen... für privatanwender.

Gruß
Folkskygg
Bitte warten ..
Mitglied: scan5415
15.11.2007 um 13:03 Uhr
Hi

Ja das weiss ich. Das ist ja gerade mein Problem.
Ich muss das irgendwie umgehen.
Ich möchte es auch gar nicht auf in die Domäne integrieren. Sondern ich möchte nur Zugriff auf die Netzwerkressourcen und Drucker haben.

Mit net use funktioniert das schon einigermassen. Nur ist dort das Problem das ein so unschönes DOS Fenster aufgeht und das man nur umständich den Benutzername und Passwort eingeben kann.
Ich suche gerade für die einen Ersatz.

Vieleicht ist meine Frage falsch geschrieben!
Bitte warten ..
Mitglied: balougonzo
15.11.2007 um 13:21 Uhr
Hallo,

es gibt in der Registry einen Schlüssel der entscheidet " ist das eine Home oder Prof. Editon?".
Wenn du diesen umschreibst, hast du sozusagen eine XP-Pro (...mit Domänenfunktion).
Da Windows es aber verbietet diesen Schlüssel umzuschreiben gibt es ein Tool welches du
hier findest.

Nachteil: Die Gruppenrichtlinien (gpedit.msc) oder Sicherheitsrichtlinien (secpol.msc) sind NICHT vorhanden nach dieser 'Umwandlung'. (Obwohl sich diese sicherich halbwegs nachtragen lassen, einfach mal googlen.)
-Eventuelle Probleme bei WIN-Updates.

MfG
balougonzo
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.11.2007 um 13:24 Uhr
Oh ja, aber das ist ja nicht die feine englische Art. Demnächst verwandelt sich das Forum in eine Crackerhölle!

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
15.11.2007 um 13:59 Uhr
@ arch-stanton

Stimme zu

@ scan5415

Installier einfach die Professional-Edition von XP.
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
15.11.2007 um 15:12 Uhr
Einfach bei XP Home als arbeitsgruppenname den namen der domäne ohne zusätze wie .local.irgenwas also wenn die domäne Hugo.local.irendetwas heist nur Hugo eintragen.

jetzt noch vom domänen-admin den benutzer mit dem selben passwort wie auf dem XP-Home anlegen lassen und schon kann man alles von der Domäne benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: scan5415
15.11.2007 um 16:38 Uhr
@TuXHunt3R

Geht nicht so einfach... Sind private Laptops und der Verein hat kein Geld allen eine Pro Lizenz zu kaufen.

@ SteinBeiser

Vielen Dank werde das so bald ich kann aus probieren.

Melde mich wieder ob es funktioniert hat!

Gruss

Scan
Bitte warten ..
Mitglied: scan5415
18.11.2007 um 23:18 Uhr
Das mit der Arbeitsgruppe ist eine gute Idee.

Ich habe mir das über das Weekend durch den Kopf gehen lassen. Das Problem an dieser Lösung ist, dass wenn sich der User sich mit dem speziell für die Domain eingerichteten Account anmeldet hat er keinen Zugriff auf seine Eigenen Dateien mehr.
Weil diese ja dem anderen Benutzerkonto zugewiesen sind.
Währe es höchstens mögich, bereits in der Home Edition, die Rechte zu vergeben?

Grz

scan
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
19.11.2007 um 09:23 Uhr
Er ist nachwievor als der benutzer auf dem rechner angemeldet und hat alle rechte an seinem rechner. Er kommt halt zusätzlich ohne erneute eingabe des paswortes an die in der Domäne für ihn frei gegebenen sachen. Es muss nur in der domäne einen benutzer mit selben anmeldenamen und passwort bestehen. Der rechner ansich wird nicht mitglied der domäne. Es wird auch kein login-script usw. für den benutzer ausgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: scan5415
19.11.2007 um 11:57 Uhr
Ach so... Jetzt ist es klar!

Ja das ist sicher ein Lösungsansatz, werde ich sicher einfliessen lassen.

Was ich aber eher suche ist ein Script, welches nicht auf DOS bassiert, der den Benutzername und das Passwort abfragt und dann die nötige Netzwerklaufwerke verbindet.
Ist es wirklich so, dass es nichts so etwas gibt??

Ich danke euch für die Hilfe....

Grz

scan
Bitte warten ..
Mitglied: scan5415
19.11.2007 um 18:51 Uhr
Vielen Dank

Ich habe das ausprobiert. Es funktioniert Tip Top.
Jedoch hat jetzt ein Mitglied im Verein kein Passwort an seinem Laptop...
Ist es irgendwie möglich auch dieses Problem zu beheben?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grz

scan
Bitte warten ..
Mitglied: scan5415
24.11.2007 um 13:56 Uhr
Wegen dem Anmelden auf dem Server wenn es mit dem User Account (wie oben beschrieben) nicht funktioniert. Dachte ich dass ich per Batch Script den Explorer aufrufe mit dem Server. Dann kommt die Benutzeranmeldung. Wenn diese erfolgreich (oder einfach eingegeben wurde) soll sich das Fenster wieder schliessen.

Ich habe darauf hin etwas im Internet geschnüffelt und bin auf folgendes gekommen:
[code]
start /b explorer.exe \\server
taskkill explorer
start explorer.exe
[/code]

Das funktioniert leider nicht ganz so wie ich es gern möchte.
Wer hat da eine besser Idee??

Grz

scan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Kubuntu in Samba-Domäne anmelden
gelöst Frage von AndyAhUbuntu3 Kommentare

Hi NG, ich bin's mal wieder ;). Kann ich einen Kubunturechner in eine Domäne, die auf Samba läuft, einhängen? ...

Windows Server

TerminalServer - "Anmelden an" Vorauswahl Domäne

gelöst Frage von johanna-pWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich möchte auf unserem Terminalserver (W2003R2 SP2) bei der Anmeldung IMMER die Domäne vorausgewählt haben, da die "Optionen ...

Windows Netzwerk

Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden

gelöst Frage von FFSephirothWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Nachdem ein Client mit WIN 7 Embedded umbenannt wurde, kommt er nicht mehr in die ...

Windows Server

Domänen-Benutzer Anmelde-Überwachung

Frage von PseudoNymWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe hier ein seltsames Problem, was mich sehr bunruhigt. (Wer nicht den ganzen Text lesen will s.u. ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 12 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 16 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...