Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Homeshare - mal ja, mal jein ....

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ostrich

Ostrich (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2007, aktualisiert 17.11.2008, 6553 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

das wird nun mein erster Beitrag im Forum, nachdem ich nun schon eine ganze Zeit hier mitlese. Mein problem ist Folgendes:

Ich stecke mitten in einer Domänenmigration W2k-W2k3. Involviert ist auch ein Exchange Server 2000 -> migriert nach 2004. Alle Server wurden neu aufgesetzt, installiert und fehlerfrei in betrieb genommen unter WSrv2003R2 (Standard). Als Clientbetriebssysteme kommen W2K und WXp zum Einsatz, und nun tritt dort sporadisch folgendes Phänomen auf:

Das Homelaufwerk liegt defaultmässig auf \\Serverxy\users\%username% und ist mit dem Laufwerksbuchstaben "H" verbunden. In der Umgebuing sieht das dann so aus:

KORREKT:
HOMEDRIVE=H:
HOMEPATH=\
HOMESHARE=\\serverxy\users\user34

Auf einigen Clientsystemen steht nach der ersten Anmeldung nun folgendes:

FALSCH:
HOMEDRIVE=H:
HOMEPATH=\user34
HOMESHARE=\\serverxy\users

Besonders fatal ist es dann, wenn das laufwerk als Offline-Folder zur Verfügung steht un d nun auf dem Client das gesamte users-Verzeichniss gecached wird bzw. werden soll.

Eine Neuanmeldung (!!!) behebt das Problem immer, ein Neustart des Systems reproduziert den Fehler in vielen Fällen. Ich biun recht ratlos, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee. Danke schonmal!
Mitglied: Thor1970
17.11.2008 um 13:28 Uhr
Hallo Ostrich,

Über die lokalen oder Domänenrichtlinien die Einstellungen für die Netzwerkanmeldung ändern.

lokal:
gpedit.msc

Computerkonfiguration - Administrative Vorlagen -System - Anmeldung
--> Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten --> aktivieren

die Beschreibung in der Gruppenrichtlinien erklärt die Wirkungsweise und auch warum eine Neuanmeldung das Problem "behebt" und ein Neustart reproduziert.
Bitte warten ..
Mitglied: Ostrich
17.11.2008 um 13:42 Uhr
Moin,
ja gernau diese Policy sollte helfen - greift abr nicht immer, warum weiss ich nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: WinSysOp
06.05.2010 um 12:10 Uhr
Wir haben seit einiger Zeit wohl das gleiche Problem.
Da in Eurer Diskussion die Ursache letztlich nicht ergründet wurde, habe ich heute einen neuen Thread aufgemscht unter der Überschrift "Probleme mit Mapping von Homeshare (DFS) unter Windows XP".
Vielleicht gibt es auf Eure Seite ja neue Erkenntnisse.
Würde mich freuen, wenn Ihr Euch an der Lösung beteiligt.
Cheers.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Python
gelöst Python mal utf-8 mal nicht (1)

Frage von peterpa zum Thema Python ...

Administrator.de Feedback
gelöst War das hier nicht mal werbefrei? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Administrator.de Feedback ...

Batch & Shell
gelöst CMD- For-Schleife geht mal und mal nicht?!? (5)

Frage von CaddyM zum Thema Batch & Shell ...

Cloud-Dienste
Encfs als mal wieder defekte Dateien (8)

Frage von Thor01 zum Thema Cloud-Dienste ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (11)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...